Harakiri



Alles zum Schlagwort "Harakiri"


  • SV Burgsteinfurt gewinnt gegen den TuS Recke knapp mit 1:0

    So., 30.09.2018

    Harakiri in der Nachspielzeit

    Diese Situation führte zum 1:0 per Strafstoß durch Alexander Hollermann: Ricardo da Silva stürmte in den Sechzehner und wurde von seinem Gegenspieler leicht gefoult.

    Nur ein Treffer, aber dafür spannende drei Minuten Nachspielzeit, in denen sich beide Teams wahre Slapsticks beim 1:0-Sieg des SVB erlaubten.

  • Bahnrekord

    Sa., 10.02.2018

    Mission Gold läuft für Rodler Loch: Kein «Harakiri»

    Felix Loch war am ersten Wettkampftag eine Klasse für sich.

    Felix Loch bleibt mal wieder cool. Alle Mitfavoriten patzen auf der kniffligen Olympia-Bahn. Zudem reizt ihn ein Youngster aus Österreich zum Auftakt mit einem Bahnrekord. Doch der dreimalige Olympiasieger schlägt zurück.

  • „47 Ronin“: Opulentes Fantasy-Abenteuer mit Keanu Reeves unter Samurai, die ihren Fürsten rächen

    Do., 30.01.2014

    Im Reich der Schwertvirtuosen

    Endlich zum Samurai aufgestiegen: Halbblut Kai (Keanu Reeves) schwingt das Schwert für seinen Fürsten und die geliebte Prinzessin Mika (Ko Shibasaki).

    In Japan kennt jedes Kind die Legende von den 47 herrenlosen Samurai, die den Tod ihres Fürsten rächen und im ehrenvollen Harakiri enden. Nicht weniger als sechs asiatische Spielfilme zeugen von der Beliebtheit des Stoffes, der in der siebten, amerikanischen Version „47 Ronin“ mit japanischen Schauspielern realisiert wurde, unter denen US-Star Keanu Reeves („Matrix“) der integrierte Fremdkörper ist.

  • Harakiri mit Bügelbrett

    Mo., 10.12.2012

    Münsters Dada-Freunde zelebrierten noch einmal die „Ballhausschlacht“

    Harakiri mit Bügelbrett : Münsters Dada-Freunde zelebrierten noch einmal die „Ballhausschlacht“

    „Joing Joing“ raunt es minutenlang durch das abgedunkelte Pumpenhaus. Plötzlich tobt eine Menschenmenge herein, die sich unter einem großen Regenschirm zusammenpresst, als ob dieser sie magnetisch anzieht. Die Ballhausschlacht feierte am Sonntag eine gelungene Wiederauferstehung. Der am 1. Oktober verstorbene münsterische Dadaist Jochen Steppke hatte sie in den 80ziger Jahren erfunden. Hinter der „Ballhausschlacht“ verbirgt sich gestern wie heute ein lockeres Künstlerkollektiv, das drei Stunden lang wie große Kinder mit groteskem dadaistischen Schabernack über die Bühne jagt. Irgendwo angesiedelt zwischen Kurt Schwitters, Ernst Jandl und John Zorn.

  • Topspiel in der Kreisliga A

    So., 23.09.2012

    „Arena“ ohne Brasilianer

    Topspiel in der Kreisliga A : „Arena“ ohne Brasilianer

    Harakiri hätten sie ebenso wenig gespielt wie Brasilianisch. Michael Posorski war dennoch zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Enniger bezwang Vorhelm – und das nach einer kuriosen Platzbenennung.

  • Archiv

    Do., 31.07.2008

    Die SPD vor dem politischen Harakiri

    Die SPD ist auf dem besten Weg, sich selbst an den Rand der politischen Bedeutungslosigkeit zu manövrieren. Konnte man sich zwischenzeitlich des Gefühls kaum erwehren, der Vorsitzende Beck höchstselbst habe sich dieser Aufgabe verschrieben...

  • Nachrichten Münster

    Mo., 10.12.2007

    Betrunkener fährt "Harakiri" auf Discoparkplatz