Handballkreis



Alles zum Schlagwort "Handballkreis"


  • Handball: Fusion der Verbände Münster und Euregio-Münsterland

    Di., 07.05.2019

    Großkreis Münsterland vor der Gründung

    Die beiden Vorsitzenden Eduard Janning (Handballkreis Euregio-Münsterland, links) und Daniel Hooge (Handballkreis Münster) haben die Fusion zum neuen Großkreis Münsterland vorangetrieben.

    Die Planungen laufen schon seit längerem, nun werden Fakten geschaffen. Der neue Handball-Großkreis Münsterland steht kurz vor der Gründung. Die Handballkreise Münster und Euregio-Münsterland schließen sich zusammen und machen ab der kommenden Saison bereits gemeinsame Sache.

  • Handball: Kreisliga

    Do., 11.04.2019

    SW Havixbeck II und GW Nottuln ab 2019/20 in einer Staffel?

    Für Dominik Peter und seine Nottulner könnte es in der Kreisliga-Saison 2019/20 zu einem Derby gegen Havixbecks „Zweite“ kommen.

    Die angekündigte Fusion der Handballkreise Münster und Euregio-Münsterland muss formaljuristisch noch abgesegnet werden. Gleichwohl wirft die Zusammenlegung ihre Schatten voraus. Auf Kreisebene kündigen sich Veränderungen an, von denen auch die beiden heimischen Clubs SW Havixbeck und GW Nottuln betroffen sein werden.

  • Handball: Westfalenpokal

    Mi., 27.02.2019

    Zwei Medaillen für den Nachwuchs des Kreises Euregio

    Die männliche Auswahl des Handballkreises Euregio (Jahrgang 2005) zog beim Westfalenpokal in Hamm in das Finale ein.

    Zwei Auswahlmannschaften des Handballkreises Euregio-Münsterland nahmen in Ham an den Spielen um den Westfalenpokal teil. Beide mit großem Erfolg.

  • Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau

    So., 03.02.2019

    Eduard Janning neuer 1. Vorsitzender

    Eduard Janning, bisher Vorsitzender der Technischen Kommission (TK), wurde zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt.

    Die gerade beendete Weltmeisterschaft im eigenen Land war auch beim Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland noch Thema. „Ich wünsche euch, dass ihr diese Welle der Begeisterung mit in eure Vereine reinnehmen könnt“, erklärte Dieter Stroband, Präsident des Westdeutschen Handball Verbandes.

  • Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau

    So., 03.02.2019

    Gerd Engbrink bleibt als Ehrenvorsitzender am Ball

    Der Präsident des Westdeutschen Handballverbands, Dieter Stroband (r.), und der Präsident des Handballverbands Westfalen, Wilhelm Barnhusen (l.), verliehen Gerd Engbrink die goldene Ehrennadel des WHV und die Ehrenplakette des HVW.

    Nach über 35 Jahren an der Spitze des Handballkreises Euregio-Münsterland hat Gerd Engbrink (71) Abschied genommen. Und was machen seine Vorstandskollegen? Sie jagen ihren langjährigen Vorsitzenden in die Wüste und sorgen nebenbei für Ehe-Zoff im Hause Engbrink?

  • Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau

    So., 03.02.2019

    Gerd Engbrink bleibt als Ehrenvorsitzender am Ball

    Der Präsident des Westdeutschen Handballverbands, Dieter Stroband (re.), und der Präsident des Handballverbands Westfalen, Wilhelm Barnhusen (l.), verliehen Gerd Engbrink die goldene Ehrennadel des WHV und die Ehrenplakette des HVW.

    Nach über 35 Jahren an der Spitze des Handballkreises Euregio-Münsterland hat Gerd Engbrink (71) Abschied genommen. Und was machen seine Vorstandskollegen? Sie jagen ihren langjährigen Vorsitzenden in die Wüste und sorgen nebenbei für Ehe-Zoff im Hause Engbrink?

  • Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland

    Do., 31.01.2019

    Gerd Engbrink nimmt Abschied

    Gerd Engbrink vor dem alten Gronauer Rathausturm: Nach 35 Jahren als Vorsitzender des Handballkreises Euregio-Münsterland gibt der 71-Jährige am Samstag während des Kreistages in Gronau die Verantwortung in andere Hände.

    Nach 35 Jahren als Vorsitzender des Handballkreises Euregio-Münsterland gibt Gerd Engbrink am Samstag beim Kreistag in Gronau sein Amt ab. Steht sein Nachfolger schon fest?

  • Handball | Geldstrafe für den HVW

    Di., 30.10.2018

    Verärgerung an der Basis

    Da vergeht auch dem Vorsitzenden des Handballkreises Euregio-Münsterland, Gerd Engbrink, das Lachen. Der HVW wurde zu einer saftigen Geldstrafe verdonnert.

    Als habe der Handball vor allem in den unteren Klassen nicht mit genug anderen Sorgen zu kämpfen. Fehlender Nachwuchs, massig Konkurrenz durch andere Trendsportarten, Probleme bei den Hallenbelegungen. Die Liste ist lang. Da erwarten Funktionäre der Basis, zum Beispiel auch Gerd Engbrink als Vorsitzender des hiesigen Handballkreises, eigentlich eher Unterstützung von der Spitze. Doch das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Der Handballverband Westfalen wurde nun zu einer saftigen Geldstrafe verdonnert.

  • Ausbildung bei Handballschiedsrichtern mit Flexibilität

    Mi., 18.04.2018

    Neue Ideen bei der Nachwuchssuche

    Klaus-Peter Wahner ist auch mit 58 Jahren immer noch als Schiedsrichter unterwegs.

    Auf der Suche nach Nachwuchs für seine Schiedsrichterausbildung ist der Handballkreis Euregio Münsterland auf eine interessante Idee gekommen.

  • Handball: Die Nachwuchsligen der Kreise Euregio und Münster

    Mi., 11.04.2018

    Handball: Neue Jugend-Bezirksliga kommt

    Im Jugendbereich stehen jetzt die Qualifikationsrunden für die überkreislichen Ligen auf dem Plan. Dafür haben zahlreiche Teams aus dem Kreis gemeldet.

    Was auf Seniorenebene gut funktioniert, wird jetzt auch im Nachwuchsbereich angewendet. Die Handballkreise Euregio und Münster legen ihre Ligen in den Altersklassen A- bis C-Jugend zusammen. Die Gründe dafür sind offensichtlich.