Heimatclub



Alles zum Schlagwort "Heimatclub"


  • Ex-Bayern-Star

    Do., 10.09.2020

    Comeback in der Heimat: Robben-Mania in Groningen

    Zurück in der Heimat: Arjen Robben.

    Arjen Robben ist wieder da - und die Euphorie um den früheren Star des FC Bayern ist grenzenlos. Bei seinem Heimatclub FC Groningen gibt der Flügelflitzer sein Comeback. Und trifft im ersten Spiel gleich auf einen Ex-Club mit einem deutschen Trainer.

  • Ex-HSV-Profi

    Mo., 17.08.2020

    Kompany wird Trainer von RSC Anderlecht

    Vincent Kompany wird Trainer beim RSC Anderlecht.

    Brüssel (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Vincent Kompany hat seine Karriere als Fußballer beendet und trainiert ab sofort seinen Heimatclub RSC Anderlecht. Der 34-Jährige übernehme den Posten für die kommenden vier Spielzeiten, teilte der belgische Erstligist mit.

  • Fußball

    Do., 06.08.2020

    Kölns Heldt bestätigt grundsätzliches Interesse an Zieler

    Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler steht im Tor.

    Köln/Hannover (dpa) - Der beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 degradierte Weltmeister-Torwart Ron-Robert Zieler wird möglicherweise zu seinem Heimatclub 1. FC Köln zurückkehren. Kölns Sport- Geschäftsführer Horst Heldt bestätigte am Donnerstag in einer Medienrunde grundsätzliches Interesse am 31 Jahre alten Keeper, der in Hannover noch einen Vertrag bis 2023 besitzt. Im Falle dieses Wechsels müsste der 31-Jährige allerdings wohl Gehaltseinbußen hinnehmen und sich beim FC zunächst mit der Rolle der ambitionierten Nummer zwei hinter Stammkeeper Timo Horn begnügen.

  • Transfermarkt

    Do., 06.08.2020

    Hannover-Torwart Zieler beim 1. FC Köln im Gespräch

    Hat bei Hannover 96 keine Zukunft mehr: Torwart Ron-Robert Zieler.

    Köln (dpa) - Der beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 degradierte Weltmeister-Torwart Ron-Robert Zieler wird möglicherweise zu seinem Heimatclub 1. FC Köln zurückkehren.

  • Fußball: Kreisliga B

    Di., 04.08.2020

    Drei Beugholds für Arminia Appelhülsen

    Steffen Beughold

    B-Ligist Arminia Appelhülsen hat ein ganz starkes Trio an Bord. Nach Nico und Timo Beughold schließt sich auch Steffen Beughold wieder seinem Heimatclub an.

  • Eishockey

    Do., 23.07.2020

    Leon Niederberger verlässt die Düsseldorfer EG

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Eishockeyprofi Leon Niederberger verlässt seinen Heimatclub Düsseldorfer EG und wechselt innerhalb der Liga zu einem anderen Club. Dies teilte die DEG am Donnerstag mit. Der Vertrag des Stürmers war in diesem Sommer ausgelaufen. «Ich habe der DEG sehr viel zu verdanken. Hier habe ich meine Profi-Laufbahn begonnen, konnte über 100 DEL-Spiele bestreiten und hatte sogar Einsätze für die Nationalmannschaft. Aber vielleicht ist es in dieser Phase meiner Karriere besser, mal das "bekannte Nest‘ und die eigene Komfortzone zu verlassen und woanders neue Erfahrungen zu sammeln», sagte der 24 Jahre alte Stürmer, dessen Bruder Mathias den Club ebenfalls verlassen hatte und nach Berlin wechselte.

  • BBL

    Do., 21.05.2020

    Schröder übernimmt Heimatclub: «Geschichte schreiben»

    Hat seinen Heimatclub komplett übernommen: NBA-Star Dennis Schröder.

    Etwas überraschend hat NBA-Star Dennis Schröder bei seinem früheren Club ab Juli das alleinige Sagen. Mit den Löwen Braunschweig hat der Basketballer große Pläne.

  • Ex-Barça-Profi

    Fr., 17.04.2020

    Pellegrino neuer Trainer bei Heimatclub Vélez

    Der argentinische Erstligist Vélez Sarsfield hat den früheren Barça-Profi Mauricio Pellegrino als Trainer verpflichtet.

    Buenos Aires (dpa) - Der argentinische Erstligist Vélez Sarsfield hat den früheren Barça-Profi Mauricio Pellegrino als Trainer verpflichtet.

  • Ex-BVB-Star als Miteigentümer?

    Di., 07.04.2020

    Blaszczykowski will Wisla Krakau vor Insolvenz retten

    Will seinen Club Wisla Krakau vor der Insolvenz bewahren: Jakub Blaszczykowski.

    Berlin (dpa) - Der frühere Dortmunder Bundesliga-Fußballprofi Jakub Blaszczykowski will seinen in Finanzprobleme geratenen polnischen Heimatclub Wisla Krakau vor der Insolvenz retten und dort als Miteigentümer einsteigen.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 04.02.2020

    Preußen-Coach Hildmann hat kaum ein Auge für Heimatclub Kaiserslautern

    Sascha Hildmann als FCK-Trainer

    Viel enger kann ein Trainer kaum mit einem Verein verbandelt sein. Sascha Hildmann hat beim 1. FC Kaiserslautern gespielt, die Pfälzer trainiert und ist auch in der Stadt geboren. Am Samstag kehrt er als Trainer von Preußen Münster zurück. Und hat nach eigener Aussage nur Augen für die Adler im Abstiegskampf.