Hörsaalgebäude



Alles zum Schlagwort "Hörsaalgebäude"


  • Aktiv in Kanzleramt und Landtag

    Fr., 02.02.2018

    Kreative Köpfe für Bild und Ton

    Im Hotel Vier Jahreszeiten wurde aus einem eher altbackenen Raum ein neuer Festsaal. Die künstlichen Fenster sind den kreativen Köpfen der Erben-Ingenieure entsprungen.

    Sie sind Spezialisten für Bild und Ton. Guido Erben und die Mitarbeiter seines Ingenieurbüros schmieden Pläne für Hörsaalgebäude, Landtagsbesuchersäle, Konferenzräume und mehr. Die Liste der Referenzprojekte ist faszinierend.

  • 6185 Erstsemester starten ins Studium

    Do., 17.10.2013

    Mit Hamlet an die Uni

    Wenn das keine Begrüßung ist: Sogar Hamlet – hier in Gestalt von Schauspieler Florian Steffens vom Theater Münster – trat im großen Hörsaal auf, als die Universität ihre 6185 Studienanfänger in einer bunten Show, willkommen hieß.

    Die Erstsemester des doppelten Abiturjahrgangs sind da – und am Mittwoch hat die Universität Münster ihre 6185 Anfänger mit einer unterhaltsamen Show im Hörsaalgebäude begrüßt. Rektorin, Oberbürgermeister, das Theater Münster, sogar die Polizei – alle hießen die Studienanfänger willkommen.

  • Universität begrüßt ihre Erstsemester

    Do., 11.10.2012

    Willkommen im Schichtbetrieb

    Erstsemesterbegrüßung

    5390 Erstsemester haben an der Universität Münster das Studium aufgenommen. Die Hochschule begrüßte sie mit einer unterhaltsamen Show im großen Hörsaal und einem Geschenk. Diesmal sind die Willkommenstaschen Grün.

  • NRW-Bauminister Michael Groschek schlägt den letzten Nagel ein

    Mo., 17.09.2012

    FH feiert Richtfest

    NRW-Bauminister Michael Groschek schlägt den letzten Nagel ein : FH feiert Richtfest

    Für fast 20 Millionen Euro entstehen auf dem Burgsteinfurter Fachhochschul-Campus zwei neue Gebäude: eines für die Maschinenbauer und ein neues Hörsaalgebäude. Gestern wurde Richtfest gefeiert. Mit einem prominenten Gast: NRW-Bauminister Michael Groschek ließ es sich nicht nehmen, symbolisch den letzten Nagel in Holz zu hämmern.

  • Eine Hochschule wird sichtbar

    Mi., 18.04.2012

    Bischof Genn segnet das neue Hörsaalgebäude an der Piusallee

    Eine Hochschule wird sichtbar : Bischof Genn segnet das neue Hörsaalgebäude an der Piusallee

    Früher saßen die Studierenden auf den Fensterbänken, weil es so eng und voll war. An der Katholischen Fachhochschule ­(KatHO)­ sind diese Zeiten endgültig vorbei, obwohl die Zahl der Eingeschriebenen sogar noch steigen wird. Denn mit dem neuen Hörsaalgebäude ist an der Piusallee nicht nur ein Auditorium maximum mit mindestens 200 Plätzen entstanden – es gibt auch vier große neue Seminarräume. Was es dort definitiv nicht mehr gibt: Fensterbänke . . .

  • Studentenleben, Tag eins

    Sa., 05.11.2011

    Ringen um Wohnraum, Andrang im Hörsaal: Studenten erzählen zum Semesterbeginn von ihren Erlebnissen

    Maximilian von der Recke steigt mitten im unbändigen Oktoberwind vom Rad und schließt es sorgfältig vor dem Hörsaalgebäude an. Studentenleben/Tag eins: Der 19-jährige Abiturient ist ganz frisch aus Minden-Lübbecke in Münster eingetroffen und hat doch schon eine längere Odyssee hinter sich. „Was die WG-Suche betrifft“, nickt er.