Haupttribüne



Alles zum Schlagwort "Haupttribüne"


  • Stadt und Preußen Münster unterschreiben Vereinbarung

    Fr., 01.02.2019

    Stadion-Modernisierung unter Dach und Fach

    Stadt und Preußen Münster unterschreiben Vereinbarung: Stadion-Modernisierung unter Dach und Fach

    „Entscheidend is` auf`m Platz“ hat Fußball-Ikone und Ex-Preuße Adi Preißler mal gesagt. Heute Mittag war die Haupttribüne der entscheidende Ort. Es ging um die Stadion-Modernisierung.

  • Gesamtschule feiert Schulfest

    Do., 05.07.2018

    Buntes Treiben mit Zirkus-Atmosphäre

    Mit diesem Plakat-Motiv lädt die Gesamtschule alle Schüler und deren Familien ein sowie weitere Gäste ein.

    Die Gesamtschule Greven lädt ein zu ihrem Schulfest am Freitag von 14 bis 17 Uhr. Die offizielle Eröffnung wird durch das Blasorchester der Gesamtschule auf der Haupttribüne angestimmt, im Anschluss werden die Stände eröffnet. Gäste und Familien aller Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen.

  • Buntes Programm für Besucher

    Fr., 02.06.2017

    Marienschulzentrum feiert

     

    Die weiterführenden Schulen im Marienschulzentrum laden zum Schulfest am Freitag, 9. Juni, von 14 Uhr bis 17 Uhr ein. Zur Eröffnung spielt das Blasorchester der Gesamtschule auf der Haupttribüne.

  • Fußball: 3. Liga Sportfreunde Lotte

    Do., 02.06.2016

    Erste Preiserhöhung seit Jahren

    Stadion am Lotter Kreuz: Für die erste Drittliga-Saison haben die Sportfreunde Lotte jetzt die Ticketpreise bekanntgegeben.

    Der teuerste Platz kostet im Stadion am Lotter Kreuz in der kommenden Drittligasaison 22 Euro, die Dauerkartenpreise bewegen sich für Vollzahler zwischen 135 Euro (Stehplatz) und 330 Euro (Sitzplatz Haupttribüne). Der Aufsteiger hat jetzt seine Ticketpreise bekannt gegeben.

  • Fußball: 3.Liga

    Sa., 09.05.2015

    Fanprotest mit friedlichem Ausgang

    Die Fan-Blockade nach der Niederlage von Preußen Münster gegen die Stuttgarter Kickers konnte friedlich aufgelöst werden.

    Nach der Partie des SC Preußen Münster gegen die Stuttgarter Kickers galt es eine kritische Situation zu klären. Ein Teil der Ultra-Szene drängte zur Haupttribüne und sorgte für eine kurzzeitige Fanblockade. Knapp 100 Anhänger des Fußball-Drittligisten wollten am Ende aber vor allem den Spielern ihre Meinung sagen. Ein Großteil der Mannschaft stellte sich nach der 2:3-Niederlage diesem unangenehmen Gespräch, sie forderten vor allem volle Motivation für die beiden bedeutungslosen Punktspiele der Saison. Wenige Minuten später zog der Tross friedlich ab, die Spieler gingen zurück in die Kabine.

  • Motorsport

    Fr., 10.04.2015

    Schreckmoment in Shanghai: Fan rennt bei Formel-1-Einheit auf Strecke

    Shanghai (dpa) - Ein Formel-1-Fan hat beim zweiten Training zum Großen Preis von China für einen Schreckmoment gesorgt. Der Mann rannte in Shanghai während der laufenden Einheit von der Haupttribüne aus über die Zielgerade. Die Aktion war hochgefährlich, da sich zu diesem Zeitpunkt ein Rennwagen näherte. Der Mann sprang anschließend über die Boxenmauer und wollte in Richtung Garagen. Er wurde dann übereinstimmenden Medienberichten zufolge von Streckenposten überwältigt und abgeführt.

  • Motorsport

    Fr., 10.04.2015

    Schreckmoment: Fan rennt bei Einheit über Zielgerade

    Beim Training in Shanghai blieb der Flitzer unverletzt.

    Shanghai (dpa) - Ein Formel-1-Fan hat beim zweiten Training zum Großen Preis von China für einen Schreckmoment gesorgt. Der Mann rannte am Freitag in Shanghai während der laufenden Einheit von der Haupttribüne aus über die Zielgerade.

  • Club-Chef de Angelis wird der Mitglieder-Versammlung wieder positive Ergebnisse vorstellen können

    Sa., 06.12.2014

    Dienstjubiläum beim SCP

    Gemeinsam stark: Thomas Bäumer (links), Aufsichtsrats-Vorsitzender des SC Preußen Münster, und Club-Chef Dr. Marco de Angelis.

    Dienstjubiläum für Dr. Marco de Angelis. Am Montag wird er zum zehnten Mal als Präsident des SC Preußen Münster Rechenschaft vor den Vereinsmitgliedern ablegen. Im Vorfeld der Versammlung (19 Uhr) in der Haupttribüne des Stadion an der Hammer Straße beleuchtete der Wirtschaftsjurist einige Aspekte der vergangenen zwölf Monate.

  • Unglücksfall beim Fußball-Derby

    Mo., 20.10.2014

    Preußen-Fan starb an Herzversagen

    Der Preußen-Fan, der beim Derby gegen Arminia Bielefeld auf der Haupttribüne zusammengebrochen war, ist an akutem Herzversagen gestorben. Das bestätigte am Montag die Polizei.

  • Chaos beim Westfalenderby : Ausnahmezustand im Stadion

    Mo., 20.10.2014

    Tragisches Unglück

    Noch vor Beginn der Partie im Stadion an der Hammer Straße kollabierte ein 72-jähriger Zuschauer im Bereich der Haupttribüne. Nach Augenzeugenberichten soll der Mann, der zusammengebrochen ist, mit dem Kopf aufgeschlagen sein. Umgehend wurde er mit einem Krankenwagen abtransportiert. Laut Auskunft der Polizei verstarb der Mann. Während er hinter der Haupttribüne in einen Krankenwagen gebracht wurde, haben Schaulustige Fotos von der Szenerie gemacht. Dies gelang ihnen trotz einer hochgehaltenen Decke, die als Sichtschutz vor die Liege gehalten wurde. Im Zuge dieses Vorfalls kollabierte ein Sanitäter, der sich jedoch schnell wieder erholte.