Herzensprojekt



Alles zum Schlagwort "Herzensprojekt"


  • Bauarbeiten am ehemaligen Hotel „Zur Post“ sollen im Herbst beendet sein

    Mo., 29.06.2020

    Auf dem Weg zum Schmuckstück

    Dr. Birgit Salomon (l.) und Elke Willecke von der Marga-Kamphus-Stiftung freuen sich, dass die Bauarbeiten im ehemaligen Hotel „Zur Post“ so gut voranschreiten. Im Herbst soll die Tagespflege in dem denkmalgeschützten und von Grund auf sanierten Gebäude eröffnet werden.

    Die Vorsitzenden der Marga-Kamphus-Stiftung können aufatmen. Ihr Herzensprojekt, das mit vielen Rückschlägen und mehrjährigem Stillstand verbunden gewesen ist, ist nun auf der Zielgeraden. Ende September sollen die neuen Räume für die Tagespflege fertig sein.

  • Kristian Kühling eröffnet in Kürze ersten Steinfurter Unverpackt-Laden

    Fr., 06.03.2020

    Herzensprojekt für mehr Nachhaltigkeit

    Lebensmittelspender wie diese werden auch im Steinfurter Unverpackt-Laden zum Einsatz kommen: Kunden können ihrer eigenen Behältnisse zur Abfüllung mitbringen oder auch Pfandgefäße vor Ort bekommen.

    Auf Plastik will Kristian Kühling in seinem neuen Unverpackt-Laden „Hülle und Fülle“ komplett verzichten. Er setzt auf Nachhaltigkeit. In Kürze öffnet das Geschält im K+K-Markt am Wippert. Wie der Kunde seinen Einkauf dann nach Hause transportiert, dafür gibt es Beratung und Lösungen.

  • Pfarrkirche St. Martinus

    Mo., 03.02.2020

    Musik für ein Herzensprojekt

    Der Jugendchor St. Martinus, dirigiert von Kantor Heiner Block und am Klavier von Woori Han begleitet, ließ passend zum Datum mit zwei Liedern die Weihnachtszeit ausklingen.

    Für die Zuhörer war das Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Martinus ein großer Genuss. Dafür sorgten nicht nur die Jugendlichen des Jugendchores St. Martinus, sondern auch erfahrene Instrumentalisten.

  • Sommerradtour des Landrates mit einem gut durchdachten Programm

    Fr., 23.08.2019

    Herzensprojekte im Visier

    Zur Erinnerung an die Sommerradtour mit Landrat Dr. Klaus Effing (6.v.l.) stellen sich die Teilnehmer sowie die Gastgeber vor dem Familienbetrieb farmermobil auf. Der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (5.v.l.), hat das Besuchsprogramm ausgearbeitet. Auf Bürgerwunsch macht die Gruppe auch an der Kreuzung Hohe Straße/Am Bach halt. Dort erläutert Ratsherr Uwe Veltrup (r.) dem Landrat die Problematik.

    Ob farmermobil, das Marienhospital, die Erweiterung der Werner-Rolevinck-Grundschule oder die neue Kita Regenborgen, bei der Sommerradtour des Landrates Dr. Klaus Effing (r.) nahmen die Teilnehmer wichtige Projekte ins Visier, die der Gemeindeverwaltung und den Ratsmitgliedern sehr am Herzen liegen.

  • Krise in der Karrieremitte

    Fr., 24.05.2019

    Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

    Wer mit der eigenen Karriere unzufrieden ist, sollte sich im Büro oder im Privatleben einem Herzensprojekt widmen.

    Wenn der Job nur noch nervt und man sich demotiviert zur Arbeit schleppt, wird es Zeit, etwa zu ändern. Aber muss es immer gleich ein Jobwechsel sein?

  • Neuer Quartierstreff im Ahlener Süden

    Sa., 12.01.2019

    „Ludgeri-Höfe“: Grundsteinlegung

    Langsam geht‘s in die Höhe: Blick von der Gemmericher Straße auf die Baustelle „Ludgeri-Höfe“.

    Die „Ludgeri-Höfe“ an der Gemmericher Straße sind ein Herzensprojekt für den Caritasverband. Das barrierefreie und zum Teil rollstuhlgerechte Wohnquartier mit inte­grierten Wohngemeinschaften für ältere Menschen, die einer 24-Stunden-Betreuung bedürfen, bietet künftig vielen Bewohnern ein neues Zuhause.

  • Das Haus von Pina Bausch

    Mo., 10.12.2018

    Tanztheater Wuppertal stellt sich neu auf

    Das Haus von Pina Bausch: Tanztheater Wuppertal stellt sich neu auf

    Die frühere Intendantin klagt, der Stadtrat steht vor dem Beschluss über ein Herzensprojekt, das Pina-Bausch-Zentrum. In Wuppertal passiert so Einiges rund um das berühmte Tanztheater.

  • Aktion der Interessengemeinschaft

    Mi., 19.09.2018

    Jugend soll selbst anpacken

    Mit der Jugend-Juxbootregatta hat es angefangen. Nun soll es darauf aufgebaut werden mit der Aktion „Jugend packt an“.

    Es ist ein Herzensprojekt für André Slaar: „Jugend packt an“, ist es überschrieben. Der Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) möchte Eigeninitiative und neue kreative Ideen fördern. Deshalb wird heute um 17 Uhr in die alte Mühle eingeladen. Kolpingjugend, evangelische Jugend, Landjugend – „wir haben alle mit ins Boot genommen“, erläutert Slaar.

  • Jubiläum

    Do., 30.03.2017

    «Den Bazillus des Jazz weiterreichen» - 25 Jahre Label ACT

    Siggi Loch sitzt hat sich mit dem Jazzlabel ACT einen Jugendtraum erfüllt.

    Kaum ein Musiklabel ist so sehr mit einem einzigen Namen verbunden wie ACT. In 25 Jahren hat Siggi Loch sein Herzensprojekt zu einer weltweit anerkannten Plattenfirma geformt. Er will «den Bazillus des Jazz weiterreichen», der ihn selbst 1955 in Hannover erwischte.

  • Glaubenskrieg-Epos

    So., 26.02.2017

    Schwere Kost: Martin Scorseses Herzensprojekt «Silence»

    Glaubenskrieg-Epos : Schwere Kost: Martin Scorseses Herzensprojekt «Silence»

    Mit «Silence» fordert Hollywoods Meisterregisseur Martin Scorsese die Zuschauer heraus. Das Glaubensepos schildert die brutale Unterdrückung von Christen im Japan des 17. Jahrhunderts - eine Tour de Force für Andrew Garfield, Adam Driver und Liam Neeson.