Handelsstreit



Alles zum Schlagwort "Handelsstreit"


  • Am Ende der Geduld

    Mo., 09.11.2020

    EU führt neue Strafzölle auf US-Produkte ein

    Die EU erhebt wegen der rechtswidrigen Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing Strafzölle auf US-Importe.

    Die EU hat offensichtlich wenig Hoffnung, dass eine schnelle Beilegung des transatlantischen Handelsstreits für den künftigen US-Präsidenten Joe Biden hohe Priorität hat. Mit neuen Strafzöllen wird nun Druck gemacht - noch vor dem Machtwechsel im Weißen Haus.

  • Flugzeugbau

    Di., 13.10.2020

    EU darf Strafzölle auf US-Importe in Milliardenhöhe verhängen

    Genf (dpa) - Die EU darf im Handelsstreit um US-Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing gegen die USA Strafzölle im Umfang von knapp vier Milliarden Dollar (3,4 Mrd Euro) verhängen. Das gab die Welthandelsorganisation (WTO) am Dienstag in Genf bekannt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 14.05.2020

    Dax beschleunigt Talfahrt

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Zunehmende Sorgen um die Konjunkturentwicklung und den US-chinesischen Handelsstreit haben den Dax weiter auf Talfahrt geschickt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 06.02.2020

    Dax nähert sich langsam wieder Rekordhoch

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Neue Entwicklungen im Handelsstreit zwischen China und den USA haben Anleger am Donnerstag in ihrer jüngsten Kauflaune bestärkt.

  • Verhandlungen gehen weiter

    Do., 23.01.2020

    USA: Es gibt keine Fristen im Handelsstreit mit der EU

    Guter Dinge: US-Präsident Donald Trump in Davos.

    Die USA geben sich in Davos zuversichtlich bei den weiteren Verhandlungen im Handelsstreit mit der EU. Zölle vor allem auf US-Autoimporte aus der EU bleiben aber eine Option.

  • Weltwirtschaftsforum in Davos

    Mi., 22.01.2020

    Trump will sich EU vorknöpfen - und gibt Thunberg Tipps

    Guter Dinge: US-Präsident Donald Trump in Davos.

    Trotz eines ersten Gesprächs mit EU-Kommissionschefin von der Leyen gibt sich US-Präsident Trump im Handelsstreit hart. «Sie müssen sich jetzt beeilen», ruft er den Europäern zu. Aber auch für eine andere Kritikerin hat er klare Worte parat.

  • Kommentar zum Kursrekord an der Börse

    Mi., 22.01.2020

    Es ist nie zu spät

    An der Frankfurter Börse ist die Stimmung gut.

    Niedrige Zinsen und die Entspannung im globalen Handelsstreit lassen die Aktienkurse steigen. Nun wurde ein neues Allzeithoch der Standardwerte-Index Dax erreicht.

  • Finanz-Forscher

    Di., 21.01.2020

    ZEW-Konjunkturerwartungen steigen überraschend deutlich

    Der Präsident des Mannheimer Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Achim Wambach.

    Der kürzlich erfolgte Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat wohl dei Konjunkturerwartungen der Experten beflügelt. Der ZEW ist deutlicvh gestiegen.

  • Schwächere Konjunktur

    Fr., 17.01.2020

    Chinas Wirtschaft wächst - Tiefster Wert seit 29 Jahren

    Stahlarbeiter arbeiten vor einem angestochenen Hochofen in dem staatlichen Unternehmen «Dongbei Special Steel».

    Das Abkommen im Handelsstreit mit den USA bringt Peking etwas Entspannung. Wie stark die chinesischen Wirtschaft im neuen Jahr wachsen kann, hängt aber auch von anderen Faktoren ab.

  • Handelskrieg mit den USA

    So., 15.12.2019

    Peking verzichtet auf weitere Strafzölle

    Seit anderthalb Jahren belastet der amerikanisch-chinesische Handelsstreit die globale Konjunktur.

    Seit anderthalb Jahren belastet der amerikanisch-chinesische Handelsstreit die globale Konjunktur. Nun gibt es eine erste Einigung. Eine Trendwende? Die deutsche Wirtschaft hat dazu eine klare Meinung.