Holzarbeit



Alles zum Schlagwort "Holzarbeit"


  • Menschen

    Di., 12.11.2019

    Schöne Holzarbeiten von Johannes Reher

    Seit mehr als vier Jahrzehnten stellt Johannes Reher für einen guten Zweck schöne Holzarbeiten her. 

    In und um Appelhülsen kennt ihn wohl jeder: Johannes Reher. Für den guten Zweck ist der 92-Jährige all die Jahre in seiner Hobbywerkstatt fleißig gewesen. Nun allerdings zum letzten Mal.

  • Bernhard Tippkötter aus Westbevern

    Sa., 04.05.2019

    Tausendsassa in Sachen Holzarbeiten

    Bernhard Tippkötter liebt das Material Holz. Er hat nicht nur ein Miniaturhaus für seinen Garten gebaut, sondern erstellt zusammen mit Helfern regelmäßig Bänke für die Wanderwege.

    Seit vielen Jahren engagiert sich Bernhard Tippkötter für die Allgemeinheit. Handwerklich ist er unglaublich geschickt. Ein Material hat es ihm besonders angetan.

  • Bauernmarkt im Rosengarten

    Mo., 18.06.2018

    Riesige Auswahl lockt viele Besucher

    Für jeden Geschmack war beim Bauernmarkt im Rosengarten etwas dabei.

    Bilder und Aquarelle, Keramik,- Glas- oder Holzarbeiten, Schmuck, Korbwaren, Schürzen aus alten Stoffen, selbst gemachte Marmeladen, Liköre, Weine oder Brot, bis hin zu bunten Vogelhäuschen – die Auswahl war beim Seppenrader Bauernmarkt war mal wieder riesig.

  • Holzarbeiten am Dach von St. Dionysius sorgen für mehr Sicherheit

    Do., 01.03.2018

    Mit dem Aufzug die Kirche hoch

    Laufstege zu den Lüftungsfenstern verlegt die Firma Holzbau Buschmann derzeit.

    Bauarbeiten im Dachgeschoss der Kirche St. Dionysius: Die Laufstege zu den Lüftungsfenstern werden derzeit erneuert. Die bestehenden waren dem TÜV nicht sicher genug. So fehlten Handläufe. Das Baumaterial musste mittels eines Kettenaufzugs in luftige Höhe gebracht werden.

  • Holzarbeiten an der Promenade

    Di., 30.01.2018

    Grünschnitt soll Dealer vertreiben

    Seit Montag werden zwischen Servatiiplatz und Ludgeriplatz Sträucher heruntergeschnitten und Bäume auf den Stock gesetzt.

    Zwischen Servatiiplatz und Ludgeriplatz werden Sträucher heruntergeschnitten und Bäume auf den Stock gesetzt. So soll verhindert werden, dass sich hier Drogenhändler und Drogenkonsumenten verstecken.

  • Holzarbeiten an der B 51

    Fr., 05.01.2018

    Umgehungsstraße in Münster bleibt länger gesperrt

    Holzarbeiten an der B 51: Umgehungsstraße in Münster bleibt länger gesperrt

    Samstag sollte die Umgehungsstraße in Münster wieder freigegeben werden. Doch die Gehölzarbeiten zwischen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße ziehen sich hin. Schuld ist „Burglind″.

  • Ascheberg trifft sich

    Do., 07.12.2017

    Holzkunstwerke unterstützen die Hospizarbeit

    Stationen eines Holzvogels: Aus dem Rohling werden an der Drechselbank der Rumpf und Kopf erarbeitet. Der Rest des Rohlings wird abgesägt, dann beginnt die Dekoration, die in diesem Beispiel winterlich ausgefallen ist. Selbst kleine Krippen gehören zu den Holzarbeiten, die heute angeboten werden. Der bewegliche Ring ist ein besonderes Stück.

    Wenn Ascheberg sich heute auf dem Katharinenplatz trifft, bietet die Hospizgruppe Holzarbeiten an. Norbert Schilling möchte als Spender nicht extra erwähnt werden, gewährte auch Drängen der WN aber eine Einblick in sein Hobby.

  • Lengericher Krippenmarkt

    Mo., 04.12.2017

    Klein, fein und handgemacht

    Auf dem Rathausplatz tanzten die Schneeflocken, in der Altstadt erfreuten sich die Gäste an hochwertigen Holzarbeiten, leckeren Plätzchen und wärmendem Punsch, in der Kirche herrschte bei Konzerten und Krippenausstellung eine feierlich besinnliche Stimmung. Mit seiner Mischung aus abwechslungsreichen Aktionen, handgemachten Artikeln und Möglichkeiten des Innehaltens verdiente sich der Lengericher Krippenmarkt am Wochenende Bestnoten.

  • Heimatmuseum

    So., 03.12.2017

    Ausgesuchte Dekoschönheiten

    Liebevolle und vor allen handgefertigte Dekorationen machen den Weihnachtsmarkt im Heimatmuseum zu etwas Besonderem.

    Bücher als Kunstwerke, Glasdekorationen, Holzarbeiten und leckere Marmeladen – der Weihnachtsmarkt im Heimatmuseum bestach mal wieder durch die hohe Qualität der Produkte.

  • Feuer in Ascheberg

    Sa., 24.06.2017

    Vermutlich nach Holzarbeiten: Bäume gehen in Flammen auf

    Feuer in Ascheberg : Vermutlich nach Holzarbeiten: Bäume gehen in Flammen auf

    Mehrere Bäume haben am Samstagmorgen an einem Waldrand in Ascheberg gebrannt. Die Feuerwehr musste Flammen und Glutnester in den Baumkronen von einer Drehleiter aus bekämpfen.