Hintergrund



Alles zum Schlagwort "Hintergrund"


  • Hintergrund

    Di., 22.10.2019

    Brexit-Zeitplan: Wie geht es weiter?

    Die Flaggen von Großbritannien und der Europäischen Union wehen vor dem britischen Parlament.

    London/Brüssel (dpa) - Beim Brexit sind wieder einmal alle Bälle in der Luft. Wie könnte es in dem Drama weitergehen? Einige wichtige Wegmarken vor und nach dem Austrittstermin 31. Oktober:

  • Hintergrund

    Fr., 18.10.2019

    Trauma: Wann man Hilfe braucht und wie man helfen kann

    Ein Aufmunterungsschreiben hängt neben dem Einschussloch an der Schaufensterscheibe des Kiez-Döners.

    Halle/Ulm (dpa) - Der Schock nach dem rechtsextremen Terroranschlag von Halle sitzt tief.

  • Hintergrund

    Fr., 18.10.2019

    Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

    Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer - das betrifft Hunderttausende Hauseigentümer und Mieter.

    Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugestimmt, im November soll der Bundesrat folgen.

  • Hintergrund

    Do., 17.10.2019

    Die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament

    Ob Boris Johnson den Brexit-Deal durchs Unterhaus bringen kann, ist sehr fraglich.

    London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen neuen Brexit-Deal mit Brüssel vereinbart. Ob er ihn auch durchs Unterhaus bringen kann, ist aber sehr fraglich. Ihm fehlen bis zu 30 Stimmen für eine Mehrheit.

  • Hintergrund

    Di., 15.10.2019

    Die Akteure im Krieg in Nordsyrien

    Soldaten sitzen in der türkischen Stadt Akçakale an der Landesgrenze nahe der syrischen Stadt Tall Abjad und warten auf ihre Einsatz. Unterstützt von der «Freien Syrischen Armee», attackiert die Türkei die kurdische YPG-Miliz, die in Nordsyrien große Gebiete kontrolliert.

    Damaskus/Washington/Ankara/Moskau (dpa) - Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte gegen kurdische Milizen in Nordsyrien betrifft ein kompliziertes Geflecht an Akteuren vor Ort und in der Region - mit ganz unterschiedlichen Interessen und Plänen für die Gegend. Wer sind die wichtigsten Parteien im Konflikt?

  • Hintergrund

    Mo., 14.10.2019

    Zahlen und Fakten zum Rennen um den SPD-Vorsitz

    Ein Muster vom Stimmzettel für die Mitglieder-Abstimmung über den SPD-Vorsitz wird bei einer Pressekonferenz nach der Sitzung des SPD-Präsidiums im Willy-Brandt-Haus gezeigt.

    Berlin (dpa) - Für die Kandidaten im Wettstreit um den SPD-Vorsitz waren die vergangenen Wochen stressig: Es ging hin und her in Deutschland, fast täglich gab es Fragen der Parteibasis zu beantworten. Ein paar Zahlen und Fakten zu den Regionalkonferenzen - und der Zeit danach:

  • Hintergrund

    Fr., 11.10.2019

    Goliath gegen David? Kampfkraft von Kurden und Türkei

    Mitglieder der von der Türkei unterstützten Syrischen Nationalarmee sitzen auf Fahrzeugen. Die Soldaten versammeln sich nahe der türkisch-syrischen Grenze, um das türkische Militär zu unterstützen, das seine Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien fortsetzt.

    Damaskus/Brüssel (dpa) - Bei der türkischen Offensive in Nordsyrien stehen sich Milizen und Militärmacht gegenüber. Wie sind die beiden Seiten für den Kampf gerüstet?

  • Hintergrund

    Fr., 11.10.2019

    Lebensmittelrückrufe in Deutschland häufen sich

    In den Regalen eines Supermarkts liegen Obst und Gemüse.

    Berlin (dpa) - Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt. Besonders betroffen seien Fleisch- und Milchprodukte, bestätigte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit der dpa.

  • Hintergrund

    Fr., 11.10.2019

    Der Frieden zwischen Äthiopien und Eritrea

    Auf dem Meskel-Platz in Addis Ababa versammeln sich im Juni 2018 Unterstützer von Ministerpräsident Abiy Ahmed. - Die Vergabe des diesjährigen Friedensnobelpreises an den äthiopischen Regierungschef ist in seiner Heimat mit Jubel aufgenommen worden.

    Addies Abeba/Asmara (dpa) - Was Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed im vergangenen Jahr schaffte, galt davor als fast unvorstellbar: Nach rund 20 Jahren Feindschaft, die die ganze Region beeinträchtigte, begrub er das Kriegsbeil mit Erzrivalen Eritrea.

  • Hintergrund

    Fr., 11.10.2019

    Die Friedensnobelpreisträger der vergangenen zehn Jahre

    Der damalige US-Präsident Barack Obama erhielt den Friedensnobelpreis im Jahr 2009.

    Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis wurde erstmals 1901 vergeben. Besonders kontrovers diskutiert wurde die Verleihung an den damaligen US-Präsidenten Barack Obama im Jahr 2009. Die Preisträger seitdem: