Handregel



Alles zum Schlagwort "Handregel"


  • «Diskussionen ohne Ende»

    So., 25.08.2019

    Handregel sorgt weiter für Unverständnis

    Schalkes Sane (M) und Burgstaller (l) beschweren sich bei Schiedsrichter Fritz über ein nicht gegebenes Handspiel.

    Trotz der Präzisierungen und intensiver Schulung sorgt die neue Handregel noch immer für Unverständnis und Verwirrung. Kinhöfer kritisiert die unterschiedlichen Auslegungen von Handspielen bei Offensiv- und Defensivaktionen. Schalke-Coach Wagner wundert sich.

  • Fußball

    So., 25.08.2019

    Kinhöfer kritisiert Hand-Entscheidungen

    Gelsenkirchen (dpa) - Allen Präzisierungen zum Trotz sorgt die Handregel in der Fußball-Bundesliga weiter für Diskussionen. Nach zwei umstrittenen Entscheidungen beim Topspiel zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München (0:3) am Samstagabend bleibt beim ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer «ein ungutes Gefühl».

  • Auslegung der Handregel

    So., 05.05.2019

    Nach Fehlentscheidungen: Videobeweis verliert an Akzeptanz

    Nicht ganz zufrieden mit einigen Entscheidungen am 32. Bundesliga-Spieltag: Videobeweis-Chef Jochen Drees.

    «Es sind Menschen, keine Maschinen.» So verteidigt Videobeweis-Chef Jochen Drees im Fernsehen die Bundesliga-Schiedsrichter und ihre Assistenten in Köln. Das Dauerärgernis Handspiel erlebt am Wochenende in den Stadien einen neuen Höhepunkt.

  • Fußball

    So., 05.05.2019

    Handregel: Trainer Streich und Funkel kritisieren Auslegung

    Trainer Christian Streich von Freiburg (l.) spricht mit Trainer Friedhelm Funkel von Düsseldorf.

    Freiburg (dpa) - Die Trainer Christian Streich und Friedhelm Funkel haben die Auslegung der Handregel in der Fußball-Bundesliga klar kritisiert und ein Umdenken gefordert. «Es wird jetzt langsam ganz, ganz kritisch», sagte Freiburgs Coach Streich nach dem 1:1 gegen Funkels Fortuna Düsseldorf am Sonntag. «Es ist so, dass die Schiedsrichter immer verrückter werden, weil sie nicht mehr wissen, was sie machen sollen.» Ein Handspiel im Strafraum solle dann geahndet werden, «wenn eine klare Torchance vermieden wird oder einer die Hand dort hat, wo sie nicht hingehört», meinte der 53-Jährige.

  • Bundesliga-Trainer

    So., 05.05.2019

    Streich und Funkel kritisieren Auslegung der Handregel

    Freiburgs Trainer Streich (l) und Düsseldorfs Trainer Funkel kritisieren Auslegung der Handregel.

    Freiburg (dpa) - Die Trainer Christian Streich und Friedhelm Funkel haben die Auslegung der Handregel in der Fußball-Bundesliga klar kritisiert und ein Umdenken gefordert.

  • Bundesliga

    Di., 30.04.2019

    Heiße Handspiel-Debatte im Liga-Endspurt - «Gedanken machen»

    In der Bundesliga findet eine Debatte um die Handspielregel statt.

    «Dumm, dumm, dumm.» BVB-Coach Favre hat sein Urteil zur Handregel längst gefällt. In der Fußball-Bundesliga wird weiter diskutiert, wie der Saison-Aufreger zu lösen ist. Der DFB sieht seine Schiedsrichter zu Unrecht in der Kritik. Im Juni tritt eine Änderung in Kraft.