Heiserkeit



Alles zum Schlagwort "Heiserkeit"


  • Husten, Schnupfen, Heiserkeit

    Mo., 19.10.2020

    Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen

    Arbeitnehmer können sich in bestimmten Fällen wieder durch ein Telefonat mit dem Arzt für bis zu sieben Tage krankschreiben lassen.

    Volle Wartezimmer mit hustenden und angeschlagenen Patienten: Ärzte und Krankenkassen wollen angesichts steigender Corona-Zahlen genau das verhindern - und legen ein bewährtes Instrument erneut auf.

  • Corona-Pandemie

    Mo., 28.09.2020

    Kinderärzte befürchten überfüllte Praxen wegen simpler Erkältungen

    Nur ein harmloser Schnupfen? Diese Frage dürfte in den kommenden Monaten viele Familien umtreiben. Kinder- und Jugendärzte befürchten schon jetzt überfüllte Praxen.

    Der Herbst ist da und mit der nasskalten Jahreszeit halten wieder vermehrt Schnupfen, Husten, Heiserkeit Einzug. Mitten in der Corona-Pandemie könnte in den kommenden Monaten bei Erkältungssymptomen gleich der Notstand ausgerufen werden. Kinder- und Jugendärzte schlagen jedenfalls schon jetzt Alarm. Sie befürchten einen Patientenansturm, dem die Praxen nicht gewachsen sind.

  • Heimspiel für «Panik-Udo»

    Fr., 21.06.2019

    Lindenberg ohne Heiserkeit in seinem «Hamburch»

    Udo Lindenberg holte das Brandenburger Tor nach Hamburg.

    Der Deutschrocker ist wieder bei Stimme. Er feierte mit 12.500 Fans in Hamburg eine spezielle Panik-Party. Zuvor in München hatte er Probleme mit seinen Stimmbändern gehabt.

  • Immunsystem unter Beschuss

    Mi., 20.03.2019

    Was stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte?

    Eine Pause ist die beste Verteidigung: Schlafmangel schwächt Immunsystem.

    Schon wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit? Dann ist möglicherweise das Immunsystem geschwächt. Doch was ist das eigentlich genau? Und wie lässt es sich stärken?

  • Johann König im Telgter Bürgerhaus

    Mo., 30.07.2018

    Der „Poet unter den Komikern“

    Johann König präsentiert sein neues Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ im Bürgerhaus. Dabei will er die drängenden Fragen der Gegenwart stellen.

    Johann König gastiert am Freitag, 21. September, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ in Telgte.

  • Wenn die Stimme versagt

    Mi., 11.01.2017

    Was bei Heiserkeit hilft

    Hinter Heiserkeit kann etwa eine Erkältung oder auch Überlastung stecken. Dagegen hilft, viel trinken und die Stimme schonen.

    Es kratzt im Hals, die Stimme verändert sich: Im Winter sind viele heiser - häufig eine Begleiterscheinung einer Erkältung. Dahinter kann aber auch eine ernste Erkrankung stecken. Wer länger als drei Wochen heiser ist, sollte die Ursachen abklären lassen.

  • Gesundheit

    Do., 05.01.2017

    Bisher keine Grippewelle in NRW, dafür sehr viele Norovirusfälle

    Anstieg der Norovirus-Fälle in NRW.

    Bochum (dpa/lnw) - Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Viele Menschen leiden zurzeit unter diesen Symptomen. Doch von einer Grippe-Welle könne in NRW derzeit nicht die Rede sein, sagte ein Sprecher des Landeszentrums Gesundheit NRW der Deutschen Presse-Agentur. «Die wöchentlichen Meldezahlen bewegen sich in NRW zurzeit noch auf niedrigem Niveau.» Ein Anstieg sei in den nächsten Wochen zu erwarten. Die Influenza-Saison beginnt dem Sprecher zufolge üblicherweise in der 40. Kalenderwoche und endet zwischen der 15. und 20. Kalenderwoche des folgenden Jahres.

  • Krankheitsstand

    Mi., 04.01.2017

    Viele Infekte – leere Büros

    Krankheitsstand : Viele Infekte – leere Büros

    Grippe und Erkältung: Viele Kollegen sind im Winter krank. Und die Gefahr ist groß, sich selbst anzustecken. Auch in Münster sind die Büros flächendeckend ausgedünnt.

  • Salzlösung oder Stimmübung

    Di., 20.12.2016

    Wie sich Heiserkeit lindern lässt

    Bei Heiserkeit verzichten Betroffene am besten auf Zigaretten, Alkohol und Kaffee. Es helfen eine Salzlösung zum Gurgeln und Salbeitee.

    Zu einer kräftigen Erkältung gehört oft auch Heiserkeit. Betroffene können in dem Fall mehr tun, als nur die Stimme zu schonen. Bewährt haben sich etwa einige Hausmittel. Auf Genussmittel wird hingegen besser verzichtet.

  • Redakteurin schlüpft in die Rolle des Nikolaus-Begleiters

    Di., 06.12.2016

    "Jetzt kann der Ruprecht nicht mehr knutschen"

    Im dritten Jahr ist unsere Redakteurin Joke Brocker am Montagabend mit großem Vergnügen in die Rolle des Ruprecht geschlüpft. Weniger vergnüglich war das Abschminken.

    So ein Ruprecht ist auch nur ein Mensch und deshalb vor Erkältungen nicht gefeit. Mit Husten und Heiserkeit kommt der Helfer des Nikolaus‘ noch zurecht. Schließlich übernimmt er keine Sprech-, sondern lediglich eine Sack tragende Rolle. Richtig übel aber ist eine laufende Nase. Putzen geht nicht.