Hotelkette



Alles zum Schlagwort "Hotelkette"


  • Wissensplattform gehackt

    Mi., 05.12.2018

    Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen

    Auf der Plattform Quroa wurden Nutzerdaten wie Name, E-Mail-Adresse, unkenntlich gemachte Passwörter und Direktnachrichten gestohlen.

    Nach dem Datenklau bei der Hotelkette Marriott ist es zu einem weiteren großen Hackerangriff gekommen: Auf der Onlineplattform Quora wurden Daten von etwa 100 Millionen Nutzern entwendet.

  • Gastgewerbe

    Fr., 30.11.2018

    Hacker stehlen Daten von einer halben Milliarde Hotelgästen

    Bethesda (dpa) - Der Hotelkette Marriott sind Daten von bis zu einer halben Milliarde Gästen der Tochtermarke Starwood gestohlen worden. Im Fall von 327 Millionen Hotelgästen gehe es um Informationen wie Namen, E-Mail-Adressen, Anschriften, Passnummern, Geburtsdatum sowie den Aufenthaltszeitraum, teilte das Unternehmen mit. Bei einigen Gästen seien auch verschlüsselte Kreditkarten-Daten erbeutet worden. Zu den Starwood-Häusern gehören unter anderem Westin, Sheraton, Le Méridien, St. Regis und W Hotels.

  • Hotelkette Som

    Mi., 24.10.2018

    Mallorca bekommt erstes Hotel ausschließlich für Frauen

    In dem kleinen Küstenort Porto Cristo plant die Hotelkette Som ein Hotel nur für Frauen.

    Für die Zielgruppe der allein reisenden Frauen und Frauen-Gruppen ist auf Mallorca gerade ein spezielles Hotel in Planung. Die Herberge der Kette Som wird ausschließlich Frauen vorbehalten sein.

  • 58 Menschen erschossen

    Mi., 18.07.2018

    Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren

    Vorhänge flattern im Hotel Mandalay Bay Resort aus zerborstenen Fenstern nach der Massenschießerei (Archiv).

    Las Vegas (dpa) - Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. Das Unternehmen habe eine entsprechende Klage eingereicht, um sich bestätigen zu lassen, dass es nicht haften müsse, teilte Sprecherin Debra DeShong auf Facebook mit.

  • Wersener Mühlenverein

    Sa., 14.07.2018

    Hotels für Insekten fördern die Natur

    Bahnhofsnahes Hotel in Halen: Rainer Lammers (Zweiter von links) übernimmt die Patenschaft für die Insektenbrutstätte. Bei der Installation legten Werner und Renate Schwentker sowie Dieter Zehm hilfreiche Hände mit an.

    Eine Hotelkette hat der Wersener Verein Mühle Bohle in der Gemeinde Lotte eröffnet: vier Insektenhotels in vier Ortsteilen. Für jedes gibt es einen Paten, der sich um die Behausung des eingezogenen Insekten-Nachwuchses kümmert. Das erste der vier Insektenhotels installierte der Verein nahe dem Halener Bahnhof.

  • Punkte sammeln

    Di., 27.02.2018

    Hotel-Bonusprogramme lohnen ab der ersten Nacht

    Buchen, einchecken, wiederkommen: Vor allem große Hotelketten bieten treuen Gästen Mitgliedskarten und Bonusprogramme - die bieten verschiedene Vorteile.

    Vielflieger kennen das Meilen sammeln. Doch Prämienprogramme und Bonuskarten für Reisende gibt es auch bei großen Hotelketten. Für Touristen und Geschäftsreisende lohnen die Angebote von der ersten Nacht an. Was Hotelgäste wissen müssen, um zu sparen.

  • Ostseite des Hauptbahnhofs

    Do., 03.08.2017

    „Prizeotel“ kommt nach Münster

    Hier zieht das „Prizeotel“ ein.

    Der erste Mieter für die neue Ostseite des Hauptbahnhofs steht fest: Die Hotelkette „prizeotel“ kommt nach Münster. Der Mietvertrag mit der Landmarken AG ist unterschrieben. Das Haus mit 195 Zimmern soll 2020 eröffnen.

  • Schwimmende Hotels

    Mo., 26.06.2017

    Ritz-Carlton lässt Luxus-Kreuzfahrtjachten bauen

    Schwimmende Hotels : Ritz-Carlton lässt Luxus-Kreuzfahrtjachten bauen

    Kreuzfahrt-Angebote sind vielfältig. Die Hotelkette Ritz-Carlton setzt deshalb auf Exklusivität: An Bord sind weniger Passagiere, die Schiffe steuern nur kleinere Häfen an. Ab 2018 können Interessierte reservieren.

  • Parteien

    Di., 14.02.2017

    Maritim-Hotelkette will AfD keine Räume mehr anbieten

    Der Eingang des Maritim Hotels.

    Bad Salzuflen (dpa/lnw) - Die Maritim Hotelkette will der AfD künftig keine Tagungsräume mehr zur Verfügung stellen. Die massiven Proteste gegen den bevorstehenden Bundesparteitag der rechtspopulistischen Partei im Kölner Maritim Hotel hätten das Unternehmen veranlasst, «sich deutlich von der aktuellen politischen Ausrichtung und Gesinnung der AfD zu distanzieren», teilte die Hotelkette in einer Stellungnahme am Dienstag mit. «Deshalb werden die Maritim Hotels gegenwärtig keine weiteren Räumlichkeiten an die AfD vergeben.»

  • Parteien

    Mo., 13.02.2017

    Hotelkette erteilt Höcke auch zu Bundesparteitag Hausverbot

    Der AfD Landesvorsitzende von Thüringen, Björn Höcke.

    Bad Salzuflen (dpa/lnw) - Die Maritim Hotelkette hat dem Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke ein Hausverbot für alle ihre Hotels erteilt. «Dies gilt auch für den Bundesparteitag im April im Maritim Hotel Köln», teilte Geschäftsführer Gerd Prochaska in einer Stellungnahme am Montag mit. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet. Prochaska begründete die Entscheidung mit der Rede Höckes am 17. Januar in Dresden. Dessen Äußerungen seien «absolut nicht vereinbar mit der deutschen Geschichte und unserer Auffassung eines internationalen und offenen Miteinanders», erklärte der Manager.