Hallenfußballturnier



Alles zum Schlagwort "Hallenfußballturnier"


  • Hallenfußballturniere von Fortuna Gronau

    Mi., 05.02.2020

    E 1 wird ihrer Favoritenrolle gerecht

    Die Mannschaften des F-Junioren-Turniers, das nach dem Fairplay-Modus ausgerichtet wurde. Die Spieler hatten viel Spaß und freuten sich über ihre Teilnehmermedaillen.

    Das zweite Hallenturnierwochenende absolvierte Fortuna Gronau vor gut besuchten Zuschauerrängen. Die E1-Junioren als frisch gebackener Sieger der Hallenkreismeisterschaft wurden ihrer Favoritenstellung gerecht.

  • Jugendfußball: Hallenturnier des TuS Laer 08

    Di., 21.01.2020

    Endlich mal wieder ein Heimsieg

    Die F 2 der Trainer Raphael Schriewer und Ralf Kösters gewann nach einem 3:1-Sieg im Finale gegen Metelen das F-2/3-Turnier.

    51 Jugendmannschaften spielten am Wochenende beim Hallenfußballturnier des TuS Laer 08 um Pokale und Medaillen. Insgesamt 452 Tore wurden von Freitag bis Sonntag erzielt, ein neuer Rekord.

  • Zum 14. Hallenfußballturnier des SC Preußen Lengerich

    So., 12.01.2020

    Bunt, begeisternd, multikulti

    Zum 14. Hallenfußballturnier des SC Preußen Lengerich: Bunt, begeisternd, multikulti

    Es war bunt und begeisternd, multikulti und facettenreich, manchmal sogar ein bisschen schrill, das 14. Hallenfußballturnier des SC Preußen. Es wurde gejubelt, manchmal flossen Tränen, auf dem Spielfeld und auch auf den Tribünen, doch am Ende gaben sich alle wieder die Hand.

  • Fußball: U-13-Turnier des SC Preußen Lengerich

    So., 12.01.2020

    Hungrige „Wölfe“ erst im Finale satt

    Ein einziges Mal die Hand am „Pott“ haben: Die U-13-Junioren des VfL Wolfsburg bejubeln nach dem 2:0-Finalsieg gegen AZ Alkmaar den Turniersieg.

    Die 14. Auflage des Hallenfußballturniers des SC Preußen Lengerich um den W&H-Cup hielt, was sie im Vorfeld versprochen hatte. Zahlreiche Bundesliga-Nachwuchsmannschaften waren am Start. Einer ließ sich besonders beim Wort nehmen: Raphael Koletzko, Trainer des VfL Wolfsburg.

  • Hallenfußballturnier des VfL

    Mo., 06.01.2020

    Harmonische Torejagd

    Die beiden Hallensprecher Rick Vennemann und Thilo de Jong hatten jederzeit den Überblick bei Spielständen und Paarungen. Das freute auch Mayk Knobloch (Förderverein VfL-Fußball). In der Halle lieferten sich derweil die Väter spannende Zweikämpfe.

    Zum bereits 47. Mal lud der VfL zur beliebten Hallenfußballserie ein. Niemand habe sich ernsthaft verletzt, die Partien hätten Freude gemacht, zogen die Macher am Ende ein positives Fazit. Allerdings ärgerten sie sich darüber, dass drei Teams unentschuldigt dem Turnier ferngeblieben waren. Ein besonderes Lob ging an die Eltern, die den Budenzauber nach kräften unterstützt hatten.

  • Hallenfußballturniere von Vorwärts Epe

    Fr., 03.01.2020

    Als Landesligist schon Außenseiter

    Das Eper Derby gibt es auch am Samstag und Sonntag in der Halle an der Gasstraße zu erleben. Jeweils um 14.30 Uhr treten die A- und B-Junioren gegeneinander an, auch wenn sie im Kampf um den Wanderpokal wohl kaum eine Chance haben werden.

    Jeder Wunsch hat sich nicht erfüllt. Aber das war auch nicht zu erwarten. „Ich denke, wir haben dennoch für beide Turniertage ein attraktives Teilnehmerfeld auf die Beine gestellt“, sagt Mitorganisator Richard Falkenberg.

  • Hallenfußballturniere bei der DJK Greven

    Do., 02.01.2020

    Bilanz aufpoliert

    Die C-Jugendmannschaften der DJK präsentierten sich beim eigenen Turnier in guter Verfassung. Für ein Team reichte es sogar zum Sprung auf das Podest.

    Bis zum vergangenen Sonntag hielt sich die sportliche Ausbeute für die DJK-Fußballer bei den eigenen Hallenturnieren in Grenzen. Unter diesem Aspekt setzten die C-Junioren mit ihrem Auftritt das bisherige Highlight. Mit zwei Mannschaften angetreten belegten die gastgebenden Fußballer in einem stark besetzten Zwölferfeld die Plätze zwei und fünf.

  • Hallenfußballturniere: SC Greven 09

    Mo., 30.12.2019

    Erst der zehnte Schuss entscheidet

    Ihr starker Auftritt wurde nur im Finale nicht belohnt: Die C-Junioren des SC Greven 09.

    Die C1-Junioren des SC Greven 09 schrammten beim eigenen Turnier nur knapp am Sieg vorbei. Eine Mannschaft wollte am Sonntagnachmittag einfach nicht klein beigeben.

  • Hallenfußballturniere bei der DJK

    Mo., 30.12.2019

    Der Pott geht in den Pott

    Mädchenfußball der Extraklasse – und im Finale sogar Hochspannung: Die SGS Essen besiegte Hannover 96 im Neunmeterschießen. Die Gastgeberinnen von der DJK konnten sich einiges abschauen.

    Am Samstag zelebrieren die U15-Juniorinnen feinen Mädchenfußball in der Emssporthalle. Gastgeber DJK hat mit dem sportlichen Ausgang nichts zu tun, zieht sich aber immerhin achtbar aus der Affäre.

  • Hallenfußballturniere der Junioren

    So., 29.12.2019

    09-F1 gewinnt bei DJK

    Ein verdienter Turniersieger: Greven Nullneuns F1 schnappte sich am Sonntagmittag in der Emshalle den Cup.

    In der Rönne- und der Emssporthalle war an diesem Wochenende wieder mächtig was los in Sachen Jugendfußball. Tonangebend waren diesmal nicht nur die Gäste-Teams, auch die Grevener Fußball-Clubs räumten ab.