Hausgebrauch



Alles zum Schlagwort "Hausgebrauch"


  • NABU-Kreisverband verbindet Naturschutz und Gesundheitsförderung

    Sa., 08.06.2019

    Wildkräuter für den Hausgebrauch

    Gudrun Jesse (r.) erläuterte den Teilnehmern des Treffens, welche wertvollen Inhaltsstoffe Wildkräuter besitzen und wie sie verarbeitet werden können.

    „Wildkräuter für den Hausgebrauch“. Damit haben sich Mitglieder des NABU-Kreisverbandes Steinfurt auf dem Gelände an der ehemaligen Wassermühle in Rheine-Elte in Kooperation mit dem Heimatverein Elte, der Projektwerkstatt „Klima, Umwelt/Mitwelt und Naturschutz“ der Initiative Dorf.Land.Zukunft beschäftigt.

  • „Konifez Mini“

    Mi., 20.12.2017

    Brettspiel für den Hausgebrauch

    Gehen mit „Konifez Mini“ in ihre nächste Spielrunde: Marvin Wanders (r.) und Florian Wintterlin

    Das erste Produkt ist so groß, dass es eher draußen gespielt werden kann. „Konifez Mini“ ist jetzt die neue Version von Marvin Wanders und Florian Wintterlin für den Hausgebrauch.

  • Institut für Geoinformatik entwickelt SenseBox

    So., 12.11.2017

    Feinstaubmessung für den Hausgebrauch

    Am einem Balkon des Vereinsbüros brachten Dr. Thomas Bartoschek (l.) und Jan Wirwahn den Messapparat an.

    Freitag, 13.20 Uhr: Die Datenplattform des Instituts für Geoinformatik zeigt an, dass die Feinstaubbelastung im innerstädtischen Bereich im Bereich Hafen, Hansaring und Hafenstraße am höchsten ist. Fünf kleine Messstationen haben die Werte an die Internet-Plattform www.opensensemap.org übermittelt. Dort sind sie öffentlich ablesbar.

  • Superhelden

    So., 14.05.2017

    Eine Riesengaudi

    Carsten Höfer begeisterte mit seinem Programm „Ehemän – Superhelden für den Dienstgebrauch“.

    „Ehemän – Superhelden für den Hausgebrauch“ – so lautet das neue Programm von Carsten Höfer. Die Besucher in der Kulturwerkstatt waren begeistert.

  • Ministerium prüft Zulassung

    Di., 09.05.2017

    Kommen HIV-Tests für den Hausgebrauch?

    Ein Mann führt einen HIV-Heimtest durch: Was in Großbritannien und Frankreich schon legal ist, könnte auch in Deutschland bald möglich sein.

    Einen HIV-Test in den eigenen vier Wänden machen? In Deutschland ist das bislang nicht möglich. Das könnte sich nun ändern.

  • Gesundheit

    Di., 09.05.2017

    Ministerium prüft Zulassung von HIV-Tests für Hausgebrauch

    Berlin (dpa) - In Deutschland könnten schon bald HIV-Tests für zu Hause legal sein. In Europa seien seit kurzer Zeit erstmals Schnelltests erhältlich, die wesentlich genauer und einfacher zu handhaben seien als frühere Tests. Das sagte Susanne Wackers, Referentin beim Bundesgesundheitsministerium. Aktuell prüfe man, ob dies zu einer Änderung der bisherigen Bewertung führen könne. Bislang dürfen HIV-Schnelltests in Deutschland nur an Ärzte, medizinische Laboratorien und Einrichtungen wie Behörden verkauft werden.

  • Kabarett mit Höfer

    Do., 04.05.2017

    Besondere Fähigkeiten

    „EHE-MÄN – Superhelden für den Hausgebrauch“  heißt das Programm von Carsten Höfer.

    Der Kabarettist Carsten Höfer ist am 12. Mai in der Kulturwerkstatt zu Gast.

  • Nichts für den Hausgebrauch

    Fr., 07.04.2017

    Mit EMS nur unter Anleitung trainieren

    EMS sollte grundsätzlich nur unter Anleitung professioneller praktiziert werden.

    Schnell fit werden mit wenig Aufwand - das verspricht das sogenannte EMS-Training. Im Fitnessmarkt ist es zu einer festen Größe geworden. Tatsächlich ist das Training sehr effektiv. Wird es nicht fachgerecht angewendet, kann es aber gefährlich werden.

  • Carsten Höfer im Kulturhaus

    Mo., 06.02.2017

    Amüsantes zum Thema Ehe

    Spart nicht mit Ratschlägen für das Gelingen einer Ehe: Carsten Höfer, der mit seinem Programm „Ehe-Män – Superhelden für den Hausgebrauch“ im Kulturhaus gastierte.

    „Superhelden für den Hausgebrauch“, sprich Ehe-Män, darüber hat Carsten Höfer im Kulturhaus erzählt – und viele Lacher auf seiner Seite gehabt.

  • Immobilien

    Do., 23.06.2016

    Tipps zum Putzen: «Kraftvolle» Reiniger meiden

    Für den Hausputz ist es in der Regel nicht notwendig, soganannte «kraftvolle» Reiniger einzusetzen.

    Es klingt zunächst vertrauenserweckend. Doch sogenannte «kraftvolle» Reiniger sind in der Regel recht aggressiv und auch für den normalen Hausgebrauch gar nicht erforderlich.