Häuserwand



Alles zum Schlagwort "Häuserwand"


  • Juk-Haus

    Do., 17.10.2019

    Kreatives Malen und Filmen

    Malayka, Amy und Anastasia sind schon mit den ersten Entwürfen für ihre Schriften befasst, Sven Olde gibt ein paar Tipps.

    Graffiti und Stopmotion-Filme standen bei der Herbstferien-Kulturwoche im Juk-Haus im Mittelpunkt.

  • Unfälle

    Do., 10.10.2019

    Betrunkener Trucker fährt gegen Autos und Häuserwände

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

    Neuss (dpa/lnw) - Ein Trümmerfeld aus beschädigten Autos und abgebrochenen Fassadenteilen ist nach Feuerwehr- und Polizeiangaben bei einem Unfall eines betrunkenen Lkw-Fahrers in Neuss entstanden. Der 28-Jährige kam in der Nacht zum Donnerstag nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte geparkte Fahrzeuge und prallte gegen Hauswände, wie die Polizei mitteilte. Der Sattelzug, der einen Container geladen hatte, kam schließlich quer auf der Straße zum Stehen. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Lkw-Fahrer in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge war der junge Mann stark alkoholisiert.

  • Hakenkreuze und ausländerfeindliche Beleidigungen

    Di., 06.08.2019

    Staatsschutz ermittelt in Westerkappeln

    Mit einem Spezialmittel wurden die Schmierereien am hinteren Teil des VHS-Hauses am Dienstagnachmittag entfernt.

    Hakenkreuze, ausländerfeindliche Beleidigungen und Schmierereien an Häuserwänden im Westerkappelner Ortskern haben jetzt den Staatsschutz auf den Plan gerufen.

  • Lehrer Schlütz und seine Hausinschriften

    Mi., 12.12.2018

    Der Mann der vielen Sprüche

    An diesem Gebäude an der Schöneflieth, in dem heute Rucksack-Reisen seine Kanus parkt, befindet sich die gesuchte Inschrift

    Heinrich Schlütz war ein Gimbter Dorflehrer – aber er hat an vielen Häuserwänden bleibende Spuren hinterlassen.

  • Mysteriöse Zeichen an Hauswänden

    Do., 16.01.2014

    Gaunerzinken weisen Einbrechern den Weg - Drei Fälle im Münsterland

    Auch, wenn sie an Häuserwänden zu finden sind, die Kreidezeichen der Heiligen Drei Könige haben ganz bestimmt nichts damit zu tun. Die Zeichen, um die es geht, haben einen ganz anderen Hintergrund. Es handelt sich um sogenannte Gaunerzinken. Die erleben in Norddeutschland gerade eine Renaissance. Die Polizei in Flensburg hat vor ein paar Tagen davor gewarnt, dass Diebesbanden sich dort verstärkt damit verständigen. In einigen Fällen seien sie nach Einbrüchen festgestellt worden.

  • Extremismus

    Fr., 04.10.2013

    Nazischmierereien entsetzen Menschen in Salzwedel

    Salzwedel (dpa) - Unbekannte haben in Salzwedel in Sachsen-Anhalt Häuserwände mit Hakenkreuzen und Naziparolen übersät. Der Staatsschutz ermittelt. Die Schmierereien sind laut Polizei Magdeburg über mindestens sieben Straßen verteilt. Viele Menschen in Salzwedel reagierten entsetzt und erstatteten Anzeige. Ein Augenzeuge sagte der Nachrichtenagentur dpa, er habe mehr als 100 Schmierereien gesehen. In schwarzer und grüner Farbe hieß es zum Beispiel: «Hitler jetzt».

  • Gronau

    Mi., 07.10.2009

    Schon wieder ein Wohnungsbrand

    Gronau - Aus dem Schlaf aufgeschreckte Menschen stehen auf der Straße. Ein Vater hält sein Kind - umschlungen mit einer Decke - im Arm. Das grelle Blaulicht der Feuerwehrfahrzeuge reflektiert von den hell verputzten Häuserwänden...

  • Kurzmeldungen Rheine

    Mo., 19.01.2009

    Wände und Auflieger beschmiert