Halbmarathon



Alles zum Schlagwort "Halbmarathon"


  • Leichtathletik: 40. Emsseelauf

    Di., 03.09.2019

    Anke Esser aus Ostbevern läuft in Warendorf allen davon

    Anke Esser aus Ostbevern war die erste Frau, die in Warendorf den Halbmarathon vor den Männern gewann. Sie benötigte bei großer Hitze nur 1:18:45 Stunden.

    Für Erstaunen sorgte Anke Esser beim Emsseelauf in Warendorf. Die Ostbevernerin ist die erste Frau, die bei diesem Volkslauf den Halbmarathon gewann. Kurz darauf ist Esser direkt wieder nach Kenia zurückgekehrt.

  • Emssee-Volkslauf in Warendorf

    So., 01.09.2019

    Anke Esser aus Ostbevern läuft allen davon

    Yannick Rinne (LSF Münster) gewann in 2:45:18 Stunden den Marathon.

    Das ist ein dickes Ding: Auf der Halbmarathon-Strecke lässt Anke Esser die gesamte Konkurrenz deutlich hinter sich – auch die männliche.

  • Triathlon: TVE Greven

    Mo., 19.08.2019

    Nobbe und Kütz gut vorbereitet

    Matthias Kütz (li.) und Markus Nobbe zeigten in Hiltrup ansprechende Leistungen.

    Starke Leistungen lieferten die beiden TVE-Triathleten Matthias Kütz und Markus Nobbe beim Halbmarathon in Hiltrup.

  • 90 Helfer des TuS Hiltrup sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Laufveranstaltung

    Mo., 19.08.2019

    Ein einsamer Sieger

    Einsamer Sieger: Zum dritten Mal gewann Yannick Rinne den Hitruper Halbmarathon. Georg Berding, Achim Hauertmann, Gustav Steermann und Werner Blomberg (hinten, v.l.) gratulierten den Siegerinnen des 9. Hiltruper Halbmarathons mit (vorne, v.l.) Leonie Zumhasch (3. Pl.), Katharina Hauertmann (2. Pl.) und Miriam Zirk (1. Pl.)

    Yannick Rinne (LSF) Münster gewinnt zum dritten Mal den Halbmarathon des TuS Hiltrup.

  • Leichtathletik: Hiltruper Halbmarathon

    So., 18.08.2019

    Yannick Rinne krönt sich im Regen zum Seriensieger

    Landschaftlich reizvoll auch bei Regenwetter: Der Hiltruper Halbmarathon zog mehr als 300 Teilnehmer an.

    Zufrieden waren abschließend nicht nur die Veranstalter vom TuS Hiltrup, auch die über 300 Teilnehmer zogen mehrheitlich ein positives Fazit zum 9. Halbmarathon, den zum dritten Mal in Folge der Münsteraner Yannick Rinne gewann. Bei den Frauen setzte sich Miriam Zirk (LSF Münster) durch.

  • Leichtathletik

    So., 28.07.2019

    Die blaue Bahn kann kommen für Julia Kümpers

    Julia Kümpers aus Greven ist deutsche Hochschulmeisterin im Halbmarathon und startet über 5.000 Meter bei den Deutschen Meisterschaften im Berliner Olympiastadion.

    Für Julia Kümpers aus Greven wird ein Traum Wirklichkeit: Sie startet Anfang August in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften. Doch ohne Fleiß kein Preis – für den Weg dorthin reicht nicht nur Talent, sondern auch eine gewisse Portion Ehrgeiz.

  • Leichtathletik

    Mo., 15.07.2019

    Halbmarathon-Kurs endet für Läufer des TV Friesen mit Temporekorden

    Diese Laufkursteilnehmer und Übungsleiter des TV Friesen Telgte waren in Dülmen-Rorup am Start: (v.l.) Mirco Borgmann, Deborah Klein, Martin Hitt, Johannes Bussmann, Markus Berger, Markus Hunkemöller, Martin Langner, Jürgen Komuth, Wilfried Förster und Ralf Krebs.

    Lange haben die Teilnehmer des Laufkurses auf diesen Termin hingearbeitet. Beim Halbmarathon in Dülmen-Rorup ernteten die Läufer des TV Friesen nun den Lohn ihrer Anstrengungen.

  • Leichtathletik: 2. Maxi-Lauf in Hamm

    Mi., 15.05.2019

    Außer Konkurrenz: Amanuel Desale gewinnt souverän Halbmarathon

    Stürmisches Dreigestirn: (von links) Johannes Hürtel, Amanuel Desale und Christof Marquardt belegten im Halbmarathon in Hamm das Siegerpodest.

    Spielend hat Amanuel Desale den Halbmarathon bei der zweiten Auflage des Maxi-Laufs in Hamm gewonnen und die Rivalen abgehängt. Dabei wusste der Ahlener am Tag zuvor noch nicht mal etwas von diesem Wettkampf.

  • Laufen: TuS Altenberge beim Teekottenlauf

    Mo., 13.05.2019

    Anfänger und Profis am Start

    Die Gruppe der Altenberger Läufer in Emsdetten war wieder einmal sehr groß. Auch die Laufanfänger waren mit am Start.

    Mit 40 Teilnehmern in drei Disziplinen stellte der TuS Altenberge mit seiner Laufabteilung in Emsdetten eine große Gruppe Laufsportler.

  • Leichtathletik: Halbmarathon Bratislava

    Mo., 22.04.2019

    Stolperfallen in der Altstadt

    Zeigt stolz seine Medaille: Matthias Kleinert nach den über 21 Kilometern durch die slowakische Hauptstadt und Umgebung.

    21 Kilometer in der slowakischen Hauptstadt nahm der Lüdinghauser Matthias Kleinert unter die Laufschuhe. Dabei hatte Bratislava eine attraktive Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Nur der Sad Janka Král‘a-Park machte Kleinert zu schaffen.