Höchstgeschwindigkeit



Alles zum Schlagwort "Höchstgeschwindigkeit"


  • Nostalgischer Sportwagen

    Mo., 17.08.2020

    Mit 107 Stundenkilometern über die Kappenberger Damm

    Nostalgischer Sportwagen: Mit 107 Stundenkilometern über die Kappenberger Damm

    Nur mit neuen Autos kann man zu schnell unterwegs sein? Keineswegs. Die Polizei stoppte am Freitag einen 62-Jährigen, der die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um mehr als das doppelte überschritten hat.

  • Polizei besorgt

    Sa., 15.08.2020

    Zahl illegaler Autorennen steigt

    Auf Deutschlands Straßen steigt die Zahl der Raser und Rennfahrer.

    Seit 2017 ist Rasen Straftatbestand. Und seitdem steigen die bundesweiten Fallzahlen - ob illegale Rennen, Einzelraser oder auf der Flucht vor der Polizei mit Höchstgeschwindigkeit.

  • Polizei kontrolliert Verkehr

    Mo., 06.04.2020

    Mit 104 km/h über die Wolbecker Straße

    Polizei kontrolliert Verkehr: Mit 104 km/h über die Wolbecker Straße

    Regelmäßig kontrolliert die Polizei in Münster, ob sich Autofahrer an zulässige Höchstgeschwindigkeiten halten. So auch am Sonntag an der Wolbecker Straße. Einen Autofahrer erwischten sie dabei, wie er mehr als doppelt so schnell unterwegs war.

  • Polizei ermittelt

    Fr., 20.03.2020

    Schienen an ICE-Schnellfahrstrecke gelöst

    Die Teißtal-Brücke mit der ICE-Strecke überspannt das Tal. Unweit der Brücke wurden auf einer Länge von 80 Metern Schienenschrauben entfernt.

    Zwischen Frankfurt und Köln fahren ICE-Züge mit Höchstgeschwindigkeit. Nun ist die Strecke gesperrt. Hat es Anschlagsversuch gegeben?

  • Verkehr

    Fr., 20.03.2020

    Gelöste Schrauben an ICE-Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt

    Ein Polizist steht neben einem Streifenwagen.

    Auf dem Abschnitt in Hessen fahren ICE-Züge mit Höchstgeschwindigkeit, nun wurden Schäden an den Schienen festgestellt. Ob es sich um eine vorsätzliche Manipulation handelt, ist anfangs unklar. Die Strecke ist gesperrt.

  • Scheuer bekräftigt sein Nein

    Fr., 14.02.2020

    Vorstoß für Tempo 130 auf Autobahnen scheitert im Bundesrat

    Der Umweltausschuss schlägt vor, dass eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen gelten soll.

    Nächste Runde im Dauerstreit um eine generelle Höchstgeschwindigkeit: Befürworter versuchen einen Anlauf über die Länderkammer - und kommen wieder nicht ans Ziel. Kommt das Reizthema damit vom Tisch?

  • Verkehr

    Fr., 14.02.2020

    Bundesrat: Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen gescheitert

    Berlin (dpa) - Ein Vorstoß für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ist im Bundesrat gescheitert. Der Vorschlag des Umweltausschusses, die geplante Änderung der Straßenverkehrsordnung um eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde zu ergänzen, fand in Berlin wie erwartet keine Mehrheit in der Länderkammer. Wenn Koalitionen in den Ländern sich intern nicht einig sind, muss das Land sich im Bundesrat enthalten.

  • Beispiel Niederlande

    Do., 14.11.2019

    Schulze: Beim Tempolimit letztes Wort noch nicht gesprochen

    Die Grünen fordern erneut ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen.

    Auf niederländischen Autobahnen nur noch Tempo 100 - diese Nachricht lässt auch in Deutschland den Streit um Höchstgeschwindigkeiten wieder aufflammen.

  • Geschwindigkeitskontrolle im Scheddebrock

    Mo., 10.06.2019

    Motorradfahrer ist 51 km/h zu schnell

    Im Scheddebrock hat Polizist Ludger Schroeder mit seinen Kollegen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

    Es sind vor allem Motorradfahrer, die den Scheddebrock sonntagvormittags in eine Rennstrecke verwandeln. Den Eindruck haben einige Anwohner. Die Polizei führte jetzt Geschwindigkeitskontrollen durch. Den unrühmlichen Titel als Spitzenreiter in Sachen Höchstgeschwindigkeit sicherte sich ein Motorradfahrer aus den Niederlanden. Ein anderer Zweiradfahrer flüchtete vor der Polizei.

  • Pro & Contra

    Mo., 08.04.2019

    Sollten E-Scooter auf dem Bürgersteig fahren dürfen?

    Pro & Contra : Sollten E-Scooter auf dem Bürgersteig fahren dürfen?

    Der Entwurf des Bundesverkehrsministeriums sieht vor, dass die langsameren E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von zwölf km/h auf dem Gehweg fahren sollen - eine Gefährdung von Fußgängern oder nur das kleinere Übel? Das ist in dieser Woche die Frage in unserer Rubrik "Pro & Contra".