Hoffnungsträger



Alles zum Schlagwort "Hoffnungsträger"


  • Weiterer Hoffnungsträger

    Di., 02.02.2021

    Schalke-Coup zum Transferende: Mustafi kommt, Kabak geht

    Kommt vom FC Arsenal zum FC Schalke 04: Shkodran Mustafi.

    Ozan Kabak geht, Skhodran Mustafi kommt. Aus Angst vor dem drohenden Abstieg lässt Schalke nichts unversucht. Nach Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam), Sead Kolasinac (FC Arsenal) und William (VfL Wolfsburg) wird noch ein Hoffnungsträger verpflichtet.

  • Interview

    Do., 28.01.2021

    Tischtennis-Weltpräsident zu Olympia: «Ein Hoffnungsträger»

    Thomas Weikert ist der Präsident des Tischtennis-Weltverbandes ITTF.

    Die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio ist von existenzieller Bedeutung für viele Weltverbände, die vom IOC-Geld wesentlich abhängen. Für viele von ihnen würde es bei einer Absage «dramatisch» werden, befürchtet Tischtennis-Weltchef Thomas Weikert.

  • Aquakultur

    Mi., 20.01.2021

    Fisch und Nachhaltigkeit: Der große Hoffnungsträger Zander

    Das weiße, wohlschmeckende, fett - und grätenarme Fleisch des Zanders eignet sich für edle Fisch-Menüs, wie Zander mit Spinat und Basilikum.

    Pro Kopf werden in Deutschland 14,4 Kilo Fisch im Jahr gegessen. Aber muss er am Ende der Welt gefischt werden? Er könnte auch ganz nachhaltig aus der Region kommen. Ein Plädoyer für den Zander.

  • Frankreichs Hoffnungsträger

    Di., 19.01.2021

    Pinot will 2021 auf einen Tour-Start verzichten

    Will 2021 den Giro d'Italia in Angriff nehmen: Thibaut Pinot.

    Paris (dpa) - Die französische Tour-de-France-Hoffnung Thibaut Pinot will in diesem Jahr auf einen Start beim wichtigsten Radrennen der Welt verzichten.

  • Hoffnungsträger Wine

    Do., 14.01.2021

    Wahl in Uganda: Popstar fordert Langzeit-Präsidenten heraus

    Bobi Wine, Popstar und Präsidentschaftskandidat der Opposition, mit bürgerlichem Namen Robert Kyagulanyi, gibt seine Wahlstimme während der Präsidenten- und Parlamentswahl ab.

    Eigentlich gilt Uganda als stabil und friedlich. Doch nun wird der seit Jahrzehnten fest im Sattel sitzende Präsident Museveni zum ersten Mal ernsthaft herausgefordert - und das ostafrikanische Land bebt. Die Angst vor weiterer Gewalt ist groß.

  • Turnier in London

    So., 20.12.2020

    Nach Aus bei Darts-WM: Hoffnungsträger Hopp «wütend»

    Max Hopp ist in der zweiten Runde der Darts-WM ausgeschieden.

    Auch im achten Anlauf gelingt Hoffnungsträger Max Hopp nicht der ersehnte WM-Durchbruch. Gegen «The King» ist schon Endstation. Zwei andere Deutsche erwartet am Montagabend eine Premiere - sie spielen um ein Match gegen den kunterbunten Weltmeister.

  • Ski alpin

    Fr., 11.12.2020

    Deutsche Speedspezialisten starten in schwierige Saison

    Die deutschen Skirennfahrer um Josef Ferstl starten in Val d'Isère.

    Fast zwei Monate nach den Technikern legen auch die Speedfahrer im deutschen Ski-Team los. Die Vorbereitung war knifflig. Der Ausfall des Hoffnungsträgers soll im Kollektiv aufgefangen werden.

  • Zweifel an der Wirksamkeit

    Fr., 20.11.2020

    WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

    Wegen Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO vom Remdesivir-Gebrauch ab.

    Einst galt das Ebola-Medikament Remdesivir als Hoffnungsträger gegen Corona-Erkrankungen. Auch US-Präsident Donald Trump wurde damit behandelt. Nach Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO nun aber von seinem Gebrauch ab.

  • Wirksam oder nicht?

    Fr., 20.11.2020

    WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

    Das Medikament Remdesivir ist laut WHO-Studien nicht der ersehnte Hoffnungsträger bei der Behandlung von Covid-19-Patienten. Der Hersteller widerspricht.

    Einst galt das Ebola-Medikament Remdesivir als Hoffnungsträger gegen Corona-Erkrankungen. Auch US-Präsident Donald Trump wurde damit behandelt. Nach Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO nun aber von seinem Gebrauch ab.

  • Aufforstung im Münsterland

    Mo., 12.10.2020

    Die Elsbeere – Hoffnungsträger für den Wald der Zukunft

    Aufforstung im Münsterland: Die Elsbeere – Hoffnungsträger für den Wald der Zukunft

    Hoffnung für den Wald: Förster Johannes Jesch erntet seit über 40 Jahren Elsbeeren. Obwohl kaum jemand die kleinen Beeren kennt, sollen sie zur Zukunft des Waldes beitragen.