Hallenstadtmeisterschaft



Alles zum Schlagwort "Hallenstadtmeisterschaft"


  • Fußball: Integrations-Cup in Hiltrup

    Di., 21.01.2020

    Somalischer Kulturverein bittet zum Hallenkick

    Während der Stadtis 2016 hatten die Fußballer des somalischen Kulturvereins ihren ersten großen Auftritt.

    Im Dezember 2016 waren die Fußballer des somalischen Kulturvereins noch exotischer Gast bei den Hallenstadtmeisterschaften, mittlerweile zählen sie zu den Top-Teams in Münsters bunter Liga. Am Samstag fungieren sie selbst als Gastgeber eines Turniers: In Hiltrup veranstalten sie den Integrationscup mit internationaler Besetzung.

  • 9. Aram-Masters in der Friedrich-Ebert-Halle

    Sa., 11.01.2020

    Familiäres Fußball-Fest

    In der Friedrich-Ebert-Halle rollt am Sonntag wieder der Ball – und zwar nicht der Hand-, sondern der Fußball. Bei den 9. Aram-Masters tragen die Zweitvertretungen und B-Ligisten ihre inoffizielle Hallenstadtmeisterschaft aus.

    In der Friedrich-Ebert-Halle rollt am Sonntag wieder der Ball – und zwar nicht der kleine Hand-, sondern der große Fußball. Bei den 9. Aram-Masters tragen die Zweitvertretungen und B-Ligisten ihre inoffizielle Hallenstadtmeisterschaft aus. Es ist ein familiäres Treffen der Ahlener Fußballer, das sich gemausert hat.

  • Fußball: Ahlener Jugend-Hallenstadtmeisterschaften

    Fr., 03.01.2020

    Wer schlägt Rot-Weiß Ahlen ein Schnippchen?

    Jubelnde Nachwuchsfußballer wird es auch bei der diesjährigen Hallenstadtmeisterschaft der Jugend wieder geben. Die Frage ist nur, ob eines der anderen Teams am Ende die Vormachtstellung der RWA-Teams durchbricht.

    Einen haben sie noch im Köcher, dann ist das große Jubiläumsjahr bei Vorwärts Ahlen wirklich zu Ende. Der letzte Programmpunkt wird aber noch einmal viele helfende Hände benötigen. Denn mit den Hallenstadtmeisterschaften der Jugend richtet die DJK an diesem Wochenende eine Großveranstaltung aus.

  • Fußball: Stadtmeisterschaften der A- und B-Junioren

    Fr., 03.01.2020

    Favorit Gievenbeck hat Mühe

    Fußball: Stadtmeisterschaften der A- und B-Junioren: Favorit Gievenbeck hat Mühe

    Die großen Überraschungen blieben zum Auftakt der Hallenstadtmeisterschaften der B-Junioren aus. Souverän zogen Preußen Münster und der TuS Hiltrup in die Endrunde ein. Der 1. FC Gievenbeck hatte ein wenig Mühe.

  • Fußball: 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften

    Mo., 30.12.2019

    Altbekannter und neuer Jubel: Das war der Budenzauber 2019

    Mit- statt gegeneinander: Der Budenzauber in der Friedrich-Ebert-Halle war nicht nur sportlicher Wettbewerb, sondern auch Begegnungsstätte für die verschiedenen Vereine und Sportler aus Ahlen.

    Die einen feiern, die anderen wurden gefeiert. RW Ahlen holte bei den Senioren den Titel. Die Herzen aber gehörten der zweitplatzierten Ahlener SG. Für sie gab es sogar Aufstiegswünsche von der Konkurrenz.

  • Fußball: 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften - der Finaltag

    So., 29.12.2019

    RW Ahlen lässt sich auch von Ahlener SG nicht stoppen und triumphiert erneut

    So sehen die Sieger aus: Oberligist Rot-Weiß Ahlen bekam erst im Finale ein bisschen Probleme, setzte sich am Ende aber auch gegen die Ahlener SG durch. Der Serientriumphator gewann damit jedes seiner Spiele.

    Fast hätte es geklappt: Viel fehlte B-Ligist Ahlener SG im Endspiel jedenfalls nicht, um bei den 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften den Dauerseriensieger Rot-Weiß vom Thron zu stoßen. Am Ende war der alte aber auch der neue und zudem der verdiente Stadtmeister.

  • Fußball: 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaft

    So., 29.12.2019

    Wie ein heißes Messer durch Butter: Stadtauswahl feiert bei den Alten Herren

    Als „einfach bombastisch“ wurde die Stadtauswahl der Alten Herren selbst von ihren Gegnern bezeichnet. Kein Wunder, dass sie den Wettbewerb souverän gewann.

    Die Stadtauswahl rauschte bei den Alten Herren durch das Turnier und gewann es souverän. Der Wunsch ihres Angreifers blieb trotz der Erfolgsserie jedoch ungehört. Dafür avancierte ein Aushilfskeeper zum Torschützen.

  • Fußball: Ahlener Hallenstadtmeisterschaften – 2. Vorrunden-Tag

    Sa., 28.12.2019

    Überraschung – Zwei B-Ligisten sind weiter

    Für sie hat es leider nicht gereicht: ASK Ahlen (hier in rot) war bereits nach der Vorrunde der 36. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften ausgeschieden. Die Halbfinalisten stellten waren überraschend andere.

    Es ist amtlich: Mit FSG und Ahlener SG stehen zwei B-Ligisten im Halbfinale der Hallenstadtmeisterschaften. Als ASG-Spielertrainer Kemal Gemec mit seinem Treffer zum 4:2 gegen Vorhelm den ersten Platz in Gruppe B dingfest machte, bebte die Halle. Mit den anderen beiden Halbfinalisten durfte man rechnen.

  • Fußball: Ahlener Hallenstadtmeisterschaften - 1. Tag der Alten Herren

    Sa., 28.12.2019

    Fulminante Stadtauswahl liegt früh vorn

    Eine ganz starke Truppe stellte bei den Alten Herren die Stadtauswahl (hier in weiß). Nach dem ersten Tag lag sie mit drei Siegen aus drei Spielen in Führung.

    Da hatten sie ja auch wirklich lange genug gewartet: Am zweiten Turniertag durften endlich auch die Alten Herren aktiv werden und im Modus „Jeder gegen Jeden“ beweisen, wer denn die beste Ahlener Hallenmannschaft ist. Einen Favoriten gibt es bereits.

  • Ahauser Hallenstadtmeisterschaft

    Sa., 28.12.2019

    Sekt oder Selters für den VfB Alstätte 

    Der VfB tritt heute in der Vesterthalle an.

    Für die Fußballer des VfB Alstätte ist die Teilnahme an der Hallenstadtmeisterschaft am heutigen Samstag der letzte Termin im Kalender eines ereignisreichen Jahres.