Hofschild



Alles zum Schlagwort "Hofschild"


  • Leyschulte-Steer GbR in Westerkappeln erhält Hofschild für „Silberne Olga“

    Di., 19.03.2019

    Auszeichnung für einen Top-Betrieb

    Das Hofschild für den zweiten Platz beim Milchland-Preis überreichte LVN-Vorstand Jan Heusmann an Katharina Leyschulte. Darüber freuen sich auch (von links) Jürgen und Edelgard Steer, Toni Lüdtke sowie Hajo und Birgit Leyschulte.

    Bei der Leyschulte-Steer GbR standen am Montagnachmittag beinah mehr Leute als Kühe im Stall herum. Der Auftrieb hatte einen guten Grund: Der Familienbetrieb in Seeste zählt zu den besten Milcherzeugern Niedersachsens und bekam im Beisein zahlreicher Gäste ein Hofschild für die Auszeichnung mit der „Silbernen Olga“ überreicht.

  • Schilder informieren über landwirtschaftliche Betriebe

    Mi., 20.08.2014

    Das Gesicht zum Hof

    Präsentierten die neu entwickelten Schilder für Alverskirchener Bauernhöfe: Silvia Leivermann, Christoph Gerd-Holling, Leonard, Alwin und Julius Schulze Hockenbeck sowie Josef Rüping und Josef Gerbermann (v.l.), und auch der Nachwuchs findet das Ergebnis toll.

    Familienbetrieb statt „Agrar-Fabrik“. Namen und Gesichter statt anonyme Produktionsstätten. Transparenz statt Abschottung. Für den Landwirtschaftlichen Ortsverein Alverskirchen sind Offenheit, Information und Verbrauchernähe schon lange oberste Maxime. Diesen Weg setzen die Landwirte nun mit einer weiteren Charme-Offensive fort.

  • Zum Thema

    Mi., 14.08.2013

    Aktion des WLV

    Unter dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ haben noch vier weitere Ochtruper Betriebe mit unterschiedlichen Produkten ihr Interesse bekundet. Jeder Teilnehmer wirbt mit einem eigenen Plakat und Hofschild, das er bei der Kreisgeschäftsstelle des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) in Auftrag gibt. Es sind: Christoph Thihatmer-Tibuer (Kartoffelanbau), Heiner Möllers und seine Söhne Bernd und Michael (Erdbeeranbau), Manfred Biermann (Geflügelhof und Eierhandel) sowie Franz-Josef Münstermann aus dem Ortsteil Welbergen (Getreideanbau). Landwirte, die ebenfalls ein Hofschild beantragen möchten sowie Verbraucher, die eine Terminabsprache für einen Besuch mit einem der Betriebe wünschen, sollten sich an die Geschäftsstelle des WLV-Kreisverbandes wenden (Telefon 0 25 74 / 93 92 60). Dort gibt es auch weitere Informationen zu dem Projekt.

  • Landwirtschaft bekommt Gesichter

    Mo., 24.06.2013

    Bauern wollen gute Nachbarn sein

    Mit der Plakat-Aktion „Auf gute Nachbarschaft“ laden die Bauern im Kreis Steinfurt zum Dialog. Zugleich wollen sie der Landwirtschaft ein Gesicht geben. Hofschilder im Einfahrtsbereich der Höfe zeigen Fotos der Betreiber und ihrer Familien. Nahezu flächendeckend wollen die Landwirte in den kommenden 14 Tagen so Gespräche und Diskussionen anstoßen, in der sie die Chance bekommen, Vorurteile abzubauen, aber auch aus Kritik zu lernen.