Hochschulranking



Alles zum Schlagwort "Hochschulranking"


  • Hochschulranking

    Fr., 16.10.2020

    Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München

    Berlins Universitäten sind bei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Ausland besonders beliebt.

    Forscher aus dem Ausland zieht es vor allem an die großen Unis in Berlin und München, doch auch kleinere Städte sind beliebt. Das zeigt ein neues Hochschulranking. Doch Corona ändert auch hier vieles.

  • Hochschulranking

    Fr., 16.10.2020

    Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München

    Die Freie Universität Berlin liegt im Hochschulranking der Alexander von Humboldt-Stiftung bei Forschungsaufenthalten von ausländischen Wissenschaftlern auf Platz eins.

    Forscher aus dem Ausland zieht es vor allem an die großen Unis in Berlin und München, aber auch kleinere Städte sind beliebt. Das zeigt ein neues Hochschulranking. Doch Corona ändert auch hier vieles.

  • Internationales Hochschulranking

    Mo., 15.06.2020

    Bestnoten für die Universität Münster

    Internationales Hochschulranking: Bestnoten für die Universität Münster

    Die Westfälische Wilhelms-Universität hat in einem aktuellen Ranking in gleich mehreren Bereichen die Spitzengruppe erreicht. Unter anderem im Bereich "internationale Orientierung" gab es die Bestnote "sehr gut".

  • Hochschulranking

    Di., 05.05.2020

    Sehr gute Bewertungen für die Uni und FH

    Hochschulranking: Sehr gute Bewertungen für die Uni und FH

    Gute Platzierungen für die Uni Münster: Beim Hochschulranking des "Centrums für Hochschulentwicklung" hat die Uni Münster in gleich mehreren Fächern Plätze in der Spitzengruppe belegt. Die befragten Studierenden loben unter anderem die allgemeine Studiensituation.

  • Psychologie und Ingenieurwissenschaften

    Mi., 04.12.2019

    Gute Noten für Münster im Hochschulranking

    Studierende haben für das CHE-Ranking Noten vergeben.  

    Das neue CHE-Ranking ist erschienen und bewertet die Masterstudiengänge in der Psychologie und den Ingenieurwissenschaften. Für die FH Münster gab es in mehreren Kategorien Spitzenplätze.

  • Weltweites Ranking

    Fr., 30.09.2016

    Universität Münster auf Platz 161

    Die Universität Münster erreicht Platz 161 im internationalen Hochschulranking „Times Higher Education“.

    Beim jüngst veröffentlichten internationalen Hochschulranking „Times Higher Education“ liegt die Universität Münster auf Platz 161 und damit im vorderen Fünftel der 980 gerankten Hochschulen weltweit.

  • Arbeit

    Mo., 04.04.2016

    Was bei Hochschulrankings zu beachten ist

    Arbeit : Was bei Hochschulrankings zu beachten ist

    Hochschulrankings sollen helfen, den richtigen Studienort zu finden. Dabei ist es wichtig zu wissen, wie die Ergebnisse zustandekommen und wer hinter den Rankings steht. Denn es gibt Kritik, gerade was die Methodik der Tests angeht.

  • EU

    Di., 13.05.2014

    Interaktives Ranking stellt Unis weltweit auf Prüfstand

    Brüssel (dpa) - Ein neues Hochschulranking durchleuchtet Universitäten in 70 Ländern. Gefragt ist dabei der Nutzer: Interessenten können sich eine individuelle Rangliste erstellen. Auch 63 deutsche Hochschulen sind dabei.

  • Bildung

    Mo., 01.07.2013

    Die perfekte Uni finden - Hochschulrankings helfen bei der Suche

    Hannover (dpa/tmn) – Klein und fein oder groß und vielfältig: Die perfekte Uni sieht für jeden etwas anders aus. Sich für einen Studienort zu entscheiden, ist deshalb nicht leicht. Rankings können eine erste Orientierung bieten.

  • Gute Noten im Ranking

    Di., 07.05.2013

    Spitzenbewertungen für Uni und FH

    Gute Noten im Ranking : Spitzenbewertungen für Uni und FH

    Beim aktuellen Hochschulranking des Cen­trums für Hochschulentwicklung (CHE) haben Universität Münster und Fachhochschule Münster gut abgeschnitten. Jedes Jahr wird im CHE-Ranking, das bundesweit die höchste Aufmerksamkeit genießt, ein Drittel der Fächer neu bewertet: In diesem Jahr sind es die Ingenieurwissenschaften, Sprach- und Erziehungswissenschaft sowie Psychologie.