Heimatgefühl



Alles zum Schlagwort "Heimatgefühl"


  • Firas Alshater – Flüchtling, Comedian, Berliner

    So., 10.11.2019

    Erst Heimatgefühl – dann Integration

    Volles Haus bei der Jahresversammlung der Flüchtlingshilfe Senden im erweiterten Bürgersaal des Rathauses.

    Die Jahresversammlung der Flüchtlingshilfe Senden bot einen Gast auf, der Unterhaltung bescherte, die haargenau zum Thema passte: Firas Alshater kam als Flüchtling aus Syrien nach Deutschland, wo er in Berlin als Comedian, Autor, You-Tuber und Filmemacher eine neue Heimat fand.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Mi., 02.10.2019

    Heimatgefühle beim Kaffeetrinken: Daniel Thioune und seine Verbundenheit zu Ahlen

    Als Spieler bei RW Ahlen ein Publikumsliebling – als Trainer beim VfL Osnabrück sehr erfolgreich: Daniel Thioune.

    Der Erfolg des VfL Osnabrück ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. Daniel Thioune führte die Niedersachsen in die 2. Bundesliga. Vor dem Testspiel in Ahlen verrät er, warum ihm die alte Heimat noch am Herzen liegt.

  • Frank Tischner beim SGK-Kommunalempfang

    Fr., 06.09.2019

    Wertschätzung für Mittelstand fehlt

    Frank Tischner sah den Mittelstand und insbesondere das Handwerk mit seinen Strukturen als Hauptgrund dafür, dass die Finanzkrise in Deutschland sehr viel besser bewältigt werden konnte als in anderen Ländern.

    „Veränderungen brauchen Mut: Regionale Wirtschaft zwischen Heimatgefühl und rasender Globalisierung.“ Das war das Thema, dem sich Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, widmete. Tischner war Festredner beim 7. Kommunalempfang, zu dem die Sozialdemokratische Gemeinschaft (SGK) im Kreis Warendorf am Mittwochabend nach Beckum eingeladen hatte.

  • Bund fürs Leben schließen im Otti-Botti-Spieker

    Do., 11.07.2019

    Heiraten mit Heimatgefühl

    Beliebte Kulisse für Hochzeiten: Drei Paare haben sich schon im Spieker trauen lassen. Einer dauerhaften Nutzung als Außenstelle des Standesamtes steht nach der Pilotphase nichts entgegen.

    Die Pilotphase ist erfolgreich abgeschlossen: Der Spieker in Ottmarsbocholt kann künftig als Ort für Trauungen genutzt werden.

  • Gemeinsame Aktion von Heimatverein und Kolpingsfamilie

    Di., 04.06.2019

    Heimatsingen in Pastors Garten

    Über 60 Leute fanden sich zum Heimatsingen des Heimatvereins und der Kolpingsfamilie im Pfarrgarten unter der großen Kastanie ein. Die Gruppe MarziPan begleitete die gelungene Veranstaltung instrumental..

    „Da wo man in gemütlicher Runde zusammentrifft und singt, da fühl ich mich zu Haus.“ Treffender könnte das Heimatgefühl wohl niemand beschreiben.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.02.2019

    SF Lotte - Preußen Münster: Wechselspiele und Heimatgefühle

    Am 5. April 2017 erzielte Jeron Al-Hazaimeh (2. von rechts) in der 87. Minute das entscheidende 1:0 für Preußen Münster. An diesem Treffer dürften ihn seine Lotter Kollegen vor dem Duell am Montag sicherlich erinnern.

    Schon sehr häufig standen sich die Sportfreunde Lotte und Preußen Münster gegenüber. Am Montagabend ist es wieder soweit. Zwischen beiden Clubs gibt es viele Schnittstellen, wechselten doch stets Spieler von hüben nach drüben und ungekehrt. Und es gibt noch mehr Verbindungen.

  • Programm der Landwirtschaftlichen Seniorengemeinschaft

    Di., 15.01.2019

    Von der Mondlandung bis zum Heimatgefühl

    Das Jahresprogramm 2019 der Landwirtschaftlichen Seniorengemeinschaft im Kreis Warendorf stellten (v. l.) die beiden Vorsitzenden August Finkenbrink und Magdalene Leuer sowie KLB-Referent Josef Everwin in der LVHS in Freckenhorst vor.

    Unter dem Motto „Achtsam leben – dankbar sein“ stellte die Landwirtschaftliche Seniorengemeinschaft im Kreis Warendorf das Jahresprogramm 2019 in der Katholische Landvolkshochschule Freckenhorst vor.

  • Kirchengemeinde St. Lambertus verabschiedet Pfarrer Anthony Arockiam

    Sa., 05.05.2018

    „Ich habe Heimatgefühle entwickelt“

    Pfarrer Anthony Arockiam verlässt die Kirchengemeinde St. Lambertus und geht zurück nach Indien. Dort übernimmt der Geistliche eine Pfarrei.

    Insgeamt neun Jahre wirkte Pfarrer Anthony Arockiam in der Kirchengemeinde St. Lambertus. Nun wurde der Geistliche von seinem Orden wieder nach Indien berufen. Am Samstagabend feiert er aber noch einmal Abschied von Ochtrup, das ihm zu einem zweiten Zuhause geworden ist.

  • Jahresversammlung der IGSE

    Fr., 16.03.2018

    Shoppen mit Heimatgefühl

    Der IGSE-Vorstand mit Johannes Schroeter, Silvia Kirschke, Robert Bellmann, Marlies Rasche-Peveling, Michael Perdun, Angela Meinighaus und Andreas Enseling (v.l; es fehlt Stefan Batkowski) nach der Wahl. Verabschiedet aus dem Vorstand wurde Gabriele Warnecke.

    ,Das Bewährte übernehmen und mit neuen Ideen weitere Akzente setzten.‘ So hätte die Überschrift über die Mitgliederversammlung der „Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel“ (IGSE) am Mittwochabend im Gasthof Diepenbrock lauten können. „Das Straßenmusikfest in Verbindung mit dem Frühlingsfest war ein voller Erfolg“, resümierte Silvia Kirschke vom Vorstand bei ihrem Jahresrückblick.

  • Überraschungstransfer

    Fr., 22.12.2017

    Kriselnder VfB Stuttgart holt Mario Gomez zurück

    Mario Gomez wechselt vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart.

    Heimatgefühle und die WM in Russland: Für den sofortigen Wechsel vom VfL Wolfsburg zurück zum VfB Stuttgart hat Mario Gomez mehr als einen Grund. Sein Jugendverein VfB erhofft sich von ihm Tore für den Klassenverbleib, geht aber auch ein gewisses Risiko ein.