Hauptstadtflughafen



Alles zum Schlagwort "Hauptstadtflughafen"


  • Geringe Auslastung

    Mo., 19.10.2020

    BER-Chef rechnet zum Eröffnungstag mit rund 5000 Fluggästen

    Blick in die Abflughalle des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg.

    Nicht ganz zwei Wochen - dann soll der neue Hauptstadtflughafen mit jahrelanger Verspätung in Betrieb genommen werden. Besonders viel dürfte am ersten Tag nicht los sein.

  • 9000 Frewillige im Einsatz

    Do., 15.10.2020

    Probebetrieb im neuen Hauptstadtflughafen BER beendet

    Komparsen in Warnwesten gehen beim Probelauf im Terminal 1 des Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg (BER) mit ihren Koffern zum Check in.

    Der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens steht wohl doch nichts mehr im Wege. Der mehrmonatige Probebetrieb mit Tausenden Freiwilligen geht erfolgreich zu Ende.

  • Hauptstadtflughafen

    Mi., 14.10.2020

    BER-Probebetrieb steht vor dem Abschluss

    An diesem Donnerstag endet der Probebetrieb am neuen Hauptstadtflughafen.

    Der neue Hauptstadtflughafen soll in Kürze endlich eröffnen. Doch tausende Berliner und Brandenburger wissen schon, wie man dort zum Gate kommt. Sie haben es selbst ausprobiert.

  • Flughafen Berlin Brandenburg

    Do., 01.10.2020

    Luftfahrtbehörde gestattet BER-Inbetriebnahme

    Blick auf das Hauptterminal (l.) und ein Nebengebäude vom Flughafen Berlin Brandenburg «Willy Brandt» (BER).

    Planungsfehler, Baumängel, Erweiterungen und exorbitante Mehrkosten - er ist wohl Deutschlands berühmteste Dauerbaustelle: der Hauptstadtflughafen BER. Doch damit ist nun Schluss - die letzten notwendige Behörde hat ihre Zustimmung für die Eröffnung am 31. Oktober gegeben.

  • Neuer Hauptstadtflughafen

    Mi., 30.09.2020

    Einfach aufmachen - der BER vor dem Start

    Luftaufnahme des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg «Willy Brandt». Nach mehreren geplatzten Terminen ist geplant, dass am 31. Oktober der neue Hauptstadtflughafen BER eröffnet wird.

    Manchem wird es fehlen: das Fluchen über den BER ebenso wie das Lachen. Doch der Bau ist jetzt wirklich fertig. Wie der Flughafen eröffnet und warum Berlin jetzt von der Elbphilharmonie träumt.

  • Geplante Finanzhilfe

    Sa., 05.09.2020

    Bund und Länder wollen Hilfe für BER-Betreiber beschleunigen

    Das Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER).

    Wenige Wochen vor dem Start des neuen Hauptstadtflughafens ist die Betreibergesellschaft knapp bei Kasse. Weitere staatliche Hilfe soll fließen. Doch es fehlt die Zustimmung aus Brüssel.

  • Businesspläne veraltet

    Fr., 28.08.2020

    BER-Start in der Krise: Stellenabbau und Finanzloch

    «Wir werden in den nächsten Jahren etwa 400 Arbeitsplätze abbauen», kündigte Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup an.

    Die Baukatastrophe am neuen Hauptstadtflughafen scheint bewältigt, nach vielen Jahren rückt die Eröffnung näher. Nun wollten Verantwortliche und Mitarbeiter aufatmen. Doch es kommt anders.

  • Corona-Krise

    Mi., 22.07.2020

    Berliner Flughäfen wollen fast jede fünfte Stelle streichen

    Ein geparktes Flugzeug mit abgehängten Triebwerken steht nahe der Baustelle des Vorfelds E2 auf dem Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg «Willy Brandt» (BER).

    An diesem Donnerstag sind es noch 100 Tage, bis der neue Hauptstadtflughafen BER endlich eröffnet werden soll. Doch es wird ein Start in der Krise. Das erfahren auch die Mitarbeiter.

  • Job des Technikchefs vakant

    Fr., 10.07.2020

    Berliner Flughäfen in finanziellen Schwierigkeiten

    BER Flughafen-Chef Engelbert Lütke-Daldrup.

    Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens BER geht es voran - doch die Corona-Krise bereitet den Betreibern finanzielle Probleme. Das bekommt auch das Personal zu spüren.

  • Wegen Corona

    Mo., 18.05.2020

    BER könnte noch mehrere Jahre Finanzhilfe brauchen

    Blick auf den künftigen Hauptstadtflughafen BER.

    Das Dauerdebakel um den neuen Hauptstadtflughafen hat viel Geld verschlungen. Nun ist der Flughafen fast fertig. Aber es gibt kaum noch Passagiere.