Heimvorteil



Alles zum Schlagwort "Heimvorteil"


  • Greven

    Fr., 06.03.2020

    Falke: Heimvorteil nutzen

    Falkes Trainer Holger Althaus.

    Gegen den Gast aus Ibbenbüren wollen die Saerbecker Falken am Wochenende unbedingt punkten.

  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Fr., 14.02.2020

    BSV Roxel nutzt den Heimvorteil

    Elena Nagelmann und Co. verloren in Roxel 21:26.

    „Wir haben heute nicht ins Spiel gefunden, Roxel hat seinen Heimvorteil stattdessen clever genutzt“, fasste Stefanie Kömmelt die 21:26 (7:12)-Niederlage von Vorwärts Gronau im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Frauen-Bezirksliga zusammen.

  • Heim-Weltcup

    So., 02.02.2020

    Kein Podest für Skispringerinnen in Oberstdorf

    Juliane Seyfarth belegte am Sonntag beim Heim-Weltcup in Oberstdorf den fünften Platz.

    Auch der Heimvorteil hilft den deutschen Skispringerinnen nicht. In Oberstdorf reicht es für Juliane Seyfarth, Katharina Althaus und Co. nicht zu einem Podiumsplatz. Eine Österreicherin trumpft groß auf.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 31.01.2020

    WWU Baskets mit voller Konzentration gegen den Vorletzten

    Fortsetzung des Höhenflugs? Die WWU Baskets um Alex Goolsby wollen gegen die Iserlohn Kangaroos ihren vierten Erfolg in Serie einfahren.

    Die Tabelle, die Tendenz, der Heimvorteil, die Stimmung: Es spricht Vieles für den vierten Sieg der WWU Baskets in Serie. Das Problem: Erst müssen 40 Minuten gespielt werden. Baskets-Trainer Philipp Kappenstein und seine Jungs werden die Iserlohn Kangaroos sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen.

  • Kommentar

    Fr., 24.01.2020

    Heimvorteil

    Kommentar: Heimvorteil

    Mit der Nominierung Kriegeskottes als Bürgermeisterkandidaten geht die Grevener SPD wieder einen Weg, der schon bei der Wahl von Peter Vennemeyer erfolgreich war. Kriegeskotte ist Grevener und langjähriges Ratsmitglied, er kennt sich in Greven bestens aus. Ein Vorteil gegenüber einem seiner Konkurrenten, Dietrich Aden von der CDU. Der Münsteraner muss sich erst noch in all das einarbeiten und sich bekannt machen. Kriegeskottes Nachteil: Seine Partei. Denn bekanntlich befinden sich die Sozialdemokraten im Sturzflug. Ob die Grevener SPD und Krieges­kotte diese Tendenz vor Ort umkehren können? Das ist eine von vielen Fragen in den kommenden Monaten.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaften

    So., 15.12.2019

    Falke Saerbeck verkauft sich gut

    Einen ziemlich guten Eindruck hinterließen die Saerbecker in der Vorrunde. Das Team von Trainer Holger Althaus zog souverän in die Zwischenrunde ein.

    Der SC Falke Saerbeck hat den Heimvorteil genutzt und bei den Hallenkreismeisterschaften die Zwischenrunde erreicht. Die Fußball-Mannschaft von Trainer Holger Althaus präsentierte sich in der Saerbecker Sporthalle in einer souveränen Verfassung und landete am Ende der Vorrunde auf dem zweiten Rang. Die Zwischenrunde wird Ende Dezember nun in Ibbenbüren ausgetragen.

  • Schießen: Westfalenliga

    Fr., 06.12.2019

    Nutzen Alstättes Schützen Heimvorteil?

    Ganz im Zeichen des Schießsports steht am Sonntag die Schießsportanlage in Alstätte, wo für die Verbandsliga-Schützen die Weichen gestellt werden.

    Auf der Schießanlage in Alstätte werden am Sonntag in der Westfalenliga die Weichen gestellt. Die Sportschützen aus Alstätte und Epe wollen den Heimvorteil nutzen.

  • Kegeln

    Do., 21.11.2019

    Nicht alle Youngster des BSV Ostbevern nutzen ihren Heimvorteil

    Beim Heimturnier in Ostbevern gab es durchwachsene Ergebnisse für die BSV-Nachwuchskegler, die sich für die Westfälischen Meisterschaften qualifizieren wollen.

    Das dritte von fünf Ranking-Turnieren für Nachwuchskegler fand in Ostbevern statt. Mit durchwachsenen Ergebnissen für die Gastgeber. Nicht alle Youngster vermochten den Heimvorteil zu nutzen.

  • Tischtennis: Rollstuhl-Regionalliga

    Di., 12.11.2019

    Für die Rollis läuft es in Rinkerode rund

    Friedlich vereint: Die Aktiven des ersten Spieltags in der Regionalliga im Rollstuhl-Tischtennis, die Station in Rinkerode gemacht hatte. Mittendrin Lokalmatador Gunther Albrecht (Fünfter von rechts), für den es ein erfolgreiches Heimspiel war.

    Das nennt man Heimvorteil. Beim Gastspiel der BSG Bielefeld, die den Saisonauftakt nach Rinkerode verlegt hatte, nutzte Gunther Albrecht das vertraute Umfeld. Allerdings lief es zunächst nicht rund für den Lokalmatadoren.

  • Fußball: Bezirksliga A- bis D-Junioren

    Do., 10.10.2019

    C1 und D1 von Preußen Lengerich wollen ersten Saisonsieg

    Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) wollen heute Abend gegen Greven den ersten Saisonsieg feiern.

    Die Nachwuchsfußballer in den überkreislichen Ligen stehen am Wochenende vor dem letzten Spieltag vor der Herbstpause. Vier TE-Teams genießen am sechsten Spieltag Heimvorteil. Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich wollen Freitagabend im Kellerderby gegen Greven 09 den ersten Saisonsieg feiern.