Heizperiode



Alles zum Schlagwort "Heizperiode"


  • Preissprung kommt

    Sa., 07.11.2020

    Kosten zu Beginn der Heizperiode niedrig

    Ein Thermostat an einer Heizung.

    Noch ist das Heizen mit Öl und Gas relativ günstig. Das liegt an der Wirtschaftskrise, die Corona als Ursache hat. Doch schon bald ist eine Preiserhöhung zu erwarten.

  • Energie

    So., 01.03.2020

    Weniger Heizkosten durch milden Winter: Kritik an Preisen

    Eine Heizung mit aufgedrehtem Heizungsthermostat in einer Wohnung.

    Essen (dpa) - Der milde Winter hat das Heizen mit Gas billiger gemacht. Nach Berechnungen des Energiekonzerns Eon können Haushalte deshalb in dieser Heizperiode bis zu 100 Euro sparen. Dabei fallen die Einsparungen regional unterschiedlich aus. In Norddeutschland muss eine Familie, die mit Erdgas heizt, demnach durchschnittlich rund 100 Euro weniger ausgeben. In Süddeutschland fielen die Einsparungen wegen der niedrigeren Temperaturen mit 80 Euro etwas geringer aus. Etwa jede zweite Wohnung in Deutschland wird mit Gas beheizt.

  • Verbraucherzentrale

    Fr., 10.01.2020

    Im Kampf gegen Sporen und Schimmel

    Joachim Rölfing und Judith Spittler von der Verbraucherzentrale und Ralf Brodda (v.l.) vom Mieterbund empfehlen bei auftretendem Schimmel eine Ursachendiagnose durch den Energieberater – damit Bilder wie hier rechts vermieden werden können.

    Auch in dieser Heizperiode bietet die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale gemeinsam mit dem Mieterbund eine Feuchtigkeitsdiagnose zum Sonderpreis an. Ziel: dem Schimmel den Garaus machen.

  • Ganz oder gar nicht

    Do., 31.10.2019

    Richtig lüften während der Heizperiode

    Ohne geht es nicht: Regelmäßiges Lüften ist auch und gerade im Winter Pflicht.

    Auch an kalten Tagen ist das Lüften wichtig. Und man kommt auch nicht darum herum, die Fenster alle paar Stunden komplett aufzureißen. Denn die Folgen für das Gebäude wären kostspielig.

  • Beginn der Heizperiode

    Fr., 04.10.2019

    Holzofen vor Inbetriebnahme gründlich prüfen

    Wohlig warm und schön anzuschauen: Vor der Inbetriebnahme eines Holzofens sollten Besitzer gründlich prüfen, ob die Abgase ungehindert abziehen können.

    Setzt das erste Herbstwetter ein, werden auch viele Holzöfen wieder geheizt. Doch Achtung: Auch wenn es plötzlich kalt wird, die Betriebsfähigkeit der Feuerstätte sollte vorher sichergestellt sein.

  • Mietrechts-Tipp

    Mo., 02.09.2019

    Wer zahlt die Thermenwartung vor Beginn der Heizperiode?

    Die Kosten für die Thermen-Wartung können Vermieter über die Betriebskosten abrechnen.

    In vielen Häusern und Wohnungen befinden sich sogenannte Thermen, die regelmäßig einer Wartung unterzogen werden müssen. Doch wer kommt für die Kosten auf?

  • Energie

    So., 21.04.2019

    Mildester Winter seit langem - Bilanz Heizperiode

    Hamburg (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben in diesem Winter so wenig Energie zum Heizen gebraucht wie zuletzt vor zwölf Jahren. Wegen der milden Witterung speziell im Februar und März verringerte sich die benötigte Heizenergie von Anfang Oktober bis Ende März um rund zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte das Internet-Portal Verivox mit. Das Portal Check24, das für die Heizperiode einen etwas anderen Zeitraum zugrunde legt, kam auf ein Minus des Energieverbrauchs von zehn Prozent.

  • «Öko-Test»

    Do., 25.10.2018

    Ultraschallzerstäuber fallen bei Luftbefeuchter-Test durch

    «Öko-Test»: Ultraschallzerstäuber fallen bei Luftbefeuchter-Test durch

    In der Heizperiode leiden viele unter der trockenen Raumluft. Luftbefeuchter sollen da Abhilfe schaffen. Doch manche Geräte können auch Bakterien verbreiten. Das zeigt eine Studie der Zeitschrift «Öko-Test».

  • Beratung rund ums Thema Heizen

    Do., 25.10.2018

    Zukunftsfähige Heizung spart viele Kosten

    Die Verbraucherzentrale informierte die Besucher der Stadtbücherei rund um das Thema Heizen: (v.r.) Die Energieberater Thomas Weber und Ute Tinner sowie Öffentlichkeitsarbeiter Sebastian Dröge.

    Die Heizperiode hat begonnen. Und damit für viele die Suche nach einer zukunftstauglichen Heizung oder einem passenden Tarif. Die Verbraucherzentrale gibt bei einer landesweiten Info-Aktion Tipps.

  • Vor-Ort-Angebot der Verbraucherzentrale

    Di., 22.05.2018

    Energieberater wartet im Rathaus

     

    ie Heizperiode ist überwunden und gerade deshalb bietet es sich an, bereits heute mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen.