Handballkreis



Alles zum Schlagwort "Handballkreis"


  • Handballkreis: Mannschaften entscheiden über weiteren Saisonverlauf

    Di., 27.10.2020

    Arminia Ochtrup unterbricht Spielbetrieb

    Für Tom Noori (M.) und die Landesliga-Handballer des SC Arminia Ochtrup ruht der Spielbetrieb bis zum 31. Dezember

    In Zeiten von steigenden Corona-Neuinfektionen geht der Handballkreis Münsterland auf seine Vereine zu und bietet ihnen Alternativen zur Saisonfortführung an. Bis Montag (2. November) müssen sich die Mannschaften entscheiden, wie es für sie weitergehen soll. Der SC Arminia Ochtrup hat als erster Verein schon einen Beschluss gefasst – und der ist radikal.

  • Im Handballkreis Münsterland entscheiden die Vereine über den weiteren Saisonverlauf

    Mo., 26.10.2020

    Unterbrechung ist eine Option

    Derbyzeit in Kattenvenne am Samstagnachmittag: TVK-Akteur Henrich Wienecke wird hier von Alexander Dubs (re.) und Janik Dorroch festgemacht. Wird die Handballsaison 2020/21 angesichts steigender Corona-Infektionszahlen planmäßig über die Bühne gehen?

    Wie geht es weiter mit dem Spielbetrieb in den Handball-Amateurligen? Während der Handballverband Westfalen für seinen Zuständigkeitsbereich noch keine generellen Einschränkungen in Erwägung zieht, bietet der Handballkreis Münsterland seinen Mitgliedsvereinen die Option, den Spielbetrieb bis zum 31. Dezember 2020 zu unterbrechen.

  • Handball: Kreisliga

    Di., 08.09.2020

    GW Nottuln mit Torwart-Trio und Rückraum-Lücken

    Dario Wottke (M.) ist in der bald startenden Saison GW Nottulns Kapitän.

    In einer neuen Struktur des Handballkreises nehmen die Kreisliga-Strategen von GW Nottuln die Saison auf. Die Vorbereitung läuft angemessen anstrengend. Trainer Stefan Göcke, ein Dauerbrenner im Amt, blickt auf diese wichtige Phase und erklärt, wo noch der Schuh drückt.

  • Handball: Spielpläne liegen vor

    Fr., 24.07.2020

    HSG beginnt beim 1. HC Ibbenbüren

    Die Einteilung der Bezirksliga-Staffeln des Handballkreises Münsterland

    Inzwischen liegen auch die Spielpläne des Handballkreises Münsterland vor. Die HSG Hohne/Lengerich und der TV Kattenvenne II beginnen die Saison auswärts. Die Reserve des TSV Ladbergen steigt am zweiten Spieltag ein.

  • Handball: Fusionsversammlung in Ladbergen

    Mo., 23.12.2019

    Handballkreis Münsterland aus der Taufe gehoben

    Nach einem Abstimmungsmarathon war die Fusion besiegelt, die Satzung angenommen und der neue Vorstand des HK-MSL gewählt.

    Ab dem 1. Januar 2020 gibt es einen neuen Handball-Großkreis. Dann wird aus den bisherigen Kreisen Münster und Euregio-Münsterland der Handballkreis Münsterland (HK-MSL). Das beschlossen rund 100 Delegierte aus den 60 betroffenen Vereinen der „Alt-Kreise“ am Freitag nach fast dreistündiger Versammlung in der Ladberger Lönshalle (aktualisiert).

  • Handball: Neuer Großkreis

    So., 22.12.2019

    Neuer Handball-Großkreis Münsterland ist da

    Dem Vorstand des neuen Verbands gehören Klaus Feldt (Kassenwart, l.), Daniel Hooge (1. Vorsitzender, M.) und Eduard Janning (2. Vorsitzender) an.

    Ab dem 1. Januar 2020 gibt es einen neuen Handball-Großkreis. Dann wird aus den bisherigen Kreisen Münster und Euregio-Münsterland der Handballkreis Münsterland (HK-MSL). Das beschlossen rund 100 Delegierte aus den 60 betroffenen Vereinen der „Alt-Kreise“ am Freitag nach fast dreistündiger Versammlung in der Ladberger Lönshalle.

  • Handball

    Fr., 20.12.2019

    Kreise vor der Fusion

    Der Handballkreis Münsterland wird fast 60 Vereine mit rund 500 Mannschaften umfassen. 

    Am Freitag (20. Dezember) treffen sich die Delegierten aus den Handballkreisen Münster und Euregio-Münsterland zur Fusion. Wenn alles wie geplant läuft, wird die Verschmelzung zu einem riesigen Handballkreis Münsterland führen.

  • Handball

    Do., 12.12.2019

    Kreisliga wird zur neuen Bezirksklasse

    Die Handballkreise Münster und Münsterland wollen zu einem großen Kreis fusionieren. Die Entscheidung fällt am 20. Dezember bei einer Tagung in Ladbergen.

  • Handball

    Mi., 11.12.2019

    Kreisliga wird zur Bezirksklasse

    Die Auswirkungen der Fusion werden sich für die Friesen-Reserve und die Handballerinnen in überschaubaren Grenzen halten.

    Die Handballkreise Münster und Euregio-Münsterland treffen sich am 20. Dezember in Ladbergen, um zu fusionieren. Die Auswirkungen auf die heimischen Teams werden eher gering sein. Geplant sind allerdings Namensänderungen der Spielklassen, um diese aufzuwerten.

  • Handball

    Mi., 11.12.2019

    Kreisliga wird zur Bezirksklasse

    Die Auswirkungen der Fusion werden sich für die HSG-Handballteams in überschaubaren Grenzen halten.

    Die Handballkreise Münster und Euregio-Münsterland treffen sich am 20. Dezember in Ladbergen, um zu fusionieren. Die Auswirkungen auf die heimischen Teams werden eher gering sein. Geplant sind allerdings Namensänderungen der Spielklassen, um diese aufzuwerten.