Hüpfburg



Alles zum Schlagwort "Hüpfburg"


  • Rotary-Club Telgte spendet Stadtranderholung insgesamt 5000 Euro

    So., 23.08.2020

    XXL-Betreuung trotz Corona

    Mitglieder des Rotary-Clubs Telgte bei der Übergabe einer neuen Hüpfburg an das Team der Stadtranderholung.

    Eine neue Spiel- und Hüpfburg im Feuerwehr-Design spendete der Rotary-Club Telgte dem Verein der Stadtranderholung.

  • Weitermachen trotz Corona

    Mi., 08.07.2020

    Zirkus Charles Knie startet Freizeitpark

    Der Zirkuschef Sascha Melnjak wartet auf Besucher.

    Weil der Zirkus nicht durch die Lande ziehen kann, lädt er das Publikum in sein Winterquartier ein. Dort gibt es einen Streichelzoo, Hüpfburgen, einen Mitmach-Zirkus sowie zweimal täglich eine Pferde- und Kleintier-Show.

  • Unfälle

    Mo., 06.07.2020

    Zwei Kinder auf Hüpfburg verletzt: Unfallhergang unklar

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

    Gevelsberg (dpa/lnw) - Nach einem Zwischenfall auf einer Hüpfburg in Gevelsberg mit zwei schwer verletzten Kindern untersucht die Polizei den Fall. Es werde nach derzeitigem Stand nicht gegen den Betreiber der Hüpfburg ermittelt, sondern es gehe darum, den Unfallhergang nachzuvollziehen, sagte eine Sprecherin der Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis. Die Veranstaltung mit einer Hüpfburg sei vom städtischen Ordnungsamt genehmigt gewesen. Der WDR berichtete, ein 13 Jahre alter Junge sei am Samstag per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Das andere Kind habe man mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Spielmannszug „Gut Schlag“

    Mo., 21.10.2019

    Tanzdarbietungen, Hüpfburg und Feuerwehrübung

    Die „Minis“ vom SV Bösensell tanzten zu „Ingo, Flamingo“ und zogen dabei die Blicke des Publikums auf sich

    Mit einem großen Familientag klang das Jubiläumswochenende des Albachtener Spielmannszugs aus. Es gab Attraktionen für Jung und Alt.

  • Gemeindefest der Evangelischen Gemeinde mit ganz viel Musik

    Di., 27.08.2019

    Hüpfburg, Hotdogs und Hauptgewinne

    Die Kinderchöre sind auch beteiligt.

    Am 1. September, nach einem Familiengottesdienst beider Gemeindeteile gestaltet von Pfarrer Uwe Völkel und der Kita, startet in Reckenfeld an der Erlöserkirche am Moorweg das Gemeindefest.

  • Sommerfest der CDU-Gievenbeck

    Di., 13.08.2019

    Hüpfburg und Polit-Talk

    Gievenbecker CDU-Mitglieder hängten ihr „Sommerfest-Banner“ in der Ortsmitte auf.

    Im Ortskern lädt die CDU zum Feiern ein.

  • SFL-Fans laden zum „Kinderquatsch“ ein

    Mo., 08.07.2019

    Kicken zwischen Hüpfburg und Schminkstudio

    Die Stars von morgen hatten beim Kicken mit den SFL-Spielern, wie hier mit Neuzugang Filip Lisnic (links) ihren Spaß

    Einmal kicken mit ihren Vorbildern, das nutzten die jüngsten Nachwuchskicker der Sportfreunde Lotte am Sonntag beim „Kinderquatsch“ in und um das Frimo-Stadion. Auch die Spieler der Sportfreunde genossen die Ablenkung abseits des Vorbereitungsstresses beim Spiel mit den Kleinen.

  • Tennis: Internationales Jugendturnier

    Mo., 01.07.2019

    Großes Tennis zwischen Court und Hüpfburg

    Gruppenbild mit Bärchen: Hochklassiges Tennis in familiärer Atmosphäre – bis zu den Finalspielen am Samstag haben die besten Nachwuchs­spieler aus aller Welt das Kommando beim THC Münster übernommen.

    Großes Tennis von kleinen Menschen: Beim THC Münster sind aktuell die Stars von Morgen am Ball. Sie kommen aus aller Welt – und dennoch steckt ganz viel Münster in dem Turnier um den Bärchen-Cup.

  • „Hoplahop Eventverleih“

    Mi., 26.06.2019

    Fast schon eine kleine Kirmes

    Mit dieser Hüpfburg „Circus“ für den Tag der offenen Tür in der Hundepension ihres Mannes Kai Hillebrandt begann Susanne Hillebrandt vor neun Jahren mit dem Aufbau ihres Unternehmens „Hoplahop Eventverleih“.

    Der „Hoplahop Eventverleih“ entstand fast zufällig. Daraus geworden ist ein Unternehmen mit zehn Hüpfburgen, Menschen-Kicker, Bull-Riding, Power-Paddler, Sumo-Ringer, Kletter-Berg, Water Balls im kniehohen Pool und einer Wasser-Rutsche.

  • Kleinspielfeld an der Grundschule eingeweiht

    Sa., 15.06.2019

    Eine tolle Mannschaftsleistung

    Pastor Norbert Ketteler (l.) und Pfarrer Michael Prien segneten das neue Kleinspielfeld an der Füchtorfer Grundschule. Nach der offiziellen Einweihung feierten Kinder, Lehrer und Eltern ein tolles Schulfest mit neun Stationen von der Hüpfburg bis zum Barfußpark.

    Auf die Minute pünktlich ragten die Türme der gelb-blauen Hüpfburg auf dem Schulhof der Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler Grundschule in die Höhe. Doch bevor die Jungen und Mädchen sich beim Schulfest darauf austoben durften, wurde erst einmal feierlich und mit kirchlichem Segen das Kleinspielfeld eingeweiht.