Hotdog



Alles zum Schlagwort "Hotdog"


  • Gemeindefest der Evangelischen Gemeinde mit ganz viel Musik

    Di., 27.08.2019

    Hüpfburg, Hotdogs und Hauptgewinne

    Die Kinderchöre sind auch beteiligt.

    Am 1. September, nach einem Familiengottesdienst beider Gemeindeteile gestaltet von Pfarrer Uwe Völkel und der Kita, startet in Reckenfeld an der Erlöserkirche am Moorweg das Gemeindefest.

  • DDR-Küche

    Mi., 10.07.2019

    Wie schmeckte der Osten? Spitzenköche erinnern sich

    Sterneköchin Maria Groß liebt den Käsekuchen ihrer Mutter.

    Statt Pizza kam Krusta auf den Tisch. Hotdogs hießen Ketwurst und der Hamburger war eine Grilletta: Zu DDR-Zeiten wollte sich der Staat auch beim Essen abschotten - mit neuen Namen. Was blieb?

  • Folgen des Ersten Weltkriegs

    Di., 21.08.2018

    Als Frankfurter zum Hotdog wurden

    «Letzter Schultag im Kaiser-Wilhelmsland» von Matthias Heine.

    Vom Schäferhund bis zum englischen Königshaus: Mit dem Ersten Weltkrieg wurde die deutsche Herkunft von Wörtern plötzlich anrüchig.

  • Neuer Weltrekord

    Do., 05.07.2018

    Hotdog-Wettessen: 74 Würstchen in zehn Minuten

    Zeremonienmeister George Shea (Mitte oben), verkündet den Sieg von Joey Chestnut (rechts unten).

    Am Unabhängigkeitstag der USA werden die Hotdogs aufgefahren. Beim Wettessen in Coney Island gibt es einen neuen Weltrekord zu vermelden.

  • Kunst-Aktion

    So., 24.06.2018

    Erwin Wurm stellt Hotdog-Bus vor New Yorks Skyline

    Erwin Wurm verbindet mit seinem Hotdog-Bus Kunst und Essen.

    Mit seiner grotesken Kunst sorgt Erwin Wurm immer wieder für Aufsehen. Künstlerische Grenzen kennt der Österreicher dabei nicht. Für ihn ist auch die Wurst Kunst.

  • Die Kehrseite des Ruhms

    Fr., 11.08.2017

    Robert Pattinson filmt Suche nach einem Hotdog

    Getrieben von Appetit auf einen Hotdog, hastet Robert Pattinson durch New York.

    Der britische Mädchenschwarm ist hungrig und in seinem Hotelzimmer gefangen, weil draußen Trauben von Fans und Kameras auf ihn warten. Doch dann treibt der Hunger in doch auf die Straße...

  • Essen & Trinken

    Sa., 15.07.2017

    Knochensplitter: US-Firma holt drei Tonnen Würstchen vom Markt

    Washington (dpa) - Eine US-Firma holt wegen der Gefahr von Knochensplittern im Fleisch rund 3,2 Tonnen Würstchen vom Markt. Darunter sind Hotdogs einer besonders beliebten Marke, die in Geschäften in mehr als 20 US-Staaten verkauft werden - und vor allem New Yorker Einwohnern und Besuchern vertraut sind: Sie werden in Manhattan an Straßenständen unter gelb-blau gestreiften Sonnenschirmen feilgeboten. Die Mutterfirma Marathon Enterprises entschloss sich zu dem Schritt, nachdem Verbraucher von kleinen Knochen- und Knorpelteilchen im Fleisch berichtet hatten.

  • Leute

    Di., 04.07.2017

    72 Hotdogs in zehn Minuten - Wettesser bricht eigenen Rekord

    New York (dpa) - Beim Hotdog-Wettessen im New Yorker Vergnügungspark Coney Island hat der Serien-Champion Joey Chestnut seinen eigenen Rekord gebrochen. Der 33-jährige Kalifornier verdrückte 72 Würstchenbrote in zehn Minuten und verbesserte seinen Rekord vom Vorjahr damit um zwei Hotdogs. Deutlich hinter Chestnut platzierte sich Carmen Cincotti, der in derselben Zeit immerhin 62 Hotdogs verschlang. Der Wettbewerb wurde erstmals im Jahr 1916 abgehalten, mittlerweile richtet das Schnellrestaurant «Nathan's Famous» es jährlich zum Unabhängigkeitstag der USA am 4. Juli aus.

  • Serien-Champion Joey Chestnut

    Di., 04.07.2017

    72 Hotdogs in zehn Minuten: Wettesser bricht eigenen Rekord

    Na, noch Hunger? Joey Chestnut nach seinem neuen Rekord im Hotdog-Wettessen.

    New York (dpa) - Beim Hotdog-Wettessen im New Yorker Vergnügungspark Coney Island hat der Serien-Champion Joey Chestnut seinen eigenen Rekord gebrochen. Der 33-jährige Kalifornier verdrückte 72 Würstchen in zehn Minuten und verbesserte seinen Rekord vom Vorjahr damit um zwei Hotdogs.

  • Fastfood-Doppelpack

    Mo., 26.09.2016

    Der Hamdog aus Australien

    Hamburger oder lieber Hotdog - oder beides hintereinander? Der Hamdog wird seit Juli im westaustralischen Perth verkauft.

    Hamburger oder lieber Hotdog - oder beides hintereinander? Diesen Konflikt im Leben eines Fastfood-Liebhabers löst eine Erfindung aus Australien: der Hamdog