Hallenbadbrücke



Alles zum Schlagwort "Hallenbadbrücke"


  • Grafffiti an der Hallenbadbrücke

    Do., 11.07.2019

    Schöne Bemalung

    Die Pfeiler der Fußgängerbrücke zum Hallenbad wurden jetzt künstlerisch gestaltet.

    Vorne ein Gemälde vom Grevener Niederort, sehr plakativ mit einer glücklichen Familie an den Wasserspeiern. Dahinter das Grevener Stadtwappen mit der Pünte. Wo bis vor kurzem noch Graffiti zu sehen waren, sind die Pfeiler der Fußgängerbrücke über die Bundesstraße zum Hallenbad jetzt künstlerisch gestaltet worden.

  • Grevens Ems verändert ihr Gesicht

    Fr., 25.11.2011

    Aus verbarrikadierten Bett holen / Zwischen Hallenbad und B 481

    Etwa vier Kilometer sind es von der Hallenbadbrücke bis zur B 481. Vier Kilometer, auf denen die Ems so fließt, wie der Mensch es ihr vorgegeben hat, als er den Fluss zähmte und in ein mit Steinen verbarrikadiertes Bett zwang. Das soll sich aber ändern. „Wir wollen die eigendynamische Entwicklung der Ems fördern“, sagt Franz Reinhard von der Bezirksregierung Münster. „Wir bauen hier einen Strahlursprung.“ Will heißen: Der Abschnitt soll zukünftig so naturnah gestaltet sein, dass er eine positive Strahlwirkung auf benachbarte Gewässerabschnitte ausübt, bei denen keine Renaturierung möglich ist. Bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie, eine der Triebfedern für die Emsrenaturierung, spielen solche „Strahlursprünge“ eine wichtige Rolle.