Härte



Alles zum Schlagwort "Härte"


  • Bei besonderer Härte

    Mo., 28.09.2020

    Wann Mieter gegen eine Kündigung Widerspruch einlegen können

    Bedeutet die Kündigung für den Mieter eine besondere Härte, kann er Widerspruch einlegen. Ein Gericht entscheidet dann, ob das Mietverhältnis fortgesetzt wird.

    Vermieter dürfen wegen Eigenbedarfs einem Mieter kündigen - doch wann muss der dann die Wohnung wirklich räumen? Das kommt auf den Einzelfall an.

  • Lukaschenko zeigt Härte

    Sa., 20.06.2020

    Viele Festnahmen vor Präsidentenwahl in Belarus

    Polizeibeamte mit Mundschutzmasken halten während einer Kundgebung in Minsk einen Demonstranten fest.

    Anfang August stehen in Belarus Präsidentschaftswahlen an, und Staatschef Lukaschenko macht nicht den Eindruck, als ob er sein Amt aufzugeben gedenkt. Seit vergangener Woche sitzt ein potenzieller Herausforderer in Untersuchungshaft, auf den Straßen geht die Polizei gegen Demonstranten vor.

  • Grenzsicherung mit Härte

    Mi., 04.03.2020

    Spannung an griechisch-türkischer Grenze wächst

    Die griechischen Behörden feuerten Tränengas und Betäubungsgranaten ab, um einen Vorstoß von Migranten abzuwehren, die ihre Grenze von der Türkei aus überqueren wollten.

    Es soll Verletzte gegeben haben an der Grenze, sogar einen Toten. Griechenland und die Türkei überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Die EU-Innenminister verkünden eine harte Linie.

  • Fußball

    Do., 06.02.2020

    Hamann zum Fall Torunarigha: «mit aller Härte» bestrafen

    sky-Experte Dietmar Hamann lächelt.

    München (dpa) - Im Fall Jordan Torunarigha hat Sky-Experte Dietmar Hamann ein hartes Vorgehen gegen die mutmaßlichen Täter gefordert. «Du musst natürlich schauen, wenn so etwas passiert, dass du die Dinge im Keim erstickst. Du musst mit aller Härte diese Leute bestrafen, weil so etwas in den Stadien und auch auf der Straße keinen Platz hat», forderte der ehemalige Nationalspieler am Donnerstag in München.

  • Was ist «unzumutbare Härte»?

    Fr., 31.01.2020

    BGH mahnt Gerichte: Eigenbedarfskündigungen genauer prüfen

    Die obersten Zivilrichter des BGH fordern schon länger dazu auf, bei Eigenbedarfskündigungen genauer hinzusehen.

    Die obersten Zivilrichter des BGH fordern die Gerichte schon länger auf, bei Eigenbedarfskündigungen genauer hinzusehen. Ob hohes Alter des Mieters, lange Wohndauer oder viele minderjährige Kinder - nicht alles stellt nach Ansicht des BGH eine unzumutbare Härte für Mieter dar.

  • Zank um Bedürftigkeitsprüfung

    Mo., 28.10.2019

    CDU-Vize Laschet fordert Härte im Grundrentenstreit mit SPD

    Wird bald mehr im Portemonnaie sein? Spitzenvertreter von Union und SPD konnten sich beim Streitthema Grundrente wieder nicht einigen.

    Berlin (dpa) - Im Koalitionsstreit um die Grundrente hat der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet eine harte Haltung der Union gegenüber der SPD verlangt.

  • Privates privat entsorgen

    Fr., 13.09.2019

    Stadt zeigt Härte: Nur öffentliches Laub in die Boxen

    Herbstlich eingestimmt: Die Straßenlaubboxen gehören bis Mitte Dezember zum Stadtbild an baumreichen Straßen.

    Augen will die Stadt Ahlen nicht mehr zudrücken. Sollten Laubboxen ab dem 23. September falsch befüllt sein, werden betroffenen Standorte aufgelöst.

  • Warnung vor «sozialen Härten»

    Di., 10.09.2019

    Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

    Ein Arbeiter befestigt Styroporplatten zur Wärmedämmung an einer Hausfassade.

    Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härten» - und stellen Forderungen auf.

  • Härte und Aggressivität

    Mi., 04.09.2019

    Kritik von Grünen und FDP an AfD-Verhalten im Bundestag

    Sitzung des Deutschen Bundestages. Am 7. September 1949 trat das Parlament in Bonn erstmals zusammen.

    Der Bundestag wird gern auch «Hohes Haus» tituliert. Eine so bezeichnete Einrichtung verdient natürlich Respekt. Doch daran mangelt es der 2017 dazu gekommenen AfD aus Sicht von Grünen und FDP. Ihre Vorwürfe sind sogar noch schärfer.

  • Gegen Gedankenspiele im Osten

    Mo., 24.06.2019

    CDU-Spitze will Zusammenarbeit mit AfD mit Härte verhindern

    CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer: «So wie ich die AfD im Moment betrachte, kann ich mir nicht vorstellen, dass es jemals eine Zusammenarbeit mit dieser Partei geben kann.»

    Immer wieder gibt es gerade in der ostdeutschen CDU Gedankenspiele einer Öffnung hin zu den Rechtspopulisten von der AfD. Die Parteiführung versucht nun erneut, dem einen Riegel vorzuschieben.