Hörgenuss



Alles zum Schlagwort "Hörgenuss"


  • Hörgenuss

    Fr., 08.11.2019

    Längst keine Unbekannten mehr

    Daniel Roth und Noelia Tomassi kommen in den Beverhof.

    In Ostbevern gibt es feinsten Jazz mit Daniel Roth und Noelia Tomassi zu erleben.

  • Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster

    Do., 07.11.2019

    Ein besonderer Hörgenuss

    Das mit 60 Musiker besetzte Luftwaffenmusikkorps aus Münster sorgte in der Pfarrkirche St. Dionysius für ein grandioses Vorweihnachtskonzert, dass die vielen Besucher verzauberte.

    Was die Kirchenmusik betrifft, gilt die St. Dionysius-Pfarrkirche unter Musikfreunden und Kennern längst als eine erste Adresse, ein Art Kulttempel. Den genossen am vergangenen Mittwochabend ein paar Hundert begeisterte Kirchenbesucher beim Konzert des Luftwaffenmusikkorps Münster.

  • „Open-Air mit Flair“ in Westbevern-Vadrup

    Mo., 08.07.2019

    Ein wahrer Hörgenuss

    Der MGV „Eintracht“ Vadrup und der Frauenchor der kfd Westbevern eröffneten gemeinsam mit „Wochenend und Sonnenschein“ das fünfte „Open Air mit Flair“ des Männergesangvereins „Eintracht“.

    Das fünfte „Open Air mit Flair“ des MGV „Eintracht“ Westbevern-Vadrup wurde zu einem wahren Hörgenuss.

  • Besonderer Chorgenuss

    Sa., 08.06.2019

    Gäste aus Tschechien

    Die „Schmetterlinge“ aus Šumperk: Der Kirchenchor St. Agatha hat den Mädchenchor Motýli Šumperk aus Tschechien eingeladen. Am Donnerstag ist das bekannte Ensemble in der Pfarrkirche zu hören.

    Auf einen besonderen Hörgenuss können sich die Freunde der Chormusik am kommenden Donnerstag freuen: Dann gastiert um 19.30 Uhr in St. Agatha der tschechische Mädchenchor „Motýli Šumperk“ – übersetzt „Die Schmetterlinge von Šumperk“.

  • A-cappella-Chöre treten auf

    So., 12.05.2019

    Schlagzeug-Beats aus dem Kehlkopf

    Am Abschluss sangen „Totla tonal“ und „Friday on my mind“ gemeinsam.

    Zwei Ensembles, ein Konzert: Doppelten Hörgenuss hatten die Gäste beim Auftritt der A-cappella-Chöre „Friday on my mind“ und „Total tonal“ im Albachtener Haus der Begegnung.

  • Filmkonzert am 30. Januar in Stenings Scheune

    Mi., 09.01.2019

    Ein Seh- und Hörgenuss

    Freuen sich auf einen besonderen Abend (v.l.): Franz Müllenbeck (Vorsitzender des Heimatvereins), Anja Kreysing, Helmut Buntjer (beide Musiker) und Paul Hagelschur (Heimatverein).

    Den Stummfilm-Klassiker Nosferatur gibt es am 30. Januar mit musikalischer Begleitung zu sehen. Die beiden Musiker Anja Kreysing und Helmut Buntjer sorgen für die passenden Klänge. Zudem werden mystische Geschichten aus Altenberge und dem Münsterland vorgetragen. Der Eintritt ist kostenlos.

  • Konzert des MGV „Heimatklang“ Settel

    So., 30.12.2018

    Ein weihnachtlicher Hörgenuss

    Der MGV „Heimatklang“ Settel hatte zum Konzert in die Johanneskirche eingeladen. Mitwirkende war unter anderem das Bläserquintett Bunnen (Bild rechts).

    Der Männergesangverein „Heimatklang“ Settel (MGV) gab am Freitagabend in der Johanneskirche ein weihnachtliches Konzert. Der Chor wurde dabei vom Bläserquintett Bunnen musikalisch unterstützt.

  • Konzert in der Stadtkirche

    So., 11.11.2018

    Hörgenuss mit Klassikern

    Manfred Neumann am E-Piano und Tenor Volker Bengl sorgten für eine schöne Stunde mit Kirchenmusik.

    Nahezu feierlich war einem zumute bei dem Konzert von Volker Bengl. An die 40 Besucher zog die Erwartung auf einen eindrucksvollen Hörgenuss in die Stadtkirche. Mit populären Klassikern aus der Kirchenmusik erfreute der Tenor am Samstag sein Publikum. Begleitet wurde er von Manfred Neumann am E-Piano.

  • „Misa Criolla“

    Mo., 08.10.2018

    Ein wahrer Hörgenuss

    Die Chorgemeinschaft St. Bartholomäus machte mit ihren Gästen die „Misa Criolla“ zu einem herausragenden Erlebnis.

    Das war ein Fest für die Ohren: Die Chorgemeinschaft St. Bartholomäus brachte gemeinsam mit Solisten und dem peruanischen Gitarristen Juan Carlos Navarro die „Misa Criolla“ zur Aufführung.

  • Wunschkonzert von La Musica

    So., 07.10.2018

    Fantastischer Hörgenuss

    Wenn in der Bösenseller Pfarrkirche ein Chor auftritt, kommen die Menschen von weit her. Die Akustik von St. Johannes ist berühmt. Und wenn dann – wie am Samstag – gleich drei Chöre zum Jubiläumskonzert von „La Musica“ angesagt sind, wird daraus ein fantastischer Genuss.

    Ein Wunschkonzert zum 15-Jährigen: Der Chor „la Musica“ beschenkte sich und damit auch das Publikum.