Hallenfußball



Alles zum Schlagwort "Hallenfußball"


  • Hallenfußball: Novacura Cup in Kinderhaus

    Fr., 08.03.2019

    Steinfurter Kreisauswahl verliert Finale im Neunmeterschießen

    Die U-12-Kreisauswahl stellte beim Novacura Cup in Kinderhaus ihr Können unter Beweis. Im Finale hatten die Steinfurter Mädchen Pech im Neunmeterschießen.

    Beim Novacura Cup für U-13-Mädchen in Kinderhaus haben die U-12-Fußballerinnen des Kreises Steinfurt eine starke Leistung gezeigt. Im Finale hatten die Steinfurterinnen aber Pech. In einem Neunmeter-Krimi unterlagen sie Borussia Münster.

  • Hallenfußball: Turnier der SpVgg Langenhorst/Welbergen

    Di., 05.02.2019

    E-Mädchen des FC Schwarz-Weiß Weiner gewinnen Hallenturnier

    Die erfolgreichen Weiner-Mädchen:Anna Strickmann, Mareen Schöppingen, Charlotte Wilkens, Klara Diekmann, Marie Lücker (h.v.l.),Pauline Schrick, Lana Ewering, Juline Kempers, Ines Ferreira, Rocio Wiers (v.v.l.) sowie Elena Klarnbeek (liegend).

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner besitzt eine richtig gute E-Mädchen-Mannschaft. Das stellten die Nachwuchs-Fußballerinnen jetzt beim Hallenturnier der SpVgg Langenhorst/Welbergen unter Beweis. Ohne Punktverlust und Gegentor sicherten sie sich den Sieg.

  • Hallenfußball: U-13-Westfalenmeisterschaft

    Mi., 30.01.2019

    Vermeidbares Viertelfinal-Aus der Steinfurter U-13-Kreisauswahl

    Die U-13-Kreisauswahl (h.v.l.): Trainerin Judith Finke, Katharina Blanke (SF Gellendorf), Carla Rothe (JSG Borghorst/Wilmsberg), Jule Pollmann (JSG Amisia Rheine), Lina Laschke (FSV Ochtrup), Annabell Holtmann (SpVgg Langenhorst/Wellbergen) und Trainer Johannes Müller sowie (v.v.l.) Petra Kaldemeyer (Vorwärts Wettringen), Anncharlotte Hampel (Borussia Emsdetten), Jana Fischer (SF Gellendorf), Greta Viefhues (Matellia Metelen), Alina Pinkawa (FSV Ochtrup) und Emma Möhring (SpVgg Langenhorst/Wellbergen).

    Es hat nicht sollen sein: Bei der U-13-Hallenwestfalenmeisterschaft in Beckum sind die U-13-Fußballerinnen aus Steinfurt ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag die von Judith Finke und Johannes Müller trainierte Kreisauswahl unglücklich mit 1:2 gegen Lippstadt. Die Gruppenphase hatte die geschwächt angetretene Mannschaft ohne Niederlage überstanden.

  • Hallenfußball: Vereinsinternes Turnier des TuS Laer 08

    Mo., 28.01.2019

    Laers „Erste“ gewinnt TuS-Turnier

    Die erste Mannschaft des TuS Laer war beim vereinsinternen Turnier nicht zu bezwingen.

    Die Platzhirsche haben ihrem Staus bestätigt: Beim vereinsinternen Hallenturnier des TuS Laer hat – wie es zu erwarten war – die erste Mannschaft gewonnen. Am Ende gingen aber nicht alle Titel an den A-Ligisten.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaften der F-Junioren

    Mo., 28.01.2019

    Nordwalder Nachwuchs glück- und punktlos

    Viel Leidenschaft und Einsatz zeigten die F-Junioren des 1. FC Nordwalde bei den Hallenkreismeisterschaften.

    Tollen Hallenfußball zeigten die sechs Mannschaften während der Endrunde der Kreismeisterschaften in Ochtrup. Darunter war der 1. FC Nordwalde, der viel investiert, aber wenig Schussglück hatte.

  • Hallenfußball: Der 39. Volksbankcup in Ochtrup

    So., 27.01.2019

    Der VfL Wolfsburg gewinnt den Volksbankcup in Ochtrup

    Nach 2014 holt der VfL Wolfsburg zum zweiten Mal den Volksbankcup. Phasenweise war es etwas holprig, besonders nach der Verletzung Ajdin Becovics (hinten, 2.v.l.). Die Wölfe steigerten sich aber immer weiter und holten souverän den Titel.

    Die „Wölfe“ haben zugebissen: Zum zweiten Mal nach 2014 hat sich der Nachwuchs des VfL Wolfsburg den Titel beim Ochtruper Volksbankcup geholt. Im Finale gab es einen 3:1-Erfolg über Arminia Bielefeld. Titelverteidiger TSG Hoffenheim landete auf dem dritten Platz.

  • Hallenfußball: Der 39. Volksbankcup des FSV Ochtrup

    So., 27.01.2019

    Ochtruper Youngster liefern Spiel für die Geschichtsbücher ab

    Die FSV-Youngster bejubeln ihren Sieg im Neunmeterschießen gegen den FC Twente Enschede.

    So stark waren die Gastgeber schon lange nicht mehr. Die Ochtruper U-15-Fußballer – in den Vorjahren immer ein sicherer Kandidat für den letzten Platz – wuchsen dieses Mal mit Platz neun über sich hinaus. In einem echten Krimi schlugen sie sogar den Nachwuchs eines Erstligisten.

  • Hallenfußball: Der U-15-Volksbankcup des FSV Ochtrup

    Fr., 25.01.2019

    Beim Volksbankcup des FSV Ochtrup werden neue Helden gesucht

    Im Vorjahr gewann die TSG Hoffenheim das Endspiel gegen Werder Bremen mit 6:1. Armindo Sieb (l.) trug sich in dieser Partie gleich zwei Mal in die Torschützenliste ein.

    Der FSV Ochtrup veranstaltet am Sonntag den 39. Volksbankcup. Zwar fehlen diesmal die ganz großen Namen wie Schalke 04 oder Borussia Dortmund, aber das Teilnehmerfeld kann sich trotzdem sehen lassen. Unter anderem treten neun Teams aus den höchstmöglichen Ligen in der Töpferstadt an – darunter die Übermannschaft aus dem Süden Deutschlands.

  • Hallenfußball: Der 39. Volksbankcup des FSV Ochtrup

    Di., 22.01.2019

    Der VfL Bochum kommt als Schalke-Besieger nach Ochtrup

    Die von Simon Schuchert trainierten U-15-Junioren des VfL Bochum belegen in der Regionalliga West den vierten Platz.

    In Abwesenheit von Borussia Dortmund und Schalke 04 vertritt der VfL Bochum beim diesjährigen U-15-Volksbankcup das Ruhrgebiet. Aber wer braucht den schon die Gelsenkirchener? Mit dem VfL kommt schließlich der Schalke-Besieger nach Ochtrup.

  • Hallenfußball: Der U-15-Volksbankcup des FSV Ochtrup

    Di., 15.01.2019

    Bühne frei für Titelverteidiger 1899 Hoffenheim

    Die U 15 der TSG 1899 Hoffenheim führt die Tabelle in der Regionalliga Süd an. In der Saison 2017/18 gewannen die Badener nicht nur die Süddeutsche Meisterschaft und den badischen Pokal, sondern triumphierten auch beim Volksbankcup.

    Zum 39. Mal findet in Ochtrup der Volksbankcup für U-15-Fußballer statt. Drei Mal gewann die TSG 1899 Hoffenheim das Turnier. Sieg Nummer vier könnte folgen, denn der Titelverteidiger scheint auch diesmal richtig stark zu sein.