Herzinfarktrisiko



Alles zum Schlagwort "Herzinfarktrisiko"


  • Ergebnisse einer Langzeitstudie

    Mi., 23.09.2015

    Geschlechtsverkehr erhöht nicht das Herzinfarktrisiko

    Ergebnisse einer Langzeitstudie  : Geschlechtsverkehr erhöht nicht das Herzinfarktrisiko

    Herzinfarkte werden nicht durch sexuelle Aktivitäten ausgelöst. Zu diesem Ergebnis gelangten Forscher um die Ulmer Professoren Dietrich Rothenbacher und Wolfgang Koenig. In einer Langzeitstudie mit über 500 Herzinfarktpatienten konnten die Wissenschaftler keinen Zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Geschlechtsverkehr und dem Auftreten von Herzinfarkten oder anderen kardiovaskulären Ereignissen nachweisen. 

  • Ernährung

    Mi., 23.07.2014

    Naturtrüber Direktsaft ist gesünder

    Besser naturtrüb: Aus klarem Saft werden Stoffe mit krebshemmender Wirkung herausgefiltert. Foto: Patrick Pleul

    München (dpa/tmn) - Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte besser naturtrüben statt klaren Apfelsaft trinken. Dieser enthält Pflanzenstoffe, die das Krebs- und Herzinfarktrisiko reduzieren können.

  • Gesundheit

    Di., 03.09.2013

    Temperatursturz steigert Herzinfarktrisiko

    Die Gefahr eines Herzinfarkts steigt mit einem plötzlichen Wetterumschwung. Foto: Emily Wabitsch

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein plötzlicher Wetterumscchwung kann für Menschen mit Herzproblemen gefählich werden. Das haben Wissenschaftler der Universität Antwerpen herausgefunden.

  • Ernährung

    Di., 26.02.2013

    Zu viel Kalzium kann Herzinfarktrisiko erhöhen

    Besser als Nahrungsergänzungsmittel: Der Kalzium-Bedarf sollte durch Lebensmittel gedeckt werden. Foto: Jens Schierenbeck

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Experten raten, lebenswichtiges Kalzium durch Gemüse und Milchprodukte aufzunehmen. Präparate könnten unter Umständen sogar Schaden anrichten.

  • Gesundheit

    Mi., 12.09.2012

    Wadenschmerzen können auf erhöhtes Herzinfarktrisiko hindeuten

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Meist ist die Ursache für einen Herzinfarkt eine Arteriosklerose - eine Gefäßverkalkung. Anzeichen dafür können Schmerzen in den Waden sein. Betroffene sollten schnell handeln.

  • Gesundheit

    Mo., 06.08.2012

    Erhöhtes Herzinfarktrisiko nach Kniegelenks-OP

    München (dpa/tmn) - Das Risiko, einen Herzinfakt zu erleiden, ist nach einer Hüft- oder Knie-OP erhöht. Patienten sollten nach einem derartigen Eingriff die Anweisungen des Arztes exakt befolgen.