Herzdruckmassage



Alles zum Schlagwort "Herzdruckmassage"


  • Herzstillstand

    Mi., 06.05.2020

    Erste Hilfe ohne erhöhtes Infektionsrisiko

    In Erste-Hilfe-Kursen lernt man, wie ein Mensch reanimiert werden kann - auch während der Corona-Pandemie sollte man das Wissen im Notfall einsetzen und helfen.

    Bei einem Herzstillstand entscheiden oft Minuten über Leben und Tod, auch in Corona-Zeiten. Ersthelfer müssen schnell sein. Wie geht eine Herzdruckmassage mit möglichst geringer Ansteckungsgefahr?

  • Erste Hilfe

    Fr., 20.09.2019

    Herzdruckmassage notfalls auch ohne Atemspende

    Ersthelfer sollten sich im Fall eines Herzstillstands auf die Herzdruckmassage konzentrieren,raten Experten.

    Erst massieren? Oder erst beatmen? Und wann wechseln? Wer Antworten auf solche Fragen nicht weiß, macht im Notfall manchmal gar nichts. Und das ist fast immer falsch.

  • Woche der Wiederbelebung

    Do., 27.09.2018

    Defi-Kataster gibt im Notfall Auskunft

    Notarzt Silvan Rieder (M.) wies Dr. Günter sowie Dr. Ulrike Weßling in den Umgang mit einem Defibrillator ein. Das Gerät kann im Notfall in der Zahnarztpraxis an der Marktallee ausgeliehen werden.

    Im Notfall zählt jede Sekunde. Neben der Herzdruckmassage ist der Einsatz von Defibrillatoren ein entscheidender Baustein bei der Wiederbelebung von Menschen. Ein Defi-Kataster gibt Auskunft, wo es sie in Hiltrup gibt. Eine Arztpraxis stellt ihr Gerät gerne im Notfall zur Verfügung.

  • Lüder Warnkens „Deutschland Notfall-Tour“

    Do., 17.05.2018

    Lachen bis der Notarzt kommt

    Der münsterische Notarzt Lüder Warnken (l.) und Sidekick Thomas Schwieger präsentieren Erste-Hife-Basics und Anekdoten aus dem Rettungswagen.

    Lüder Warnkens ist Notarzt und Comedian. Mit seiner „Deutschland Notfalltour“ möchte er beide Qualifikationen vereinen.

  • Dr. Andreas Bohn informierte Seniorenvertreter über Wiederbelebung

    Do., 01.06.2017

    Schnell handeln bei Herzstillstand

    Dr. Andreas Bohn (l.) erklärte beim „Runden Tisch – Seniorinnen und Senioren in Münster“ was bei einem Herzstillstand zu tun ist. Der Oberkörper von Gummipuppe Anne machte mit.

    „Anne“ hielt still, während Hedwig Chudzia konzentriert und volle Kraft voraus eine Herzdruckmassage am Oberkörper der Gummipuppe durchführte. Dr. Andreas Bohn, Ärztlicher Leiter beim Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Münster, hatte gleich zwei Exemplare von „Anne“ mitgebracht, an denen die Teilnehmer des „Runden Tisches – Seniorinnen und Senioren in Münster“ Wiederbelebung bei einem Herzstillstand üben konnten. Bei der jüngsten Sitzung des Gremiums mit seinem Sprecher Florian Steinforth gab es im Hauptausschusszimmer des Stadtweinhauses wertvolle Tipps für die Rettung von Menschenleben.

  • Sofort handeln

    Mi., 15.02.2017

    Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

    Nach einem Unfall legen Helfer den Betroffenen in die stabile Seitenlage, überprüfen die Atmung und beginnen gegebenenfalls mit einer Herzdruckmassage.

    Wenn jemand zusammenbricht, geht es häufig um Leben und Tod. Jeder muss in einer solchen Situation fit darin sein, Erste Hilfe zu leisten. Denn mit jeder Minute ohne Herzdruckmassage sinken die Überlebenschancen um zehn Prozent.

  • Tiere

    Di., 14.02.2017

    Feuerwehr kämpft mit Mund-zu-Schnauze-Beatmung um Dackel

    Hannover (dpa) - Mit einer Mund-zu-Schnauze-Beatmung und Herzdruckmassage haben 20 Feuerwehrkräfte in Hannover um das Leben von Dackel Finchen gekämpft - vergeblich. Der fast zwei Jahre alte Rauhaardackel war an den berühmten Herrenhäuser Gärten in einen zugefrorenen Wassergraben eingebrochen. Ein Feuerwehrmann im Überlebensanzug zog den Hund aus dem Wasser, ehe die herbeigeeilten Einsatzkräfte der Tierrettung der Feuerwehr Hannover mehr als 30 Minuten versuchten, den kleinen Dackel wiederzubeleben. Das Leben des Dackels konnte nicht gerettet werden.

  • Zur Woche der Wiederbelebung

    Fr., 23.09.2016

    Nichtstun ist der einzige Fehler

    Den richtigen Druckpunkt finden, die Hände passend sortieren, dann kann die Herzdruckmassage starten. Der Privatkursus mit DRK-Experte Friedhelm Staar beruhigt das Gewissen.

    Wiederbeleben, Leben retten – die Aktionswoche hat ihr Ziel erreicht. Sie hat eine Frage im Kopf platziert, die ans Gewissen appelliert und sich über Nacht nicht verflüchtigt: Wie reagiere ich, wenn meine Hilfe benötigt wird? Die Antwort gibt ein „Ausprobiert“.

  • Rettungstraining für Schüler

    Fr., 23.09.2016

    Herzdruck rettet Leben

    Die Herzdruckmassage trainierten am Freitag Kant-Gymnasiasten in Hiltrup an speziellen Übungspuppen. Das Projekt „Ein Leben retten“ soll mit Unterstützung der Feuerwehr auf alle städtischen Bildungseinrichtungen ausgeweitet werden.

    An Münsters Schulen ist ein spezielles Reanimationstraining gestartet, nach dem Paulinum ist jetzt auch das Hiltruper Kant-Gymnasium mit Puppen ausgestattet, an denen die Schüler die Herzdruckmassage üben können.

  • Gesundheit

    Di., 19.11.2013

    Erste Hilfe in drei Schritten: So funktioniert Herzdruckmassage

    Keine Angst vor Fehlern: Eine Herzdruckmassage kann im Notfall Leben retten. Foto: Friso Gentsch

    Berlin (dpa/tmn) - Viele Menschen scheuen sich davor, im Notfall Erste Hilfe zu leisten. Dabei könnten sie eigentlich gar nicht so viel falsch machen, betonen Intensiv- und Notfallmediziner. Der größte Fehler ist es, aus Unsicherheit nicht zu helfen.