Hinterhof



Alles zum Schlagwort "Hinterhof"


  • Objekt in einem Hinterhof in der Altstadt soll restauriert werden

    Di., 08.12.2020

    Neuer Glanz für Synagoge

    Von außen erinnert nichts an eine Synagoge, und auch im Inneren sind viele Spuren des jüdischen Lebens in der Emsstadt derzeit nur noch in Fragmenten erhalten.

    Zwischen Steinstraße und Emsstraße gibt es in einem Hinterhof eine ehemalige Synagoge. Diese soll nun restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

  • Bei Sturz schwer verletzt

    Mi., 06.05.2020

    Feuerwehr rettet Mann aus Baugrube

    Bei Sturz schwer verletzt: Feuerwehr rettet Mann aus Baugrube

    Eine nicht alltägliche Rettungsaktion: Auf einer Baustelle in einem Hinterhof an der Ibbenbürener Straße ist am späten Dienstagabend ein Mann in eine kleine Baugrube gestürzt. Die Feuerwehr war längere Zeit im Einsatz, um den Schwerverletzten zu retten.

  • Weinerstraße 14 bis 20

    Mi., 15.01.2020

    Bagger arbeitet sich durch Hinterhöfe

    Stück für Stück hat der Bagger in den letzten Tage Häuserteile an der Hinterstraße abgerissen und alte Wohn- und Badezimmer freigelagt.

    In der Ochtruper Innenstadt tut sich was: An der Hinterstraße (Parallelstraße zur Weinerstraße) hat der Bagger mit dem Abbruch einiger Gebäudeteile der Häuser 14 bis 20 begonnen.

  • Tiere

    Mo., 30.12.2019

    Wolf verirrt sich in Görlitzer Hinterhof

    Görlitz (dpa) - Ein Wolf ist mitten am Tag in einem Hinterhof in Görlitz gesichtet worden. Das bestätigte die Polizei. Das Tier sei betäubt und eingefangen worden. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung über den Fall berichtet. Sie zitierte auch die Biologin und Wolfsexpertin Gesa Kluth mit den Worten: «Das heißt aber nicht, dass jetzt automatisch Gefahr von ihm ausgeht.» Für gewöhnlich würden Wölfe Menschen scheuen. Nach der letzten Bestandsaufnahme gibt es in Sachsen derzeit 22 Wolfsrudel. Damit rangiert der Freistaat hinter Brandenburg und Niedersachsen auf Platz drei in Deutschland.

  • Jugendzentrum

    Mo., 27.05.2019

    Bunte Wand entsteht im offenen Atelier

    Die jungen Künstlerinnen bei der Arbeit.

    Der „Hinterhof“ des Jugendzentrums präsentiert sich in frischen Farben. Dafür hat ein Projekt mit Kunsttherapeutin Susanne Niemöller gesorgt.

  • Notfälle

    Mi., 19.09.2018

    Kornnatter schlängelt sich durch Essener Hinterhof

    Ein Feuerwehrmann hält eine Kornnnatter.

    Essen (dpa/lnw) - Im Hinterhof eines Essener Mehrfamilienhauses haben Bewohner eine etwa einen Meter lange Schlange entdeckt. Einsatzkräfte fingen die ungiftige Kornnatter mit einem Kescher ein und brachten sie in ein Tierheim, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte. Demnach waren die Einsatzkräfte am Dienstagmittag zum Fundort nahe einer Kita gerufen worden. Die Bewohner hätten das Tier nicht identifizieren können. Wie die Natter in den Hinterhof gelangte, war zunächst unklar.

  • Brennpunkt Fernbusbahnhof

    Sa., 01.09.2018

    „Hinterhof für die Szene öffnen“

    Richard Halberstadt schlägt vor, diesen Hof für soziale Randgruppen zu öffnen.

    CDU-Ratsherr Richard Halberstadt macht Vorschläge, wie der Brennpunkt Fernbusbahnhof entschärft werden könnte: zum Beispiel, indem man einen bislang abgeriegelten Hinterhof für soziale Randgruppen öffnet.

  • 30 Jahre „Altes Backhaus“

    Do., 05.07.2018

    Ein Schatz im Hinterhof

    Die Kinder des benachbarten Kindergartens Heilig Kreuz brachten ein kleines Ständchen und überreichten der Vereinsvorsitzenden Brita Kurth Blumen und ein Geschenk. Auch Oberbürgermeister Markus Lewe war zu Gast beim Festakt an der Coerdestraße.

    Bildung und Begegnung für Senioren: Beides bietet das „Alte Backhaus“ im Kreuzviertel – und das nun schon seit 30 Jahren. Der runde Geburtstag wurde erst mit einem offiziellen Festakt, später dann noch mit einem Sommerfest gefeiert.

  • Warendorfer Sommer

    Mo., 02.07.2018

    Magische Klänge aus dem Hinterhof

    Die Musiker des Saxophon-Quartetts „SaxCool“ treten in Warendorf zwar nicht auf, spiegeln aber die Stimmung wieder, die bei den Warendorfer Hofkonzerten rüberkommen soll.

    „Lassen Sie sich verzaubern von magischen Klängen in verträumten, verwinkelten und versteckten Innen- und Hinterhöfen in der historischen Altstadt“, werben die Veranstalter. Unterschiedliche Ensembles bieten musikalischen Hörgenuss von klassischen Klängen über groovigen Jazz bis zum Country Blues. Am Samstag, 7. Juli, gibt es eine Neuauflage, laden Warendorfer Altstadtfreunde, Theater am Wall und Kulturbüro der Stadt erneut zu „Warendorfer Hofkonzerten“ ein. Und diesmal soll auch das Wetter mitspielen: 25 Grad sagen die Wetterfrösche für Samstag voraus.

  • Kriminalität

    Do., 31.05.2018

    19-Jähriger in Essen auf Hinterhof niedergestochen

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

    Essen (dpa/lnw) - Bei einer Schlägerei unter jungen Männern ist in der Nacht zum Donnerstag in Essen ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. Er sei mit einem spitzen, scharfen Gegenstand niedergestochen worden, den die Polizei zunächst nicht näher definierte. Das teilten die ermittelnden Behörden am Donnerstag mit. Eine Mordkommission wurde eingerichtet, um die Hintergründe zu klären. Die Tatwaffe habe noch nicht sichergestellt werden können, sagte ein Sprecher.