Himmelfahrtstag



Alles zum Schlagwort "Himmelfahrtstag"


  • Messe „Stil und Art“

    Sa., 01.06.2019

    Das Ambiente stimmt

    Ob Köstlichkeiten oder Ausgefallenes für Haus und Garten: Die achte Auflage der Messe „Stil und Art“ bot einen breiten Mix.

    Zum achten Mal startete am Himmelfahrtstag die Messe „Stil und Art“ an der Burg Lüdinghausen und im angrenzenden Parc de Taverny. Viele Besucher und auch Aussteller sind bereits Stammgäste. Die Organisatoren blicken mit ein wenig Sorge auf die angekündigten heißen Temperaturen am Sonntag.

  • Christi Himmelfahrt

    Fr., 31.05.2019

    Zwei besondere Gottesdienste

    Nach dem Jugendgottesdienst in Lienen stiegen Luftballons auf. In Kattenvenne feierten die Gläubigen auf dem Hof Kätker (Bild unten).

    Gut besucht waren zwei Gottesdienste am Himmelfahrtstag, zu denen in Lienen die katholischen Kirchengemeinde und in Kattenvenne die evangelische Kirchengemeinde eingeladen hatten.

  • Freiluft-Gottesdienst an der LWL-Kapelle

    Fr., 31.05.2019

    Zuversicht wird belohnt

    Der Chor Thlokomela (großes Foto) und der Bläserchor der evangelischen Kirchengemeinde untermalten den Freiluft-Gottesdienst musikalisch.

    Der Regen hörte genau passend zu Beginn des Gottesdienstes auf. Somit wurden die Organisatoren des Open-air-Gottesdienstes an der LWL-Kapelle am Himmelfahrtstag für ihren Mit belohnt, nicht kurzfristig ins Trockene zu wechseln.

  • Polizisten schnappen Promille-Sünder

    Do., 30.05.2019

    Vier junge Radfahrer starten stark alkoholisiert in den Feiertag

    Polizisten schnappen Promille-Sünder: Vier junge Radfahrer starten stark alkoholisiert in den Feiertag

    In der Nacht zum Himmelfahrtstag hat die münsterische Polizei gleich vier junge Radler aus dem Verkehr gezogen, die stark alkoholisiert unterwegs waren. Wie es aus der Leitstelle hieß, war es in Münster dennoch „bis auf diese Trunkenheitsfahrten für eine Nacht vor einem Feiertag sehr ruhig“.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Mi., 29.05.2019

    Zum Abschied noch einmal ein Highlight: BSV Ostbevern trifft auf Mecklenbeck

    Sarah Fipke möchte zum Abschied noch einmal den Kreispokal mit den BSV-Fußballerinnen gewinnen.

    Im Kreispokal-Finale der Frauen stehen sich am Himmelfahrtstag um 14 Uhr in Roxel der BSV Ostbevern und Wacker Mecklenbeck gegenüber. Auf beiden Seiten gibt es Beteiligte, für die es der letzte Auftritt für ihren derzeitigen Verein ist.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Mi., 29.05.2019

    SG Telgte trifft auf TuS Langenheide – die erste von zwei Patronen in Relegation

    Für Katja Laukötter (hinten) und ihre SG-Mitspielerinnen geht es in der Relegation um den Verbleib in der Landesliga. Erster Gegner ist heute der TuS Langenheide.

    Für die Fußballerinnen der SG Telgte geht die Saison am Himmelfahrtstag in die Verlängerung. In Herzebrock-Clarholz treffen sie im ersten von maximal zwei Relegationsspielen auf den TuS Langenheide (Stadt Werther). Gewinnen sie dieses Matches ist der Klassenerhalt in der Landesliga gesichert.

  • Himmelfahrtstag

    Mi., 29.05.2019

    Zusätzliche Mülltonnen am Aasee

    Am 1. Mai war am Aasee viel Müll liegengeblieben. Das soll sich am Himmelfahrtstag nicht wiederholen: Die AWM sorgen für zusätzliche Abfall- und Glasbehälter.

    Am Himmelfahrtstag (30. Mai) stellen die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) zusätzliche Abfallbehälter am Aasee auf. Laut Ankündigung sollen Service-Teams über die richtige Entsorgung von „Ausflugs- und Feiermüll“ informieren und den Weg zu den passenden Abfallbehältern weisen.

  • „Matinee im Grünen“

    Di., 28.05.2019

    Big-Band-Sound im Scheibenstand

    Der Auftritt der Busy Bee Big Band beginnt um 12.30 Uhr.

    Zu einer „Matinee im Grünen“ lädt am Himmelfahrtstag erstmals die Kameradschaft ehemaliger Soldaten ein. Die Veranstaltung findet im Scheibenstand am Berg statt, für musikalische Unterhaltung sorgt die Busy Bee Big Band.

  • Auszeichnungen

    Do., 23.05.2019

    Karlspreis an UN-Generalsekretär Guterres

    Antonio Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen.

    Aachen (dpa) - Mit der Auszeichnung an UN-Generalsekretär António Guterres am Himmelfahrtstag verbindet das Karlspreis-Direktorium die Botschaft für die Zusammenarbeit zwischen den Völkern und Nationalstaaten. Beim Festakt wenige Tage nach Abschluss der Europawahlen stelle sich der Karlspreis gegen «die, die nationale Egoismen meinen predigen zu müssen - gegen Nationalismus, Extremismus und Populismus», sagte der Sprecher des Karlspreis-Direktoriums Jürgen Linden am Donnerstag. Am Vortag der Verleihung werde Guterres mit Studenten der RWTH zusammentreffen und den Aachener Dom besuchen.

  • Freilichtbühne Bad Bentheim

    Mi., 22.05.2019

    „Peter Pan“ und anrüchige Komödie

    Zwei Inszenierungen bringen die Darsteller der Freilichtbühne Bad Bentheim in diesem Jahr auf die Bühne. Das Kinderstück „Peter Pan“ und eine etwas anrüchige Verwechslungskomödie mit dem Titel „Kaninchen können´s besser“.

    Rund zwei Wochen bleiben noch Zeit, dann geht es auf der Freilichtbühne Bad Bentheim los mit der Aufführung des Familienstücks „Peter Pan“ am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 30. Mai) um 15 Uhr. Das Abendstück „Kaninchen können’s besser“ wird am 15. Juni (Samstag) um 20.30 Uhr zum ersten Mal gezeigt.