Hinspielniederlage



Alles zum Schlagwort "Hinspielniederlage"


  • Handball

    So., 07.03.2021

    Thüringer HC gelingt Revanche gegen Bayer Leverkusen

    Leverkusen (dpa) - Mit einem überzeugenden Auswärtssieg haben sich die Handballerinnen des Thüringer HC in der Bundesliga für die Hinspielniederlage gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen revanchiert. Das Team von Trainer Herbert Müller setzte sich am Sonntagnachmittag ungefährdet mit 30:25 (17:13) in Leverkusen durch. Beste THC-Werferin war Asli Iskit mit acht Toren. Das erste Aufeinandertreffen hatte der THC noch mit 28:33 verloren.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 10.02.2020

    Vorwärts Gronau 2 baut nach der Pause ab

    Kevin Schlünsen traf dreimal für Vorwärts.  

    Nach der hohen Hinspielniederlage gegen Adler Münster war Vorwärts Gronau 2 gewarnt. Dementsprechend hatte Trainerin Nadine Eckrath die Mannschaft darauf eingestellt, aus einer sicheren Abwehr heraus zu spielen. Diese Vorgabe wurde in Durchgang eins auch sehr gut umgesetzt. Aber dann . . .

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 27.01.2020

    SW Havixbeck II glückt Revanche gegen Gronau

    Lukas Pölling machte im Tor eine gute Partie.

    Ein Sieg nach einer Hinspielniederlage ist immer eine besondere Genugtuung. In diesen Genuss kamen die Reserve-Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck gegen Vorwärts Gronau II.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 27.01.2020

    SW Havixbeck II glückt Revanche gegen Gronau

    Lukas Pölling machte im Tor eine gute Partie.

    Ein Sieg nach einer Hinspielniederlage ist immer eine besondere Genugtuung. In diesen Genuss kamen die Reserve-Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck gegen Vorwärts Gronau II.

  • Handball Kreisliga

    Sa., 25.01.2020

    Eine gute Halbzeit genügt nicht

    Fehlt im Heimspiel gegen Sendenhorst: Sonja Frerking.

    Im Heimspiel gegen die SG Sendenhorst geht es für die Damen des SC Falke Saerbeck darum, die Hinspielniederlage wett zu machen. Der Plan klingt einfach: Trainer Udo Wels erwartet von seinem Team anders als beim ersten Aufeinandertreffen zweite gute Halbzeiten.

  • Zweitliga-Aufstieg

    Di., 28.05.2019

    Wehen Wiesbaden schockt Ingolstadt im Relegationskrimi

    Geschafft: Die Spieler vom SV Wehen Wiesbaden feiern den Zweitliga-Aufstieg.

    Auch in der Relegation zur 2. Bundesliga setzt sich das klassentiefere Team durch. Wehen Wiesbaden überrumpelt den FC Ingolstadt und dreht nach der Hinspielniederlage noch das Blatt.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 02.04.2019

    Die Überraschung ist ausgeblieben

    Lisa Popanski (Nr. 6) steuerte acht Punkte für den SC Arminia Ochtrup bei.

    Die Landesliga-Basketballerinnen von Arminia Ochtrup haben sich mit einem 35:41 in Recklinghausen für die deutliche Hinspielniederlage zwar nicht revanchieren können, aber gezeigt, dass sie kein Kanonenfutter sind.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 18.03.2019

    Hoetmar trifft per Ecke in Everswinkel

    Hoetmars Frederik Offers (links) behauptet hier den Ball gegen Everswinkels Niklas Höft, der mit seinen Kollegen einen 4:1-Heimsieg feierte.

    Der SC DJK Everswinkel nahm Revanche für die Hinspielniederlage. Mit 4:1 (1:1) wies er den Orts- und Tabellennachbarn SC Hoetmar in die Schranken.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 15.02.2019

    Fortuna Schapdetten sammelt gute Erkenntnisse nach Test in Billerbeck

    Marius Wiethölter (r.) ist von seiner Verletzung genesen und hat nicht vergessen, wo das Tor steht.

    Die Hinspielniederlage sollte Grund genug sein, dass die Schapdettener volle 100 Prozent auf den Rasen bringen, um dem SC Nienberge drei Punkte abzuknöpfen. Vorsorglich spricht Coach Johannes Aldenhövel trotzdem die Kopfsache an.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 10.02.2019

    Pierre Jöckers Tore ebnen dem TuS Freckenhorst den Weg

    TuS-Stürmer Pierre Jöcker lässt hier seine Gegenspieler aus Rhynern hinter sich.

    Die Revanche für die Hinspielniederlage ist dem TuS Freckenhorst geglückt. Mit 4:1 (0:0) besiegten die Männer vom Feidiek die Reserve von Westfalia Rhynern und starteten erfolgreich in die zweite Serie.