Hauenhorster



Alles zum Schlagwort "Hauenhorster"


  • Fußball: Jugend-Kreispokalendspiele in Hauenhorst

    Fr., 04.10.2019

    Ochtruper Mädchen finden „El Dorado“ – Borghorster Jungen kämpfen leidenschaftlich

    Pokalsieger 2019/20: Die D-Mädchen des FSV Ochtrup entschieden ein extrem spannendes Finale gegen Borussia Emsdetten mit 5:4 nach Achtmeterschießen für sich.

    Im Hauenhorster Waldparkstadion wurden die Kreispokalsieger 2019/20 ermittelt. Neun Pokale gab es zu vergeben, von denen zwei an den FSV Ochtrup gingen. Trotz großem Kampf mussten sich die B-Juniorinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und die D-Junioren der JSG Borghorst/Wilmsberg mit Finalniederlagen abfinden – und das auf ganz spannende Art und Weise.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 31.05.2019

    Hauenhorster Dominanz, Metelener Tränenmeer

    Die Zahl der Roten Karte erhöhte sich in der abgelaufenen Saison in der A-Liga um eine.

    Viel los war in der abgelaufenen Saison in der Steinfurter Kreisliga A. Vor allem der Abstiegskampf war so spannend und tragisch wie selten. Aber auch die übrigen Statistiken geben einen guten Eindruck, was die Trainer, Spieler, Funktionäre und Fans alles über das Kreisoberhaus wissen müssen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 04.11.2018

    Matellia Metelen unterliegt mit 1:2

    Adrias Zenuni erzielte die Führung für Metelen.

    Matellia Metelen hielt lange Zeit bei Tabellenführer Germania Hauenhorst gut mit und unterlag erst durch den Hauenhorster Siegtreffer zum 2:1 in der 88. Spielminute.

  • Nachholspiel: SVW spielt in Hauenhorst

    Mi., 18.04.2018

    Die Englischen Wochen beginnen

    Für Steffen Köhler und den SVW beginnen die Englischen Wochen.

    Im Nachholspiel der Bezirksliga 12 stehen sich morgen Abend im Hauenhorster Waldstadion der SV Germania und der SV Wilmsberg gegenüber.

  • Fußball-Bezirksliga 12: Germania Hauenhorst - TuS Altenberge

    So., 23.10.2016

    TuS Altenberge klar der Chef im Hauenhorster Ring

    Die Führung für den TuS durch Malte Greshake, der den Ball bedrängt ins kurze Eck zimmerte.

    Der TuS Altenberge hat sein Gastspiel bei Germania Hauenhorst mit 3:0 (1:0) gewonnen und ist damit seiner Favoritenrolle in diesem Spiel gerecht geworden. Aber es hätte nach Patrick Terietes Patzer in der zweiten Minute auch anders laufen können.

  • Tischtennis auf Kreisebene

    Di., 07.10.2014

    Der SC VelpeSüd gibt die Tabellenführung ab

    Die Tabellenführung in der Tischtennis-Kreisliga musste der SC VelpeSüd nach dem Unentschieden gegen Emsdetten II an die punktgleichen Hauenhorster abgeben.

  • Conti-Cup steckt Wettringen 2 gegen Hauenhorst noch in den Knochen

    Di., 07.08.2012

    Ab der 60. ist der Akku leer

    Conti-Cup steckt Wettringen 2 gegen Hauenhorst noch in den Knochen : Ab der 60. ist der Akku leer

    Bis zur Halbzeit konnte Wettringens Reserve die Begegnung mit A-Liga-Konkurrent Hauenhorst noch ausgeglichen gestalten - danach forderte das eigene Turnier vom Sonntag seinen Tribut.

  • Verdiente 0:3- Niederlage für TuS

    Fr., 09.12.2011

    Laer nur bis zum Strafraum gut

    Der Sieg der favorisierten Hauenhorster stand ab Mitte der ersten Halbzeit nicht mehr in Frage. Denn nur bis zur 25. Spielminute vermochten die Laerer ihr Tor sauber zu halten; für einen eigenen Torerfolg kamen sie weder vorher, noch nachher in Frage. Spielertrainer Thomas Fraundörfer sah es realistisch: „Wir hätten noch Stunden spielen können; ein Treffer wäre uns sicherlich nicht gelungen.“ Obwohl Tore das Salz in der Suppe sind, wären die meisten Laerer Anhänger auch bei solch einer unrealistischen Spielverlängerung noch da geblieben; denn die Schwarz-Gelben boten, so überraschend es klingen mag, eine sehenswerte Partie. Bis zum Sechzehner! Danach war ihr Spiel, wie Fraundörfer es nannte, zu ideenlos und nicht effektiv genug. Nicht eine einzige Chance hatten die Gastgeber, und so mussten sie in der kampfbetonten, aber in keiner Phase unfairen Begegnung den Hauenhorstern einen verdienten 3:0-Sieg überlassen.

  • Bauarbeiten auf Rangierbahnhof Mit Lokal-Video

    Mo., 20.06.2011

    Erneut Bombe in Rheine-R entschärft

    Rheine. Ein Baggerfahrer hat heute morgen erneut eine amerikanische Fliegerbombe bei Bauarbeiten auf dem ehemaligen Rangierbahnhof Rheine-R an der Hauenhorster Straße gefunden. Es handelt sich um eine 75-Kilo-Bombe ähnlichen Typs wie schon vor einigen Wochen. Der Kampfmittelräumdienst will die Bombe gegen Mittag entschärfen. Die Maßnahme soll in der Zeit durchgeführt werden...

  • Steinfurt

    So., 15.05.2011

    Wichtige drei Punkte für Altenberge