Halbmarathon



Alles zum Schlagwort "Halbmarathon"


  • Titelkämpfe in Polen

    Sa., 17.10.2020

    Fabelzeit und Silber für Kejeta bei Halbmarathon-WM

    Lief bei der Halbmarathon-WM in Polen auf Platz zwei: Melat Yisak Kejeta (l).

    Bei der Halbmarathon-WM sorgt Melat Yisak Kejeta für eine Sensation. Selbst zum Titel fehlen nur zwei Sekunden. Eine alte deutsche Bestmarke pulverisiert die 28-Jährige regelrecht.

  • Leichtathletik: Lauf des BSV Ostbevern

    Mo., 21.09.2020

    43 Starter schaffen 810 Kilometer – Spendensumme verdoppelt

    Vier der sechs Marathon-Läufer: (v.l.) Stefan Lammers, Thomas Wendker, Klaus Bühn und Matthias Bröker.

    43 Starter legten beim inoffiziellen Lauf des BSV Ostbevern insgesamt 810 Kilometer zurück. Sechs Athleten liefen einen Marathon. Die Volksbank verdoppelte die vereinbarte Spendensumme auf 1620 Euro.

  • Noch freie Plätze bei der Benefizveranstaltung des BSV

    Di., 15.09.2020

    Laufen für den guten Zweck

    Der interne BSV-Lauf – hier ein Foto vom Bever-Lauf 2019 – startet am Sonntag.

    Zu einer internen Benefizveranstaltung lädt der BSV seine Mitglieder ein. Verschiedene Distanzen stehen für ambitionierte Läufer zur Verfügung. Pro gelaufenem Kilometer gibt es einen Euro für den Verein „Bunter Kreis Münsterland“.

  • Veranstaltung der Walking-Abteilung des TV Friesen

    Di., 15.09.2020

    „Coronathon“ für guten Zweck

    Auf dem Foto sind die Aktiven und Begleiter abgebildet, die am sogenannten „Coronathon“ teilnahmen.

    Einen „Coronathon“ für den guten Zweck veranstaltete die Walking-Abteilung des TV Friesen.

  • WM-Qualifikation

    So., 13.09.2020

    Kejeta und Petros gewinnen Halbmarathon in Frankfurt

    Ist für die WM in Polen Qualifiziert: Amanal Petros.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Wattenscheider Amanal Petros und Melat Yisak Kejeta aus Kassel haben sich beim Halbmarathon in Frankfurt durchgesetzt und ein Ticket für die WM am 17. Oktober im polnischen Gdynia ergattert.

  • Hiltruper Halbmarathon:

    So., 30.08.2020

    Jubiläumslauf erst im kommenden Jahr

    Der Halbmarathon auf der Kanalinsel war in den vergangenen Jahren immer eine gut besuchte Veranstaltung

    Ende August wäre normalerweise der Startschuss zum 10. Hiltruper Halbmarathon gefallen. Aber wie fast alle großen Veranstaltungen wurde auch der Lauf auf der Kanalinsel frühzeitig abgesagt.

  • Mann aus Münster lag im Koma

    Fr., 07.08.2020

    Wie Corona einen 34-Jährigen fast das Leben gekostet hätte

    Mann aus Münster lag im Koma: Wie Corona einen 34-Jährigen fast das Leben gekostet hätte

    Jung, gesund, sportlich – was soll da schon passieren? Mit Florian Janssen ist so ziemlich alles passiert, was Covid-19 einem Menschen antun kann. Inzwischen hat der 34-jährige Münsteraner mühselig wieder laufen gelernt. Zusammen mit Dutzenden anderen jungen Corona-Patienten.

  • Benefizlauf des BSV Ostbevern

    Do., 06.08.2020

    Jeder Kilometer für den guten Zweck

    Beim inoffiziellen BSV-Lauf am 20. September können die Teilnehmer zwischen gut zehn Kilometer und einem Marathon wählen. Hier ein Foto vom Bever-Lauf 2019.

    Am 8. August hätte der Volksbank-Bever-Lauf stattfinden sollen. Geht aber nicht wegen Corona. Im September veranstaltet der BSV Ostbevern einen internen Benefizlauf. Die Teilnehmer können dabei auch einen Marathon absolvieren. Jeder Kilometer zählt für den guten Zweck.

  • Leichtathletik: Halbmarathon

    Mo., 13.07.2020

    Schönherr so schnell wie noch nie

    Geschafft: David Schönherr läuft Halbmarathon-Bestzeit, begleitet von Jan Kaumanns (links) und David Gärtlein (rechts).

    Mit Freunden und Hasen schaffte David Schönherr eine neue Bestzeit. Der Athlet der Laufsportfreunde Münster hatte in Handorf zum Wettkampf gebeten. Er toppte dabei seine alte Spitzenmarke auf der Halbmarathon-Distanz deutlich.

  • Leichtathletik

    Mo., 22.06.2020

    Düsseldorfer Halbmarathon am 6. September abgesagt

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der für den 6. September geplante Düsseldorfer Halbmarathon auf der Königsallee findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilte der Veranstalter Rhein-Marathon Düsseldorf am Montag mit. Für die 33. Auflage der Traditionsveranstaltung fehlt laut Renndirektorin Sonja Oberem «aktuell jegliche Planungssicherheit».