Höchstwert



Alles zum Schlagwort "Höchstwert"


  • Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert

    Di., 21.05.2019

    Gefährliches Pflaster

    Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit.

  • 15 Prozent aus Deutschland

    Di., 12.03.2019

    Patentanmeldungen in Europa erreichen Höchstwert

    «Europäisches Patentamt» in München. Noch nie haben sich so viele Neuentwicklungen beim Europäischen Patentamt (EPA) angemeldet, wie im vergangenen Jahr.

    Europa und die USA sind für fast drei Viertel aller in Europa eingereichten Patente verantwortlich. Eine große Rolle spielt China noch nicht, doch die Unternehmen sollten auf der Hut sein.

  • Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert

    Mi., 27.02.2019

    Gefährliches Pflaster

    Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert: Gefährliches Pflaster

    Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit.

  • Wetter

    Mo., 25.02.2019

    Ungewöhnlich sonniges Wetter dank Hoch «Frauke»

    Offenbach (dpa) - Hoch «Frauke» lässt den Winter in Vergessenheit geraten: Bis zur Wochenmitte bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Deutschland ungewöhnlich sonnig und zumindest in den Nachmittagsstunden auch mild. Dann liegen die Höchstwerte an vielen Orten im zweistelligen Bereich bis 15 Grad. In den wärmsten Regionen sind nach DWD-Angaben sogar Spitzenwerte um oder knapp über 20 Grad möglich. Das wäre dann offiziell ein warmer Tag, der eigentlich eher in den Frühling passen würde.

  • Umfrage

    Di., 15.01.2019

    Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte

    Laut Allensbach-Umfrage halten 79 Prozent der Deutschen die Justiz für überlastet.

    Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung.

  • Historische Höchstwerte

    Mi., 17.10.2018

    DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

    Sommertage mitten im Oktober: Der Herbst zeigt sich im thüringischen Creuzburg von seiner Sonnenseite.

    Offenbach (dpa) - Ein goldener Oktober mit Sonne und blauem Himmel - das gibt es immer wieder. Noch nie aber seien so spät im Oktober noch so sommerliche Temperaturen verzeichnet worden wie in diesem Jahr, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

  • Tourismus

    Mo., 10.09.2018

    Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs

    Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus steuert auf ein weiteres Jahr mit Höchstwerten zu. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Juli gemessen am Vorjahresmonat um 5 Prozent auf 56,2 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Während bei den Übernachtungen ausländischer Gäste ein Zuwachs von 4 Prozent stand, lag das Plus bei den heimischen Reisenden noch höher bei 6 Prozent.

  • Höchstwert in Sachsen-Anhalt

    Di., 31.07.2018

    Hitzerekord 2018 für Deutschland geknackt: 39,5 Grad

    Im kühlem Nass: Einer der wenigen Orte, an denen Mann die aktuellen Temperaturen noch genießen kann. Hier ein See in Bayern.

    Backofen Deutschland: Der Juli endet mit einem Hitzerekord 2018. Das aktuelle Supersommer-Tief «Juli» bringt weiterhin subtropische Temperaturen mit sich, aber auch Turbulenzen.

  • Militär

    Mi., 02.05.2018

    Weltweite Rüstungsausgaben auf Höchstwert seit Kaltem Krieg

    Stockholm (dpa) - Angesichts wachsender Spannungen auf der Welt wird derzeit so stark aufgerüstet wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Nach Daten des Friedensforschungsinstituts Sipri stiegen die Militärausgaben im vergangenen Jahr erneut leicht auf nun 1,74 Billionen US-Dollar. Mit Abstand die höchsten Rüstungsausgaben haben die USA mit 610 Milliarden Dollar - vor China, das seine Investitionen auf geschätzte 228 Milliarden Dollar hochschraubte. Russland dagegen steckte - wohl durch die wirtschaftliche Krise - erstmals seit 1998 deutlich weniger Geld in Waffen und Militär.

  • Höchstwert

    Mi., 07.03.2018

    Post-Geschäft zieht dank Paketbooms und Expressdiensten an

    Höchstwert: Post-Geschäft zieht dank Paketbooms und Expressdiensten an

    Die gelben Transporter der Deutschen Post DHL sind unübersehbar auf deutschen Straßen. Der Bonner Konzern macht schon länger gute Geschäfte - das Internet spielt dabei eine entscheidende Rolle.