Hotelportal



Alles zum Schlagwort "Hotelportal"


  • Sterne und Bewertungen

    Do., 06.09.2018

    Wie sich die Tricks der Hotelportale durchschauen lassen

    Wer darf ein Hotel bewerten? Nur bestätigte Hotelgäste? Oder jeder? Die großen Buchungsportale gehen damit unterschiedlich um.

    Wer ein Hotelzimmer buchen möchte, findet in Online-Buchungsportalen zahlreiche Möglichkeiten, sich zu informieren. Doch die Vielfalt sorgt nicht zwangsläufig für Transparenz.

  • Reise-Trend

    Do., 20.04.2017

    Ich bin mal kurz weg: Städtereisen werden spontaner

    Wer spontan eine Städtereise macht, sucht sich meist ein Ziel, das gut und schnell erreichbar ist. Innerhalb Deutschlands bieten sich Bahnreisen an.

    Rom, London, Paris - oder vielleicht Porto und Breslau? Kurzurlauber zieht es häufig in die Metropolen Europas. Und das klappt immer spontaner und flexibler, dank Billigflügen und Hotelportalen.

  • Widerspruch angekündigt

    Do., 30.03.2017

    Türkei: Booking.com muss Vermittlungen einstellen

    Ein Gericht in der Türkei hat Booking.com alle Aktivitäten untersagt.

    Aus für Booking.com in der Türkei: Ein Gericht untersagt dem Hotelportal, weiterhin Unterkünfte im Land anzubieten. Grund: unfairer Wettbewerb. Booking.com will Widerspruch einlegen.

  • Reisen

    Mi., 08.02.2017

    Kartellsenat verhandelt über Bestpreisklauseln von Booking.com

    Düsseldorf (dpa) - Das Oberlandesgericht Düsseldorf beschäftigt sich heute mit einem Rechtsstreit zwischen Deutschlands größtem Hotelbuchungsportal Booking.com und dem Bundeskartellamt. Das Kartellamt hatte eine Bestpreisklausel in den Verträgen von Booking.com mit seinen Hotelpartnern als kartellrechtswidrig untersagt. Dagegen wehrt sich das Hotelportal. Die Klausel sah vor, das der Zimmerpreis auf der hoteleigenen Website nicht niedriger sein durfte als das Angebot auf dem Buchungsportal. Das Kartellamt sah darin eine unzulässige Einschränkung des Wettbewerbs.

  • Per Klick zum Urlaub

    Mo., 19.09.2016

    Preisvergleich ist wichtigster Grund für Online-Hotelbuchung

    Sommer, Sonne, Strand - viele Urlauber buchen ihre Erholung online über Vergleichsportale. Sie schätzen die schnelle Buchung und die Möglichkeit des Preisvergleichs.

    Preisvergleich - das ist für die meisten Menschen der Hauptgrund,   ein Hotelportal im Netz für die Urlaubsbuchung zu nutzen. Urlaubsportale haben noch weitere Vorzüge - aber auch Nachteile.

  • Tourismus

    Mo., 14.03.2016

    Trotz gefälschter Bewertungen: Hotelportale behaupten sich

    Tourismus : Trotz gefälschter Bewertungen: Hotelportale behaupten sich

    Fast die Hälfte der Reisenden bucht Unterkünfte online. Hotelportale wie Booking oder HRS, Metasuchmaschinen und Erfahrungsberichte anderer Gäste helfen bei der Entscheidung. Das ist extrem bequem - aber nicht immer am günstigsten.

  • Tourismus

    Do., 02.04.2015

    Kartellamt will auch Booking.com Bestpreisklauseln verbieten

    Die Wettbewerbsbehörde will nun auch Deutschlands größtem Hotelportal Booking.com die Anwendung von Bestpreisklauseln verbieten.

    Das Bundeskartellamt kämpft weiter gegen die Macht der Hotel-Buchungsportale. Nach HRS nehmen die Wettbewerbshüter jetzt den Marktführer Booking.com ins Visier.

  • Tourismus

    Fr., 09.01.2015

    Trotz Bestpreis-Versprechen: Hotelpreise online vergleichen

    Verspricht ein Portal des besten Hotelpreis, muss er ihn auch tatsächlich anbieten. Foto: Caroline Seidel

    Potsdam (dpa/tmn) - «Garantiert das günstigste Angebot»: Bei solchen Aussagen auf Hotelportalen ist Skepsis angesagt. Vor allem jetzt, wo das Düsseldorfer Oberlandesgericht ein Verbot sogenannter Bestpreisklauseln beim Hotelbuchungsportal HRS bestätigt hat. 

  • Tourismus

    Mi., 19.03.2014

    Hotelsuche im Test: Metasuchmaschinen besser als Hotelportale

    Jagd nach Online-Schnäppchen - die Hotelsuche im Internet ist jedoch gar nicht so einfach. Foto: Jens Schierenbeck

    München (dpa/tmn) - Viele suchen ihr Hotelzimmer mittlerweile im Internet. Doch dort tummeln sich unzählige Anbieter. Der Test einer Zeitschrift hat nun ergeben, dass sogenannte Metasuchmaschinen günstigere Ergebnisse liefern.

  • Reisen

    Mo., 23.12.2013

    Kartellamt untersagt Hotelportal HRS Bestpreisklauseln

    Das Bundeskartellamt untersagte dem Hotelportal HRS die Verwendung von Bestpreisklauseln. Foto: Oliver Berg

    Bonn (dpa) - Die Wettbewerbshüter stören sich an Preisgarantien, die die mächtigen Buchungsportale den Hotels abverlangen. Für den Verbraucher könnte es nun günstigere Angebote jenseits von HRS und Co geben.