Hauptportal



Alles zum Schlagwort "Hauptportal"


  • Statik-Probleme

    Sa., 19.10.2019

    Dom-Hauptportal: Sanierung dauert länger als geplant

    Das Stahlgerüst, das sich hinter der Fassade des Hauptportals des Domes befindet, wird derzeit überarbeitet. Der Bauarbeiter zeigt auf einen Riss in der Fassade.

    Die Sanierung des „Paradieses“ – also des Dom-Hauptportals – dauert länger als geplant. Grund sind Statik-Probleme, die erst nach Beginn der Arbeiten festgestellt wurden und nun außerplanmäßig behoben werden müssen.

  • Dom-Zugang

    Mi., 02.10.2019

    Türen zum Paradies werden vorübergehend geöffnet

    Der Zugang zum Paradies an der Südseite des Doms wird zum Wochenende wieder möglich sein. Neue Bodenplatten sind im Haupteingangs­bereich verlegt, die Heiligenfiguren gesäubert worden.

    Über 1000 Teilnehmer werden am Sonntag zur Bundeseröffnung des Monats der Weltmission auf dem Domplatz erwartet. Doch seit Monaten sind das Hauptportal und das angrenzende Paradies des Doms wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. 

  • Offenes Singen in der Villa Winkel

    Di., 24.04.2018

    Viele kleine Überraschungen

    Musizierten zum ersten Mal gemeinsam: Andreas Hermjakob und An­drea Stuckenholz.

    Dass es eine Veranstaltung mit vielen Überraschungen werden würde, kündigte sich schon vor Beginn an: Vor dem Hauptportal der Villa Winkel lag sorgfältig verpackt eine Grußkarte mit einer Spende in Höhe des Eintrittspreises. Die Verfasserin drückte ihr Bedauern aus, dass sie am heutigen Singen nicht teilnehmen könne, und wünschte viel Erfolg.

  • Tausende Besucher werden erwartet

    Di., 31.10.2017

    Spektakuläre Kunstaktion: Laserstrahlen in Lamberti

    Laserstrahlen verwandeln am Dienstag und Mittwoch den Innenraum von St. Lamberti.

    Am Dienstag (Reformationstag) und Mittwoch (Allerheiligen) ist St. Lamberti Schauplatz einer spektakulären Kunstaktion. Dafür wird zum ersten Mal seit langer Zeit wieder das Hauptportal am Prinzipalmarkt geöffnet.

  • Hauptportal wird geöffnet

    Sa., 28.10.2017

    Spektakuläre Installation in St. Lamberti

    So ähnlich wie vor einem Jahr der Kölner Dom soll kommende Woche St. Lamberti erstrahlen.

    Am Reformationstag und zu Allerheiligen findet in St. Lamberti eine außergewöhnliche Kunstinstallation statt. Dafür wird sogar zum ersten Mal seit langer Zeit das Hauptportal am Prinzipalmarkt geöffnet.

  • Neue Messdiener in Nienborg

    Mo., 16.10.2017

    Echte Gemeinschaft dank „Mitarbeitern“

    Strahlen mit der Sonne um die Wette: neue und „alte“ Messdiener mit Pater Joy vor dem Hauptportal der Kirche.

    Die Abendsonne strahlte mit den Messdienern um die Wette, als sie sich für ein Foto vorm Hauptportal der St.-Peter-und-Paul-Kirche aufstellten. Voller Freude nahm die Kirchengemeinde Heilig Kreuz am Samstagabend in einer feierlichen Abendmesse sieben neue Messdiener und Messdienerinnen in ihre Gemeinschaft auf.

  • Restauriert und aufgestellt

    Do., 18.05.2017

    Marienfigur findet neuen Platz

     

    Eine Marienfigur mit Jesuskind ist vom Dachboden des Pfarrhauses in die Nische des Hauptportals umgezogen.

  • Grundschulkinder nehmen Reformator unter die Lupe

    Sa., 18.03.2017

    Mit Luther auf Du und Du

    Experiment geglückt: Die Kinder aller Grundschulklassen auf ein Foto zu bringen, ist gar nicht so einfach. Mit Hilfe des Lehrerinnen-Teams ist es gelungen. Sogar Martin Luther passte noch ins Bild.

    Martin Luther. Im Reformationsjahr 2017 ist der Mann, der am 31. Oktober 1517 seine Thesen ans Hauptportal der Schlosskirche in Wittenberg genagelt habe soll, in vieler Munde. Doch wer war dieser Augustinermönch eigentlich? Die Kinder der Grundschule wissen es genau.

  • Lambertus-Kirche

    Sa., 28.01.2017

    Lambertus-Figur ist auf ihrem Stammplatz zurück

    Die Figur des  heiligen Lambertus kehrte gestern aus der Werkstatt auf ihren Stammplatz zurück.

    Am Montag wird das Gerüst vor dem Hauptportal von St. Lambertus abgebaut, gestern wurde es nciht einmal genutzt.

  • Ausstellung zu Martin Luther

    Sa., 31.12.2016

    Reformation aus sieben Blickwinkeln

    Pfarrer Michael Prien freut sich, beim Neujahrsempfang eine Ausstellung zu Martin Luther eröffnen zu können.

    Martin Luther ist der Begründer der Reformation. Seine Glaubenslehre bezieht sich direkt auf das Evangelium.