Haftbefehl



Alles zum Schlagwort "Haftbefehl"


  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

    Mo., 20.05.2019

    „Ich bin kein Reichsbürger“

     

    Der 38-Jährige sieht seine Festnahme im Juli 2018 in Westerkappeln als „lächerliche Show“, in deren Rahmen er sich dem Vorwurf ausgesetzt gesehen habe, er sei ein „Reichsbürger“. Die Beamten bestätigten vor Gericht einen solchen Vermerk auf dem Haftbefehl. „Ich bin kein Reichsbürger“, sagte der Mettinger vor dem Amtsgericht Tecklenburg, das ihn jetzt wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verurteilt hat.

  • Auslieferung an Schweden

    Mo., 20.05.2019

    Vergewaltigungs-Verdacht: Haftbefehl gegen Assange beantragt

    Dem 47-Jährigen wird vorgeworfen, 2010 eine Frau in Schweden vergewaltigt zu haben. Er hat das stets bestritten.

    Stockholm (dpa) - Die schwedische Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange wegen des Verdachts der Vergewaltigung beantragt.

  • Gegen 27-Jährigen liegt Haftbefehl vor

    Mo., 13.05.2019

    Nach der Fahrradkontrolle ins Gefängnis

    Gegen 27-Jährigen liegt Haftbefehl vor: Nach der Fahrradkontrolle ins Gefängnis

    Es war eine ganz normale Fahrradkontrolle, bei welcher der Polizei am frühen Sonntagabend in Oelde ein Mann ins Netz ging, gegen den ein Haftbefehl besteht.

  • Kriminalität

    Fr., 10.05.2019

    Kinder in Dresden getötet - Haftbefehl gegen Vater erlassen

    Dresden (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines Geschwisterpaares in Dresden ist Haftbefehl gegen den Vater wegen zweifachen Mordes erlassen worden. Der 55-Jährige ist in Untersuchungshaft. Er ist dringend verdächtig, seine zwei Jahre alte Tochter und seinen fünfjährigen Sohn getötet zu haben. Die Mutter wird im Krankenhaus behandelt. Sie ist verletzt, aber nicht in Lebensgefahr. Zum Ablauf der Tat und zum Motiv haben die Ermittler noch nichts gesagt.

  • Kriminalität

    Mo., 06.05.2019

    27-Jährige erschossen: Haftbefehl gegen Ex-Freund

    Handschellen liegen auf einem Tisch.

    Neuss (dpa/lnw) - Eine Woche nach den tödlichen Schüssen auf eine 27-Jährige in Neuss ist gegen ihren Ex-Freund Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. Der 31-Jährige soll die vier Jahre jüngere Frau erschossen und sich dann in suizidaler Absicht vor einen herannahenden Zug gestellt haben.

  • Regierung

    Do., 02.05.2019

    Venezuela: Haftbefehl gegen Oppositionsführer López erlassen

    Caracas (dpa) - Ein venezolanisches Gericht hat einen Haftbefehl gegen den Oppositionsführer Leopoldo López ausgestellt. Der Geheimdienst Sebin solle den Gründer der Oppositionspartei Voluntad Popular festsetzen und ins Militärgefängnis Ramo Verde bringen. Vorgestern war López auf Anweisung des selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó von aufständischen Soldaten aus dem Hausarrest befreit worden. Der geplante Umsturzversuch gegen die Regierung von Nicolás Maduro scheiterte allerdings bisher. López suchte daraufhin Schutz in der spanischen Botschaft in Caracas.

  • Kriminalität

    Mo., 29.04.2019

    Mutmaßlicher Autoraser als Mörder gesucht - Haftbefehl

    Moers (dpa) - Nach dem tödlichen Verkehrsunfall durch ein mutmaßliches Autorennen in Moers wird ein Tatverdächtiger mit Haftbefehl als Mörder gesucht. Die Staatsanwaltschaft werde zeitnah Namen und Foto des Mannes veröffentlichen, hieß es. Ein internationaler Haftbefehl werde noch geprüft. Es bestehe die Möglichkeit, dass sich der Mann mit kosovarischer Staatsangehörigkeit im Ausland aufhalte. Bei ihm könnte der neue Raser-Paragraf im Strafgesetzbuch Anwendung finden. Durch das illegale Autorennen zweier Raser am Ostermontag war eine 43-jährige gestorben.

  • Kriminalität

    Mo., 29.04.2019

    Mutmaßliches Autorennen: Verdächtiger mit Haftbefehl gesucht

    Blumen und Kerzen stehen an der Unfallstelle des mutmaßlichen Autorennens.

    In Moers stirbt eine unbeteiligte Frau bei einem mutmaßlichen Autorennen. Einen Tatverdächtigen suchen die Ermittler mit Haftbefehl wegen Mordes. In der Stadt am Niederrhein wirkt die Tat nach.

  • Unbeteiligte Frau getötet

    Mo., 29.04.2019

    Mutmaßlicher Autoraser mit Haftbefehl als Mörder gesucht

    Bei dem mutmaßlich illegalen Autorennen war eine unbeteiligte Autofahrerin getötet worden.

    In Moers stirbt eine unbeteiligte Frau bei einem mutmaßlichen Autorennen. Nach dem Tod der 43-Jährigen wird wegen Mordverdachts ermittelt.

  • Kriminalität

    So., 28.04.2019

    Vorgetäuschte Entführung: Haftbefehl gegen 18-Jährigen

    Berlin (dpa) - Nach der vorgetäuschten Entführung einer 13-Jährigen in Berlin ist Haftbefehl gegen einen 18-Jährigen erlassen worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Abend. Den Ermittlungen zufolge hatten das Mädchen und ihr mutmaßlicher Bekannter die Entführung vorgetäuscht, um Lösegeld vom Vater zu fordern. Dem 18-Jährigen werden Erpressung und das Vortäuschen einer Straftat vorgeworfen. Das strafunmündige Mädchen wurde dem Jugendamt übergeben. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft suchten rund 280 Polizisten einen Tag lang nach der Tochter und dem vermeintlichen Entführer.