Hoffnungsschimmer



Alles zum Schlagwort "Hoffnungsschimmer"


  • „Aktion Hoffnungsschimmer“

    Do., 17.09.2020

    Nothilfe und Perspektiven schaffen

    Aktion Hoffnungsschimmer unterstützt das Flüchtlingshilfswerk der Jesuiten, das Familien mit Nahrungsmitteln versorgt.

    Die „Aktion Hoffnungsschimmer“ fördert Projekt zur Selbsthilfe insbesondere im nordirakischen Shingal-Gebiet, dem Stammland der Jesiden. Doch angesichts von Corona und anderen Katastrophen leistet der gemeinnützige Verein aus Senden mit anderen Partnern auch akute Nothilfe in der Region.

  • Weniger Arbeitslose

    Di., 01.09.2020

    Vorsichtiger Optimismus

    Joachim Fahnemann: „Wir wissen, dass es im Handwerk und Gesundheitswesen Bedarf an Personal gibt. Auch in anderen Bereichen gibt es vorsichtigen Optimismus, sodass wieder Mitarbeiter eingestellt werden“

    Erste Hoffnungsschimmer am Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken, und in mehreren Branchen wird auch wieder eingestellt – fast auf dem Niveau des Vorjahres.

  • Grüner Hoffnungsschimmer

    Mo., 13.07.2020

    Sichert Wasserstoff die Zukunft beim Stahl?

    Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, trägt einen Mund-Nasenschutz und einen Helm im Werk der Salzgitter AG.

    Mehr Klimaschutz erfordert weniger CO2 aus der Industrie. Der Umbau ist für energieintensive Branchen wie die Stahlproduktion aber eine echte Herausforderung. Kommt jetzt die entscheidende Hilfe aus der Politik?

  • Dennoch Hoffnungsschimmer

    Fr., 03.07.2020

    Corona-Krise setzt Autobranche weiterhin unter Druck

    Kunden für neue Autos sind derzeit rar: Der Schriftzug «Abverkauf» steht auf einem grauen Toyota Auris Kombi vor einem Autohaus in Chemnitz.

    Die Corona-Krise hat die Autoindustrie in arge Bedrängnis gebracht: Geschlossene Autohäuser und gestörte Lieferketten sorgten im ersten Halbjahr für einen historischen Einbruch bei den Neuzulassungen. VDA-Chefin Müller nimmt die Politik in die Pflicht.

  • Gesundheit

    Do., 25.06.2020

    Tausende Corona-Tests im Kreis Gütersloh: Hoffnungsschimmer

    Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten.

    Wie sehr hat sich das Corona-Virus in den Kreisen Warendorf und Gütersloh ausgebreitet? Reicht der einwöchige Lockdown, um den Massenausbruch in den Griff zu bekommen? Massentests sollen Klarheit bringen. Und vielen Bürgern ihren Urlaub ermöglichen.

  • Hoffnungsschimmer

    Fr., 05.06.2020

    Leichte Erholung am Arbeitsmarkt in den USA

    Die USA erwarten einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosenquote.

    Die Corona-Krise hat in den USA zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Es ist die schwerste Krise am Arbeitsmarkt seit vielen Jahrzehnten. Doch nun gibt es Hoffnung. Präsident Trump spricht von einem Durchbruch.

  • Aktion des Pfarreirates

    Fr., 29.05.2020

    Bunte Hoffnungsschimmer

    Die Aktion „Hoffnungsschimmer“ kommt bei den Ostbevernern gut an und wird viel genutzt.

    Kleine Hoffnungsschimmer in Zeiten von Corona – das kommt gut an. Die Idee dazu, kleine Botschaften der Hoffnung zu verteilen, stammt von den Mitgliedern des Pfarreirates der Gemeinde St. Ambrosius. Und das Angebot soll über Pfingsten noch erweitert werden.

  • Benefiz-Spiel

    Mi., 20.05.2020

    Wenn Footballer Golf spielen: Hoffnungsschimmer für PGA

    Football-Star Tom Brady wird für den guten Zweck golfen.

    Woods, Mickelson, Manning, Brady. Zwei berühmte Golf-Profis, zwei berühmte Footballer. Ein ungewohnter Mix für ein Benefiz-Spiel, das nicht nur viel Geld in der Corona-Krise sammeln, sondern auch Golf-Fans ihrem Lieblingssport wieder näher bringen soll.

  • St.-Ambrosius-Gemeinde

    Do., 14.05.2020

    Hoffnungsschimmer zum Mitnehmen

    Die Hoffnungsstreifen mit kurzen Texten können Interessierte ab dem Christi-Himmelfahrtsfest mitnehmen.

    Hoffnungsschimmer zum Mitnehmen, so heißt eine Aktion, die vom Vorstand des Pfarreirats ins Leben gerufen wurde. Sie startet am Christi-Himmelfahrtsfest.

  • Schnellere Genesung

    Sa., 02.05.2020

    Corona-Wirkstoff Remdesivir: USA erlauben begrenzten Einsatz

    Eine klinische Studie hat gezeigt, dass der ursprünglich für Ebola entwickelte Wirkstoff bei Covid-Patienten die Zeit bis zu einer Genesung um mehrere Tage verkürzen kann.

    Ein Hoffnungsschimmer in der Corona-Pandemie? In den USA kommt ein neues Medikament zum Einsatz, das bei Covid-19-Patienten zu einer schnelleren Genesung führen könnte. Bislang gibt es dazu nur eine große Studie.