Homöopathie



Alles zum Schlagwort "Homöopathie"


  • Experiment aus Hörstel

    Sa., 16.11.2019

    Mit Globuli und Bachblüten gegen den Eichenprozessionsspinner

    Experiment aus Hörstel: Mit Globuli und Bachblüten gegen den Eichenprozessionsspinner

    Hilft Homöopathie gegen den Eichenprozessionsspinner? Ein Experiment aus Hörstel, bei dem eine Mischung aus Globuli und Bachblüten zum Einsatz kam, soll einen durchschlagenden Erfolg erzielt haben.

  • Gesundheit

    Di., 17.09.2019

    Spahn will Homöopathie auf Kassenkosten nicht antasten

    Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will umstrittene Kostenübernahmen für homöopathische Arzneimittel durch die Krankenkassen nicht antasten. Er verwies am Abend in Berlin beim «Berliner Salon» des Redaktionsnetzwerks Deutschland darauf, dass die gesetzlichen Kassen bei Arznei-Ausgaben von rund 40 Milliarden Euro im Jahr etwa 20 Millionen für Homöopathie zahlten. Darüber könne man emotional diskutieren und dabei vielen vor den Kopf stoßen. Oder man könne sich fragen, ob es das angesichts der gesamten Größenordnung wert sei. Er habe sich entschlossen, es sei «so okay».

  • Dr. Christian Beuning ist Hausarzt und Homöopath

    Sa., 20.07.2019

    „Natürlich ist die Homöopathie wirksam“

    Dr. Christian Beuning ist Hausarzt und Homöopath: „Natürlich ist die Homöopathie wirksam“

    Die einen halten Homöopathie für Quatsch und reine Geldmacherei. Die anderen glauben, dass sie wirk und helfen kann. Zu ihnen zählt der Arzt Dr. Christian Beuning.

  • Gesundheit

    Fr., 12.07.2019

    Koalitionsexperten gegen Kassen-Zahlungen für Homöopathie

    Berlin (dpa) - Nach den Kassenärzten haben sich auch Fachpolitiker der großen Koalition dafür ausgesprochen, die Zuzahlungen der Krankenkassen für homöopathische Mittel abzuschaffen. «Es ist schwer vermittelbar, dass Kosten für Homöopathie teilweise übernommen werden, während an anderer Stelle gespart werden muss», sagte der Vorsitzende des Bundestag-Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sabine Dittmar, sagte, die Wirksamkeit homöopathischer Mittel sei nicht nachgewiesen.

  • Streit geht weiter

    Do., 11.07.2019

    Kassenärzte gegen Homöopathie-Kostenerstattung

    «Nnicht auf Kosten der Solidargemeinschaft»: Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

    Die Homöopathie ist umstritten, weil Fachleute den gesundheitlichen Nutzen anzweifeln - aber viele Krankenkasse übernehmen die Kosten für solche Leistungen. Politiker und Ärzte wollen dem nun ein Ende setzen.

  • Gesundheit

    Di., 02.07.2019

    SPD-Fraktionsvize gegen Kostenerstattung für Homöopathie

    Berlin (dpa) - SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach will gesetzlichen Krankenkassen die Kostenerstattung von Homöopathie verbieten. «Wir müssen in der Groko darüber reden», sagte er dem «Tagesspiegel». Ihm zufolge sollen auch freiwillige Leistungen der Krankenkassen wirtschaftlich und medizinisch sinnvoll sein. Der SPD-Gesundheitsexperte verweist mit seinem Vorstoß auf Frankreich. Dort hat die Oberste Gesundheitsbehörde festgestellt, das homöopathische Arznei wissenschaftlich gesehen nicht ausreichend wirksam sei. Daher sei eine Erstattung nicht gerechtfertigt.

  • Dr. Christin Weymayr referierte

    So., 25.11.2018

    Homöopathie: Eine Glaubenssache

    Dr. Christian Weymayr demons­trierte die homöopathische Potenzierung am Beispiel von Kochsalz als Ausgangsstoff.

    Globuli im Supermarkt statt beim Apotheker? Oder doch: Kleine Ursache – große Wirkung? Dr. Christian Weymayr, Autor des Buches „Die Homöopathie-Lüge“, referierte am Donnerstag in der Familienbildungsstätte. Mit seinem Vortrag „Der Glaube an die Homöopathie“ möchte der promovierte Biologe aufklären.

  • Kabinettsbeschluss

    Fr., 19.10.2018

    Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

    An der Universität Tübingen entsteht ein Lehrstuhl für Komplementärmedizin.

    Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll die Wirksamkeit der alternativen Medizin erforschen.

  • Globuli und Tropfen

    Fr., 14.09.2018

    Homöopathie bei Tieren

    Tierärztin Maleen Schaumburg behandelt in ihrer Praxis Golden Retriever "Muffin".

    Alternative Heilmethoden finden bei Tierhaltern und Landwirten Zuspruch. Viele Ärzte stehen dem Thema eher kritisch gegenüber. Doch selbst mancher Mediziner sieht Homöopathie als sinnvolle Ergänzung.

  • Medizin

    Di., 15.05.2018

    Ärztetag winkt umstrittene Homöopathie-Weiterbildung durch

    Globuli etwa mit Bestandteilen aus Arnika-Pflanzen (unten) werden in der Homöopathie eingesetzt. Mediziner dürfen sich auch in Zukunft weiter zum Arzt für Homöopathie weiterbilden.

    Jetzt erst recht, denkt sich Cornelia Bajic. Die Erste Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) will, dass die Homöopathie nach der Entscheidung von Erfurt eine größere Rolle spielt.