Höchstwert



Alles zum Schlagwort "Höchstwert"


  • Ausgaben erreichen Höchstwert

    Mo., 27.04.2020

    Weltweite Miltärausgaben: Deutschland in der Kritik

    Die Staaten der Erde haben im vergangenen Jahr fast zwei Billionen Dollar in ihre Militärapparate gesteckt.

    Weltweit haben die Militärausgaben 2019 einen neuen Höchstwert erreicht. Dass die deutschen Ausgaben unter den Spitzenländern prozentual am stärksten gewachsen sind, sorgt für Kritik. Das Maß aller Dinge bleibt aber weiter das Land eines bestimmten Präsidenten.

  • Weltweit 533.000 Menschen

    Di., 09.07.2019

    Zahl der über Hundertjährigen hat neuen Höchstwert erreicht

    Die 116-jährige Japanerin Kane Tanaka trägt derzeit den Titel als ältester Mensch der Welt.

    Wiesbaden (dpa) - Weltweit leben immer mehr Menschen nicht nur länger, sondern werden sogar 100 oder älter. Die Zahl der über Hundertjährigen ist in diesem Jahr auf rund 533.000 gestiegen, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Dies sei ein neuer Höchstwert.

  • Statistik

    Di., 09.07.2019

    Zahl der über Hundertjährigen hat neuen Höchstwert erreicht

    Wiesbaden (dpa) - Weltweit leben immer mehr Menschen nicht nur länger, sondern werden sogar 100 oder älter. Die Zahl der über Hundertjährigen ist in diesem Jahr auf rund 533 000 gestiegen, berichtet das Statistische Bundesamt. Dies sei ein neuer Höchstwert. Damit habe sich die Zahl der über 100 Jahre alten Menschen seit der Jahrtausendwende fast vervierfacht. Im Jahr 2000 lebten weltweit rund 151 000 Menschen, die 100 Jahre oder älter waren. Diese Daten seien Schätzungen der Vereinten Nationen.

  • Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert

    Di., 21.05.2019

    Gefährliches Pflaster

    Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit.

  • 15 Prozent aus Deutschland

    Di., 12.03.2019

    Patentanmeldungen in Europa erreichen Höchstwert

    «Europäisches Patentamt» in München. Noch nie haben sich so viele Neuentwicklungen beim Europäischen Patentamt (EPA) angemeldet, wie im vergangenen Jahr.

    Europa und die USA sind für fast drei Viertel aller in Europa eingereichten Patente verantwortlich. Eine große Rolle spielt China noch nicht, doch die Unternehmen sollten auf der Hut sein.

  • Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert

    Mi., 27.02.2019

    Gefährliches Pflaster

    Unfallzahlen in Westerkappeln erreichen neuen Höchstwert: Gefährliches Pflaster

    Bei der Unfallentwicklung kennt die Statistik für Westerkappeln seit Jahren nur eine Richtung: Die Zahl der Karambolagen und Kollisionen wächst und wächst. Mit insgesamt 385 Unfällen gab es vergangenes schon wieder einen neuen Höchstwert in der Nachkriegszeit.

  • Wetter

    Mo., 25.02.2019

    Ungewöhnlich sonniges Wetter dank Hoch «Frauke»

    Offenbach (dpa) - Hoch «Frauke» lässt den Winter in Vergessenheit geraten: Bis zur Wochenmitte bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Deutschland ungewöhnlich sonnig und zumindest in den Nachmittagsstunden auch mild. Dann liegen die Höchstwerte an vielen Orten im zweistelligen Bereich bis 15 Grad. In den wärmsten Regionen sind nach DWD-Angaben sogar Spitzenwerte um oder knapp über 20 Grad möglich. Das wäre dann offiziell ein warmer Tag, der eigentlich eher in den Frühling passen würde.

  • Umfrage

    Di., 15.01.2019

    Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte

    Laut Allensbach-Umfrage halten 79 Prozent der Deutschen die Justiz für überlastet.

    Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung.

  • Historische Höchstwerte

    Mi., 17.10.2018

    DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

    Sommertage mitten im Oktober: Der Herbst zeigt sich im thüringischen Creuzburg von seiner Sonnenseite.

    Offenbach (dpa) - Ein goldener Oktober mit Sonne und blauem Himmel - das gibt es immer wieder. Noch nie aber seien so spät im Oktober noch so sommerliche Temperaturen verzeichnet worden wie in diesem Jahr, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

  • Tourismus

    Mo., 10.09.2018

    Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs

    Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus steuert auf ein weiteres Jahr mit Höchstwerten zu. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Juli gemessen am Vorjahresmonat um 5 Prozent auf 56,2 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Während bei den Übernachtungen ausländischer Gäste ein Zuwachs von 4 Prozent stand, lag das Plus bei den heimischen Reisenden noch höher bei 6 Prozent.