Hochgeschwindigkeitsbahn



Alles zum Schlagwort "Hochgeschwindigkeitsbahn"


  • Um eine Zehntelsekunde

    Fr., 08.03.2019

    Skeletonpilot Grotheer verpasst WM-Bronze

    Christopher Grotheer hat bei der WM in Whistler die Bronzemedaille knapp verpasst.

    Seine erhoffte erste WM-Einzelmedaille hat Christopher Grotheer hauchdünn verpasst. Auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Whistler fehlte am Ende nur eine Zehntelsekunde zu Bronze. Dennoch war es ein versöhnlicher Saisonabschluss.

  • Titelkämpfe in Whistler

    Fr., 08.03.2019

    Grotheer mit Medaillenchance bei Skeleton-WM

    In Kanada auf Medaillenkurs: Christopher Grotheer.

    Schwierige Bahnen sind genau sein Ding. Auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Whistler fühlt sich Christopher Grotheer bei der Skeleton-WM pudelwohl. Nun hofft er auf den größten Erfolg in seiner Karriere.

  • Schneller Eiskanal in Whistler

    Fr., 01.03.2019

    16 Trainingsstürze: Duell um Gold auf der Risiko-Eisbahn

    Die Hochgeschwindigkeitsbahn in den Whistler Blackcombs verzeiht keine Fehler der Athleten.

    Die vielen Trainingsstürze auf der Hochgeschwindigkeitsbahn wecken Erinnerungen an Olympia 2010 in Whistler. Selbst der größte Gold-Konkurrent von Francesco Friedrich stürzte auf seiner Heimbahn.

  • Dämpfer in Lake Placid

    So., 17.02.2019

    Siegesserie der deutschen Viererbob-Piloten gerissen

    Pilot Francesco Friedrich, Martin Grothkopp, Alexander Schüller und Thorsten Margis in Aktion.

    Zwei Wochen vor der WM auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Whistler gab es einen kräftigen Dämpfer für die deutschen Viererbobpiloten. Im Zweierbob hält die Serie von Friedrich. Glück hat ein Bahnarbeiter.

  • Hochgeschwindigkeitsbahn

    Do., 29.11.2018

    Rodler in Whistler: Höchstmögliche Sicherheit gewährleisten

    Nach Rang sechs in Innsbruck will Felix Loch nun in Whistler weiter nach vorn.

    Die Hochgeschwindigkeitsbahn von Whistler ist am Wochenende zum fünften Mal Schauplatz eines Weltcups. Acht Jahre nach dem tödlichen Unfall des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili bei den Winterspielen wurde an der Bahn einiges für die Sicherheit getan.