Heimrecht



Alles zum Schlagwort "Heimrecht"


  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Bayern und Hertha eröffnen Bundesligasaison

    Frankfurt/Main (dpa) - Bayern München eröffnet die neue Saison in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC. Der Titelverteidiger hat am 16. August Heimrecht. Für Vizemeister Borussia Dortmund geht es ebenfalls vor heimischer Kulisse los. Der BVB empfängt den FC Augsburg. Knackige Startaufgaben erhielten die drei Aufsteiger: Union Berlin empfängt RB Leipzig. Der SC Paderborn muss bei Bayer Leverkusen ran, der 1. FC Köln gastiert beim VfL Wolfsburg. Die Zweitliga-Saison startet gleich mit einem Kracher. Am 26. Juli treffen die Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart und Hannover 96 aufeinander.

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Meister Bayern eröffnet Bundesligasaison gegen Hertha BSC

    Frankfurt/Main (dpa) - Rekordmeister Bayern München eröffnet die neue Saison in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC. Der Titelverteidiger genießt am 16. August Heimrecht. Die Partie gegen die Berliner wird live im ZDF und im Eurosport Player gezeigt. Zum Auftakt der 2. Bundesliga kommt es zum Duell der Bundesliga-Absteiger. Der VfB Stuttgart empfängt bereits am 26. Juli Hannover 96.

  • Statistik untersucht

    Fr., 28.06.2019

    Fußball-Studie: Heimrecht in Rückspiel ist kein Vorteil

    Nach einer neuen Studie ist das Heimrecht im Rückspiel keinen Vorteil.

    Gent (dpa) - Forscher haben mit einem weit verbreiteten Mythos der Fußball-Welt aufgeräumt: Viele Fans glauben, dass Teams in einem Wettbewerb mit Hin- und Rückspiel einen Vorteil haben, wenn sie im zweiten Spiel Heimrecht haben.

  • Golfclub Ladbergen

    Mi., 26.06.2019

    Faustdicke Überraschung auf eigenen Bahnen

    Die Ladberger Herren feierten am dritten Spieltag einen nicht unbedingt erwarteten Heimsieg.

    Die Herren des Golfclub Ladbergen hatten am dritten Spieltag in der Deutschen Golf Liga Heimrecht. Am Ende waren Freude und Überraschung gleichermaßen riesengroß. Der von Mannschaftskapitän Holger Rickert eingeforderte - doch von vielen nicht für möglich gehaltene - Heimsieg war geschafft.

  • Tennis: Winterrunde

    Do., 28.03.2019

    TC Ostbevern braucht mindestens ein Unentschieden gegen BW Werne

    Sebastian Lensing

    Zum Abschluss der Winterhallenrunde genießen alle drei Männerteams des TC Ostbevern Heimrecht. Kribbelig ist es nur noch für die Herren I. Sie brauchen gegen BW Werne mindestens ein Unentschieden.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Do., 28.03.2019

    TTC Ladbergen hat Vizemeisterschaft im Blick

    Thomas Kuhn steht mit dem TTC Ladbergen in Ochtrup vor einer hohen Hürde.

    Im Ringen um die Vizemeisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse steht der TTC Ladbergen in Ochtrup vor einer hohen Hürde. In der Landesliga hat Westfalia Westerkappeln erneut Heimrecht und erwartet den Tabellenzweiten TTC Münster II.

  • Tischtennis: Landesliga

    Do., 28.03.2019

    Westfalia Westerkappeln will Zweifel beseitigen

    Auf Andre Dobiat baut SC VelpeSüd auch in den beiden Spielen am Wochenende.

    Westfalia Westerkappeln hat in der Tischtennis-Landesliga erneut Heimrecht und erwartet den Tabellenzweiten TTC Münster II. Staffelkonkurrent Cheruskia Laggenbeck absolviert am Wochenende, am vorletzten Spieltag, im Abstiegskampf gleich zwei wichtige Spiele.

  • Fußball: Kreisliga A und Kreisliga B

    Fr., 22.03.2019

    Heimrecht für GW Nottuln II und den SV Bösensell

    Timon Sprenger (r.) hofft, dass er mit GW Nottuln II im Heimspiel am Sonntag etwas Zählbares mitnehmen kann.

    Neben den Spitzenspielen in der Landesliga zwischen GW Nottuln und Westfalia Kinderhaus sowie in der Kreisliga B zwischen SW Havixbeck und dem SC Münster 08 II, stehen am Wochenende noch weitere interessante Begegnungen mit Beteiligung von Baumberge-Teams auf dem Programm.

  • Volleyball: Bezirksliga

    Sa., 23.02.2019

    SG-Damen schlagen Spitzenreiter

    Ausgelassener Jubel nach dem Sieg über Tabellenführer Mesum.

    In einem Nachholspiel trafen die Volleyballerinnen der SG Sendenhorst auf Bezirksliga-Spitzenreiter Mesum. Dieser hatte um Spielverlegung gebeten, daher genoss die SG Heimrecht.

  • Volleyball: Frauen-Landesliga

    Do., 14.02.2019

    Ems Westbevern hat frei – BSV Ostbevern II erwartet Jahn Rheine

     

    Die Volleyballerinnen des SV Ems Westbevern haben an diesem Wochenende spielfrei. Die zweite Mannschaft des BSV Ostbevern genießt Heimrecht gegen den TV Jahn Rheine.