Haushaltsentwurf



Alles zum Schlagwort "Haushaltsentwurf"


  • HFA diskutiert über Haushaltsentwurf

    So., 28.02.2021

    Tennisclub hofft auf Hilfe bei Kosten für Heizungsanlage

    Die Tennishalle in Schöppingen.

    Wenn der Haupt- und Finanzausschuss am Montag (1. März) über den Haushaltsentwurf diskutiert, dann hoffen drei Schöppinger Vereine auf Zuschüsse. Die Wünsche reichen von einer neuen Heizungsanlage bis zu einer Westerngitarre.

  • Klimaliste übt Kritik am Haushaltsentwurf der Gemeinde

    Fr., 26.02.2021

    „Ohne Steuerungsrelevanz“

    Die Klimaliste Nottuln – hier Stephan Hofacker, Vorsitzender und Vertreter im Rat der Gemeinde – vermisst klimapolitische Anstrengungen.

    Die Klimaliste Nottuln hat sich mit dem Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Nottuln beschäftigt. Und es gibt mannigfache Kritik. Zum Beispiel: „Ackerland zu Bauland aus rein wirtschaftlichen Erwägungen, wie es die SPD formuliert, ist Politik der Vergangenheit und nicht nur mit dem Klimaschutz unvereinbar.“

  • Im Rat steht die Haushaltsverabschiedung an

    Fr., 19.02.2021

    Corona erschwert das Kalkulieren

    Es geht beim Haushalt um Einnahmen und Ausgaben im zweistelligen Millionenbereich.

    472 Seiten umfasst der Haushaltsentwurf 2021. Am 23. Februar soll der Stadtrat das Zahlenwerk verabschieden. Seitens der Verwaltung heißt es im Vorbericht, dass die Corona-Pandemie „keine zuverlässigen Prognosen zu den wirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Auswirkungen“ zulasse.

  • Bürgermeister bringt seinen ersten Haushaltsentwurf ein

    Do., 18.02.2021

    Bad und Emsinsel sollen warten

    Die Entwurfsplanung

    Gleich seine erste Haushaltseinbringung als Bürgermeister fand Peter Hostmann „spannend“. Unter anderem Corona macht es seiner Meinung nach nötig, zu sparen. Und den Hallenbadbau zu „schieben“.

  • Im Rat steht die Haushaltsverabschiedung an

    Do., 18.02.2021

    Corona erschwert das Kalkulieren

    Es geht beim Haushalt um Einnahmen und Ausgaben im zweistelligen Millionenbereich.

    472 Seiten umfasst der Haushaltsentwurf 2021. Am 23. Februar soll der Stadtrat das Zahlenwerk verabschieden. Seitens der Verwaltung heißt es im Vorbericht, dass die Corona-Pandemie „keine zuverlässigen Prognosen zu den wirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Auswirkungen“ zulasse.

  • Jugendheim Haltestelle

    Mi., 17.02.2021

    Kommune zahlt jetzt das Doppelte

    Die markante Holzbank mit dem Schriftzug Haltestelle als Lehne vor dem Jugendheim ist abgebaut. Momentan ruht der Betrieb aufgrund der coronabedingten Einschränkungen noch.

    Die Ausgaben für das Jugendheim Haltestelle steigen in diesem Jahr um das Doppelte gegenüber den Vorjahren. Im Haushaltsentwurf summieren sich die im Zusammenhang mit dem Jugendheim stehenden Einzelausgaben auf 107 750 Euro. Zudem kommen noch die einmaligen Kosten für den Kauf des 1955 gebauten Hauses an der Bergstraße.

  • Anträge zum Haushaltsentwurf der Stadt Ochtrup

    Sa., 13.02.2021

    Konsens und Konfliktpotenzial

    Wie viel Geld wofür? Einzelpunkte des Haushaltsentwurfs für 2021 beschäftigen die Lokalpolitik.

    Zum Haushalt 2021 stand eine Vielzahl von Anträgen der Fraktionen und Schulen zur Kenntnisnahme und Beratung auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. In manchen Bereichen herrschte schnell Einigkeit, andere Punkte bedurften und bedürfen weiterer Diskussionen.

  • Verwaltung bringt Haushaltsentwurf 2021 ein

    Fr., 12.02.2021

    Pandemie hinterlässt Finanzdelle

    Stellten den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr 2021 vor: (v.l.) Frank Ahrens, Bürgermeister Jörn Möltgen und Kämmerin Stefanie Holz.

    Bürgermeister Jörn Möltgen und Kämmerin Stefanie Holz brachten den Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Havixbeck zur Beratung in den Gemeinderat ein. Deutlich wird aus dem Zahlenwerk, dass die Corona-Pandemie sich negativ auf die Finanzen der Kommune auswirkt.

  • Haushaltsentwurf mit strukturellem Defizit: Aber „komfortable“ Ausgleichsrücklage

    Sa., 06.02.2021

    Künstlich verbessert

    Haben den Haushaltsentwurf 2021 in den Rat eingebracht: Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg und Kämmerer Guido Attermeier.

    Haushalt 2021 der Gemeinde hinterlässt die Coronakrise eindeutige Spuren. Der Entwurf weist ein strukturelles Defizit in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro aus.

  • Höhere Kosten für Kindertagesstätten sorgen für Anstieg der Jugendamtsumlage

    Mi., 03.02.2021

    Schöppinger Haushaltsentwurf sieht leichtes Defizit vor

    Ein Minus von rund 233 000 Euro sieht der Haushaltsentwurf der Gemeinde Schöppingen für das laufende Jahr vor.

    Einen Fehlbetrag von 233 000 Euro sieht der Haushaltsentwurf der Gemeinde Schöppingen für das laufende Jahr vor. Das Minus soll durch die Ausgleichsrücklage aufgefangen werden. Das geht aus dem Entwurf hervor, den Bürgermeister Franz-Josef Franzbach und Matthias Krügel in der jüngsten Ratssitzung einbrachten.