Heizungsluft



Alles zum Schlagwort "Heizungsluft"


  • Winterkälte und feuchte Maske

    Di., 12.01.2021

    Gesichtshaut mit Lipiden schützen

    Im Winter ist die Haut besonders strapaziert - Produkte mit Lipiden schützen in der kalten Jahreszeit.

    Harte Zeiten für die Haut: Kalte Außentemperaturen, trockene Heizungsluft und womöglich stundenlanges Maske tragen setzen ihr zu. Welche Pflege jetzt guttut.

  • «Öko-Test»

    Mo., 28.12.2020

    Elf Lippenbalsame schneiden mit «sehr gut» ab

    Die Zeitschrift «Öko-Test» hat elf Produkte mit «sehr gut» bewertet.

    Lippenbalsam schützt im Winter vor Kälte und Heizungsluft. Doch was ist drin in den Pflegestiften? Die Zeitschrift «Öko-Test» hat mehrere Produkte gecheckt. Das Ergebnis: eine große Bandbreite.

  • Bad-Hair-Day

    Mo., 26.10.2020

    Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

    Um auch im Herbst/Winter gesundes Haar zu haben, sollte man es besonders pflegen. Dazu gehören Kuren, Masken und Conditioner.

    Trockenheit, Heizungsluft, Mütze: Unsere Haare werden in Herbst und Winter besonders stark beansprucht. Und brauchen extra viel Pflege. Doch welche ist die richtige?

  • Tipps für die Heizsaison

    Fr., 16.10.2020

    Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

    Trockene Raumluft kann zum Beispiel die Augen belasten. Da tut ab und zu eine Bildschirmpause gut.

    Trockene Heizungsluft am Arbeitsplatz kann auf Dauer zum Beispiel die Augen oder den Hals reizen. Ein gutes Lüftungskonzept hilft - doch Beschäftigte können auch selbst tätig werden.

  • Haushalts-Tipp

    Mo., 28.09.2020

    Möbelpflege: Das Sofa winterfest machen

    Ledermöbel sollten vor der Heizsaison zuerst grundgereinigt werden. Anschließend sollte das Möbelstück zusätzlich mit einem leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt werden.

    Trockene Heizungsluft kann Polstermöbeln zusetzen. Daher sollte man sie vor dem Winter einmal gründlich reinigen. Sessel und Sofas mit Lederbezug brauchen sogar eine besondere Behandlung.

  • Herbst- und Winterpflege

    Mo., 07.10.2019

    Trockene Haut vor Ekzemen schützen

    Im Winter braucht die Haut mehr Pflege. Tägliches Eincremen hilft, sogenannte Trockenheitsekzeme zu vermeiden.

    Heizungsluft und Minusgrade im Wechsel, und das täglich mehrfach: Herbst und Winter sind Stress für die Haut. Gerade ältere Menschen sollten dann vorsorgen.

  • Pflegetipp

    Mo., 04.02.2019

    Haarkuren unter Handtuch-Turban wirken lassen

    Haarkuren kitten brüchige Stellen im Haar und glätten die Haarstruktur. Zudem versorgen sie das Haar mit einer extra Portion Feuchtigkeit.

    Im Winter wirken Haare durch den Wechsel aus kalter Winterluft und trockener Heizungsluft oft strohig. Abhilfe schaffen reichhaltige Kuren. Eine Expertin gibt Tipps zur Anwendung.

  • Fettreiche Cremes

    Do., 10.01.2019

    Im Winter braucht die Haut eine besondere Pflege

    Eine Tagescreme für den Winter sollte mehr Fett enthalten als für den Sommer.

    Niedrige Temperaturen draußen, trockene Heizungsluft im Innenraum: Unsere Haut wird im Winter sehr stark beansprucht. Sie benötigt daher eine besondere Pflege. Ein paar Tipps.

  • Tipp für Tierhalter

    Mo., 17.12.2018

    Zimmerbrunnen helfen Katzen bei trockener Heizungsluft

    Wenn trockene Heizungsluft Katzen zu schaffen macht, helfen Wasserbehälter oder Zimmerbrunnen.

    Im Winter bereitet trockene Heizungsluft Katzen große Probleme. Halter können Behälter mit Wasser hinstellen. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten, den Haustieren zu helfen.

  • Haarstyling-Produkt

    Mo., 29.10.2018

    Lanolin aus Schafswolle pflegt trockene Haut

    Lanolin wird aus Schafswolle hergestellt und findet als hautpflegendes Fett in vielen Kosmetikprodukten Verwendung.

    Kalte Temperaturen und trockene Heizungsluft strapazieren die Haut. Der rückfettende Wirkstoff Lanolin findet sich in vielen Pflegeprodukten wie Lippenstiften und Handcremes wieder und beugt einem spröden, trockenen Hautbild vor.