Haltestelle



Alles zum Schlagwort "Haltestelle"


  • Die Geschichte des Sprakeler Bahnhofs

    Mi., 16.10.2019

    Seit 1858 halten Züge in Sprakel

    Das alte Sprakeler Bahnhofsgebäude wurde 1982 abgerissen.

    Die Eisenbahnlinie von Münster nach Rheine wurde 1856 eingeweiht. Schon 1858 wurde an dieser Strecke die Haltestelle in Sprakel eingerichtet.

  • SPD will Haltestelle an Leinweberstraße

    Di., 15.10.2019

    Ein Bus für die Wöste

    Neue Straßen in der Wöste. 

    Die Wöste braucht eine Busanbindung. Die SPD fordert jetzt eine neue Haltestelle.

  • Zug-Einschränkungen

    So., 06.10.2019

    Viele gesperrte Bahnstrecken während der Herbstferien in NRW

    Ein Bautrupp der Bahn repariert auf der Strecke zwischen Essen und Duisburg das Gleisbett.

    Wenn Mitte Oktober viele Menschen in die Herbstferien starten, erneuert die Deutsche Bahn einige vielbefahrene Strecken. Auch Haltestellen stehen auf dem Plan. Vielerorts fahren Ersatzbusse.

  • Ärger um gestrichene Haltestelle Christoph-Bernhard-Graben

    Mi., 25.09.2019

    Hilferuf an den Oberbürgermeister

    Bleibt hartnäckig: Schon seit etlichen Monaten setzt sich die Mecklenbecker Seniorin Marianne Schuster (2.v.r.) dafür ein, dass die Haltestelle Christoph-Bernhard-Graben möglichst bald wieder von der Buslinie 10 angefahren wird. Etliche andere Senioren unterstützen ihr Anliegen.

    Marianne Schuster und etliche andere Mecklenbecker Senioren fordern, dass die Bushaltestelle „Christoph-Bernhard-Graben“ wieder von der Linie 10 angefahren wird. Das haben sie jetzt auch Markus Lewe geschrieben.

  • Filmemacher Julian Isfort begleitet Projekt

    Mo., 09.09.2019

    Schöppinger Jugendliche drehen Film über demütigende Situationen

    Während die Mädchen eine Szene spielten, filmte Julian Isfort das Gespräch.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dem ersten Satz des Grundgesetzes sind Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle bei einem Filmprojekt auf den Grund gegangen. Dabei nahmen sie Täter- und Opferrolle ein.

  • Umbau der Haltestelle „Friedhof“

    Mo., 26.08.2019

    Altenberger Straße wird gesperrt

    Für die letzen Umbauarbeiten der Haltestelle „Friedhof“ wird die Altenberger Straße am Freitag (30. August) gesperrt.

    Die Baustelle an der Altenberger Straße ist bald Geschichte, zuvor muss sie aber einen Tag lang voll gesperrt werden. Die Haltestelle „Friedhof“ wird aktuell zu einem Buskap umgebaut.

  • Ärger um gestrichene Haltestelle

    Do., 01.08.2019

    Christoph-Bernhard-Graben soll wieder angefahren werden

    Bedingt durch die neu eingerichtete Kleinbuslinie 20 – hier eines der Fahrzeuge – fährt die Linie 10 den Christoph-Bernhard-Graben zum Ärger etlicher Mecklenbecker nicht mehr an.

    Eine Mecklenbecker Seniorin setzt sich dafür ein, dass die Busse der Linie 10 möglichst bald wieder in ihrer Nachbarschaft Station machen.

  • Haltestelle in Gelmer modernisiert

    Do., 01.08.2019

    Barrierefreiheit endet bei 16 Zentimetern

    Die Bushaltestelle an der Gittruper Straße in Gelmer wurde vor Kurzem barrierefrei ausgebaut. sie ist die Nummer 609 im Stadtgebiet. 16 Zentimeter bis zur Bordsteinkante – mehr ist nicht drin.

    Wie hoch muss der Bordstein einer Haltestelle sein, damit er als barrierefrei gilt? 16 Zentimeter, sagen die Stadtwerke. 18 Zentimeter, sagt der Gelmeraner Otmar Knüvener. Er hat gute Gründe . . .

  • Glossiert

    Mi., 24.07.2019

    Schild mit „X“ – das war wohl nix

    Mit dem Lesen des Kleingedruckten wird das Hinweisschild an der Konermannstraße zum Satz mit „X“.

    Wo sollen die Ascheberger in den Bürgerbus einsteigen, wenn die Haltestelle Konermannstraße gesperrt ist. Der RVM-Hinweis ist mehr als überraschend.

  • Ferienfreizeit des Jugendheims Haltestelle

    Fr., 19.07.2019

    Das Mittelalter kennenlernen

    Während ihrer Wanderungen legten die Teilnehmer der Ferienfreizeit auch mehrere Pausen ein.

    In frühere Zeiten versetzt haben sich jüngst 24 Kinder, Jugendliche und Begleiter des Jugendheims Haltestelle während ihrer dreitägigen Mittelrhein-Tour. Ausgangspunkt war der Loreley-Felsen. Vor allem die Geschichte des Mittelalters wurde thematisiert.