Handballabteilung



Alles zum Schlagwort "Handballabteilung"


  • Thomas Stockhausen macht noch einmal als Vorsitzender weiter

    Do., 17.09.2020

    Handballer brauchen Hallenplatz

    Der neu gewählte Vorstand der Handballabteilung (v.l.): Michael Katter, Nele Lange, Marleen Wesselmann, Julia Zumbrink, Stefanie Herweg, Lea Stockhausen, Alexander Aust, Lena Strotmeier, Finn Potrafke, Florian Schuckenberg und Thomas Stockhausen.

    Vorstandswahlen, sportliche Erfolge und das drängende Problem von Hallenkapazitäten für die kommende Wintersaison bildeten die Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des VfL, die coronabedingt statt im März erst jetzt stattfinden konnte. Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Mitglieder Thomas Stockhausen einstimmig als Vorsitzenden.

  • Handball: Oberliga

    Do., 14.05.2020

    Westfalia Kinderhaus lieber durch- als überdacht

    Florian Ostendorf im Wettkampfmodus – der zumindest ist in den kommenden Wochen noch nicht gefragt.

    Die „Normalität“ ist das Sehnsuchtsziel vieler Sporttreibender, natürlich auch in der Handballabteilung von Westfalia Kinderhaus. Doch beim heimischen Branchenprimus geht Sicherheit vor Geschwindigkeit, durchdachte Konzepte sind in Kinderhaus wichtiger als überdachte Einheiten.

  • Handball: Vorwärts Gronaus Trainer besuchten DHB-Workshop in Kiel

    Fr., 24.01.2020

    Frisches Wissen wurde gleich in die Praxis umgesetzt

    Mit elf Trainern nahm die Handballabteilung von Vorwärts Gronau an einem Workshop in Kiel teil.

    Gleich mit elf Trainern nahm die Handballabteilung von Vorwärts Gronau am 1. DHB-Workshop 2020 in Kiel teil und nutzte die Gelegenheit, mal über den eigenen Tellerrand zu schauen.

  • Handballabteilung BSV Roxel

    Di., 17.12.2019

    Spiel, Spaß und Süßigkeiten vom Heiligen Mann

    Viel Spaß hatten die jüngsten Handballer beim traditionellen Nikolausturnier. Natürlich wurde nicht nur gespielt, sondern es schauten auch Nikolaus und Knecht Ruprecht vorbei.

    Zum traditionellen Nikolausturnier hatte der BSV auch anno 2019 Jung und Alt wieder eingeladen. Es findet seit 1996 alljährlich statt.

  • Wunsch nach einer Boule-Abteilung

    Do., 12.12.2019

    Ein Spiel für jedes Alter

    Zu einem ersten informativen Austausch trafen sich die Boule-Freunde im Sportlerheim des VfL. Sie möchten gerne Boule in Sassenberg etablieren.

    Derzeit zählt der VfL Sassenberg rund 2000 Mitglieder. Besonders groß sind die Fuß- und Handballabteilungen, aber auch mit den weiteren Abteilungen erreicht der 1926 gegründete Verein viele Sportler.

  • Handball in Havixbeck

    Mi., 11.12.2019

    700 Handballer geben sich die Ehre

    Es gibt noch einige freie Plätze für das Dreikönigsturnier, das die Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck zum 42. Mal ausrichten.

    Das Dreikönigsturnier wird zum Jahreswechsel 2019/20 zum 42. Mal ausgerichtet. Die Verantwortlichen aus der Handballabteilung von Schwarz-Weiß Havixbeck haben jetzt den Zeitplan vorgelegt. Es gibt tatsächlich noch einige freie Plätze.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 02.12.2019

    Nur Torwart Lukas Pölling von SW Havixbeck 2 überzeugt

    Drei Spiele, zwei Pleiten: Die Zweitvertretung und das Damenteam der Handballabteilung von SW Havixbeck kassierten Niederlagen, während die Dritte einen Sieg feierte.

  • Kathrin Mühlenbäumer gibt Leitung ab

    Di., 19.11.2019

    Handballabteilung verliert Multitalent und Tausendsassa

    Stabwechsel: Kathrin Mühlenbäumer (ehemalige Abteilungsleiterin, v.l.), Oliver Scvenich (Pressewart), Karsten Gburek (neuer Abteilungsleiter), Martin Arntzen (Jugendobmann), Yogi Welzel (Spielleiter) undElise Walz (Schatzmeisterin)

    Mit Kathrin Mühlenbäumer verlieren die TuS-Handballer eine Erfolgstrainerin und ein Multitalent als Abteilungsleiterin.

  • Tag des Handballs

    Do., 24.10.2019

    Familienfest an der Gronauer Laubstiege

    Vorwärts Gronau bittet zum „Tag des Handballs“.

    Vorwärts Gronau schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Am Samstag ab 10 Uhr stellt sich die Handballabteilung in beiden Sporthallen an der Laubstiege vor. Außerdem beteiligen sich die Blau-Weißen auf diese Art und Weise am bundesweiten „Tag des Handballs“.

  • Steinfurt

    Di., 10.09.2019

    Die „Erste“ hat sich durchgesetzt

    Die erste Mannschaft der Nordwalder Handballer hat beim eigenen Turnier den „Europa-Pokal“ gewonnen.

    Die zweite Auflage Europa- Pokals der Handballabteilung des SC Nordwalde hat die erste Mannschaft des SCN gewonnen. Gegen die Handballfreunde Reckenfeld/Greven verlor Nordwalde mit 12:17. Alle weiteren Spiele wurde nach einer deutlichen Leistungssteigerung gewonnen. Sparta Münster hatte kurzfristig abgesagt, sodass zusammen mit HSG Preußen Münster ein Dreier-Turnier mit Hin- und Rückrunde gespielt wurde. Bei den A-Jugendlichen, die neu ins Programm aufgenommen waren, setzte sich mit zwei deutlichen Siegen und einem Unentschieden ebenfalls der SCN durch und freute sich über einen neuen Handball als Trophäe. Das Turnier der weiblichen A-Jugend am Sonntag gewann die JSG Ibbenbüren mit drei deutlichen Siegen. Die Nordwalde A-Jugend landete auf Platz zwei. Im letzten Abschnitt des Turniers spielten die Damen. Der TSV Ladbergen entführte den Pokal mit einem starken Auftritt in allen Spielen aus der Wichernhalle. Punkte ließ Ladbergen nur beim Unentschieden gegen Nordwaldes Damen, die den letzten Platz einnahmen, liegen.