Handwerkerrechnung



Alles zum Schlagwort "Handwerkerrechnung"


  • Wenn Handwerkerrechnungen Fragen aufwerfen

    Mi., 07.02.2018

    Auf den Sturm folgt der Ärger

    Als „Friederike“ wütete stürzten nicht nur Bäume um, sondern purzelten auch einige Pfannen von den Dächern.

    Ein Hauseigentümer aus Senden freute sich, dass ein Dachdecker nach „Friederike“ so schnell kam, wunderte sich aber über die Rechnung. Die WN gehen der Frage nach, was Kunden und Betriebe beim Streit ums Geld geltend machen.

  • Prozess gegen vier Männer

    Mi., 20.05.2015

    Angeklagte geben Beteiligung an Einbrüchen zu

    Sie hatte Goldschmuck von ihrem Bank-Depot geholt, um ihn bei einer Hochzeit zu tragen. Die 35-Jährige hob auch mehrere tausend Euro ab, damit Handwerkerrechnungen beglichen werden konnten. Dann war alles weg. Geklaut von Einbrechern, während die Frau bei einem Polterabend war. „Als ich reinkam, hab‘ ich noch gehört, wie sie auf die Garage gesprungen sind, wahrscheinlich zwei Männer.“

  • Prozess wegen Handwerkerrechnung

    Do., 08.01.2015

    Zeugen liefern keine neuen Erkenntnisse

    Vor dem Amtsgericht Tecklenburg ist am Mittwoch weiter über eine 77 000-Euro-Handwerkerrechnung verhandelt worden. Zwei Zeugen konnten allerdings nicht entscheidend weiterhelfen.

  • 80-Jährige soll 77 000 Euro zahlen

    Fr., 19.12.2014

    Gepfefferte Rechnung

     

    Mit einer Handwerkerrechnung über 77 000 Euro muss sich das Amtsgericht Tecklenburg befassen. Zahlen soll das Geld eine 80-jährige Hausbesitzerin. Die Anklage wirft dem dafür Verantwortlichen Betrug und Wucher vor.

  • Finanzen

    Do., 03.04.2014

    Gabriel: Handwerker-Steuerbonus soll bleiben

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel lehnt die in der eigenen Partei erhobene Forderung nach einer Abschaffung der steuerlichen Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen ab. Mit diesem Steuerbonus sollte auch Schwarzarbeit bekämpft werden, sagte Gabriel. Handwerkerrechnungen müssten auch in Zukunft von der Steuer abgezogen werden können. SPD-Fraktionsvize Carsten Schneider hatte die Steuerermäßigung infrage gestellt. Sie kostet den Staat jährlich gut 1,5 Milliarden Euro.

  • Verbraucher

    Mo., 19.08.2013

    Kostenvoranschlag ist verbindlich - geringe Abweichungen zulässig

    Stellt der Handwerker fest, dass eine Reparatur deutlich teurer wird, muss er seinen Kunden zügig darüber informieren. Foto: Alex Ehlers

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Um Verbraucher vor überhöhten Handwerkerrechnungen zu schützen, gelten Kostenvoranschläge als verbindlich. Nur eine kleine Abweichung ist zulässig. Kunden tun gut daran, Vereinbarungen schriftlich festzuhalten.

  • Prozesse

    Mi., 24.07.2013

    Betrug im großen Stil: Geständnisse zum Prozessbeginn

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zum Prozessbeginn um einen millionenschweren Betrug mit Handwerkerrechnungen haben zwei Angeklagte vor dem Amtsgericht Düsseldorf die Vorwürfe gestanden. Die Unternehmer im Alter von 41 und 68 Jahren sollen mit einem Mitarbeiter des Hochbauamtes von Ratingen im großen Stil erfundene Leistungen berechnet haben. Durch fiktive Rechnungen soll der Stadt im Laufe der Jahre ein Schaden von 2,7 Millionen Euro entstanden sein. Das Geld teilten sie unter sich auf.

  • Wirtschaft

    Di., 30.04.2013

    Handwerkerrechnungen steuerlich absetzen

    Handwerkerkosten können von der Steuer abgesetzt werden. Foto: dpa-infocom

    Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für Handwerker können die Steuerlast mindern. Denn einen Teil der Handwerkerrechnungen können Verbraucher beim Finanzamt geltend machen. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin.

  • Wirtschaft

    Do., 26.07.2012

    Handwerkerrechnungen von der Steuer absetzen

    Wirtschaft : Handwerkerrechnungen von der Steuer absetzen

    Berlin (dpa/tmn) - Arbeitskosten für Handwerker können von der Steuer als haushaltsnahe Dienstleistungen abgesetzt werden. Dafür braucht der Auftrageber aber eine detaillierte Rechnung vom Handwerker.

  • Kreis Warendorf

    Fr., 18.09.2009

    Handwerk leidet unter schlechter Zahlungsmoral